Dr. med. Vincenzo Bluni

HCG-Wert hoch, auf US kaum was zu erkennen. Was nun?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich komme gerade aus dem KH und ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich habe letzten So. positiv getestet und bin am Mo. gleich zur FÄ. Sie konnte auf dem US noch nichts sehen und hat Blut abgenommen. HCG-Wert lag bei rd. 1.300. Sie meinte, dass es aufgrund meiner unregelmäßigen Periode (alle 4- eher aber 6 Wochen, 1. Tag letzte Periode: 19.07.08) sein könnte, dass man noch nichts sieht. Also bin ich am Do. wieder zur Kontrolle hin. Es war wieder nix zu sehen, nochmal Blut abgenommen, HCG-Wert bei über 4.000. Sie hat den Verdacht auf Eileiterschwangerschaft geäußert und mich ins KH überwiesen. Dort wurde ich abends noch einmal untersucht, die Ärztin stellte die gleiche Diagnose. Gestern hatte ich eine Bauchspiegelung mit dem Resultat, dass keine EL-Schwangerschaft vorliege und man nicht wüsste, wo sich der "Zellhaufen" befände. Es wurde noch einmal der HCG-Wert getestet, lag bei rd. 3.800 (lt. Ärzteaussage könnte die Differenz zum Vorwert an unterschiedlichen Laboren liegen), und die diensthabende Ärztin meinte, dass der Verlauf des HCG nicht normal sei. Heute hat der Arzt in der Entlassungsuntersuchung noch einen US gemacht und -wenn auch undeutlich- wohl eine Fruchthöhle mit embryonalem Material festgestellt. Das entspräche zwar nicht der 7. SSW, in der ich mich rechnerisch befinden müsste, aber er meinte, ich könnte mich auch in einem früheren Stadium der SS befinden. HCG lag bei 6.300. Er hat sich total gefreut, ich bin nur noch verwirrt. Drei Ärzte schreiben die SS unabhängig voneinander ab, meine FÄ sprach sogar von einem "medizinischen Wunder", falls sich noch etwas entwickeln sollte (und sie ist eine sehr rationale Frau) und nun will der Arzt heute eine Fruchthöhle gesehen haben. Ich soll in vier Tagen zur Kontrolle kommen und wenn dann alles ordnungsgemäß entwickelt ist, wäre doch alles fein. Ich sehe das nicht so positiv, da ich eben drei andere Arztmeinungen habe und er der einzige ist, der "euphorisiert" ist. Außerdem mache ich mir Sorgen, dass Narkose und Schmerzmittel nach der Bauchspiegelung noch zusätzlich geschadet haben könnten.

Wie beurteilen Sie den Verlauf?

Beste Grüße
Nadine B.

von schroedi76 am 06.09.2008, 16:22 Uhr

 

Antwort auf:

HCG-Wert hoch, auf US kaum was zu erkennen. Was nun?

Liebe Nadine,

in einer solchen Sitution ist es eigentlich notwendig, den Befund weiter stationär im Labor und im Ultraschall zu überwachen. Sofern eine Eileiterschwangerschaft in der Bauchspiegelung erst einmal ausgeschlossen werden kann, sind weitere Kontrollen notwendig, denn es kann manchmal sowohl für den NAchweis einer in der Gebärmutter befindlichen Schwangerschaft als auch einer Eileiterschwangerschaft in der Bauchspiegelung zu früh sein.

Hier ist dann sicher der Rat eines erfahrenen Kliniker besonders wichtig.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.09.2008

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wie hoch muss der HCG wert in der 4 woche sein?

ich war am samstag im kh da ich eine blutung hatte, und da wurde mir blut abgenommen, genau wie gestern auch in der frauenarztpraxis. ich bekam vorhin einen anruf dass ich mich melden soll, aber leider erreiche ich niemanden mehr in der praxis, nun mach ich mich verrückt, da ...

von Tatjana21 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, HCG

hcg wert 34.000 bei missed abort?

