Dr. med. Vincenzo Bluni

Fruchthöhle und Dottersack, aber kein Embryo

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallöchen,

ich bin in der 6w3d und war diese Woche wieder zum Ultraschall. Leider konnte man nur die Fruchthöhle und den Dottersack erkennen (Durchmesser FH: 12,1mm/ DS 4,2mm), der Embryo fehlte:-(.
Sind diese Werte normal oder muss ich mir Sorgen machen, weil der Embryo auf dem Ultraschall nicht zu erkennen war?

Liebe Grüße

von Lindche am 30.04.2010, 22:29 Uhr

 

Antwort auf:

Fruchthöhle und Dottersack, aber kein Embryo

Hallo,

die Situation ist in den heutigen Tagen leider so, dass die Schwangerschaftsteste immer früher durchgeführt werden und diese dann auch entsprechend früh anschlagen. Dieses bringt dann aber häufig mehr Verwirrung, Unsicherheit und zusätzliche Diagnostik mit sich, als einem lieb sein kann.

Wenn die Schwangerschaft noch sehr jung ist, kann es sein, dass der Test gerade positiv ist und man selbst mit einem hoch auflösenden Ultraschallgerät nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut, aber noch ohne Fruchtsack oder nur Fruchtsack ohne Dottersack sieht.

Herzaktionen und Embryo sehen wir erst ab der etwa 7. SSW. Aus diesem Grund können wir in einer Situation, in der bei positivem Schwangerschaftstest im Ultraschall noch nichts zu sehen ist, aber keinerlei Beschwerden und Blutungen vorliegen, zunächst vor allem an die Geduld appellieren. Die dann nachfolgenden Kontrollen werden meist schnell Klarheit schaffen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.05.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

ich bitte um hilfe 6.ssw.entrundete fruchthöhle kein embryo und kein dottersack

sehr geehrter herr dr.bluni, ich hatte gestern früh im slip blut mit schwarzen hautfetzen,bin dann sofort ins kh dort wurde ich untersucht,hier der klinische befund: Spec:reizlos verheilte narbe nach mediolateraler episiotomie links,scheide reizlos,wenig altes blut in ...

von ivibunny29 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchthöhle, Embryo

7/8 ssw Fruchthöhle viel zu klein, kein Embryo

Hallo Dr, ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!!! Meine letzte Periode war am 4 März09. Laut meiner Rechnung bin ich nun in SSWoche 7+0. Hatte bereits am 31 Zyklustag einen leichten rosa positiven Schwtest. Bei 4+6 war der Hcg Wert 140 und noch nichts im US zu ...

von taino 22.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchthöhle, Embryo

Fruchthöhle mit 3,5mm großem Dottersack, aber kein Embryo

Hallo, ich bin etwas beunruhigt, wegen meines aktuellen Untersuchungsergebnisses. Ich müsste in der Schwangerschaftswoche 5+5/6+0 sein und auf dem Ultraschall hat man eine 7,4mm große Fruchhöhle und einen 3,5mm großen Dottersack gesehen. Keine Spur von einem Embryo. Jetzt ...

von steff7 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchthöhle, Embryo

Fruchthöhle aber kein Embryo

Hallo ich habe eine Frage Ich mach mir gedanken weil man zwwar die fruchthöhle aber keinen embryo sieht. Also seit dem 16.05 bleiben meine tage weg schwanger bin ich auf jeden fall sagt der fa aber ich wollte doch den punkt sehen :-( ist das ...

von Lotti24 27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fruchthöhle, Embryo

größe des embryos

Lieber Herr Bluni, ich habe direkt noch eine Frage: Bei der letzten Vorsorgeuntersuchung war ich 6+3, die vermutliche Schädel-Steiß-Länge ("vermutlich" deshalb, da die Trennung von Dottersack und Embryo nicht genau klar war) aber erst bei 3mm. Ist das nicht sehr klein? Die ...

von ak78 23.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Fruchthöhle

Hallo, vor 2 Tagen war ich beim Ultraschall. Ich war bei 5+2 schwanger. Da sah man Fruchthöhle mit 11mm und