Hallo, ich bin zur Zeit sehr verunsichert was meine Schwangerschaft anbelangt. Hierzu möchte ich Ihnen alles kurz schildern: Daten: - 1. Tag der letzten Menstrustion: 1. Juli - Empfängnis ca. 6. - 11. oder 13. - 16. Juli, da GV - laut FA bin ich in der 9. Woche - kein ...

von babyspaß1 02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG Wert

Hallo, wir wissen seit einer Woche dass meine Freundin schwanger ist. Seit diesem Zeitpunkt schiebt die FA Panik und macht uns Angst! Folgende HCG Werte liegen vor 15.08. 2395 18.08. 3250 20.08. 4496 (SSW 5+5) Jedes Mal nach dem Erfragen der Werte sagt die Fa , dass die ...

von Spider 21.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

hCG niedrig, aber Herzschlag

Ich war beim letzten US rechnerisch 7+2 und wir konnten eine Fruchthülle mit einem Embryo sehen, das Herz hat geschlagen. Das Baby war 6 mm groß, entspricht etwa 6+4 (?). Mein hCG-Wert lag jedoch nur bei 2.700 (2 Tage vorher 2.500). Meine FÄ ist völlig ratlos, weil das hCG ...

von winnirixi 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg und Abort

Hallo! Ich schrieb letzten Freitag, daß ich einen Spontanabort habe, mit massivem blutverlust und großen Gewebeteilen. Die Blutung war Sa.+So. total verschwunden, und heute morgen nochmals leicht begonnen. Bin zum Kiwuarzt, der 1-2 Fruchtblasen direkt über dem Muttemund ...

von Silke1975 11.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Ergänzung zu HCG-Anstieg

hallo! Bitte um Ihre ehrliche Meinung bzgl. niedriger und langsam ansteigender HCG Werte. pu+14 Hcg 36,6 pu+16 113,0 pu+20 485,0 pu+21 665 pu+23 1100 Kann das noch gutgehen? Müßte der Hcg jetzt nicht mittlerweile einen signifikanten Anstieg ...

von Silke1975 08.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg-Entwicklung nach ICSI

Hallo! . Leider weiß ich nicht , was ich von dem Hcg halten soll. pu+14 36,6 pu+16 113 pu+20 485 pu+21 665 pu+23 1100 Beileibe keine Verdopplung. Die Blutungen sind ziemlich stark Doch eine EileiterSS Soll die medis weiter nehmen., nächster Termin ...

von Silke1975 07.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg-Entwicklung nach ICSI

hallo! Bin nach ICSI schwanger Pu+14 Tr.+11 Hcg 36,6 Prg. 17,4 Pu+16 Tr.+13 Hcg 113,0 Prg.12,9 Pu.+20 Tr.+17 Hcg 485 Prg.17,0 Pu.+21 Tr.+18 hcg 662 Prg. 11,0 (gestern)5+0 Ab wann müßte man im US eine Fruchthöhle sehen? Ab 4+6 oder generell wenn die ...

von Silke1975 06.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg zu niedrig?

Guten Abend, ich hoffe das sie mir helfen können, ich werde fast wahnsinnig. Ich und mein lebensgefährte haben einen kinderwunsch, da ich aber chomhexal nehmen muss und es nach drei monaten noch nicht geklappt hatte haben wir es erst einmal aufgegeben. Jetzt hatte ich am ...

von knuffel1802 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG-Wert

Guten Morgen, ich habe gestern einen Bluttest machen lassen. Laut Periode war ich 4+6 SSW. Der Wert war eindeutig positiv bei 4323. Ist das nicht etwas hoch? Sagt das etwas ueber das SS-Alter aus oder ueber die Moeglichkeit Zwillinge zu haben. Wollte eigentlich noch so 2 ...

von Lambrini 02.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.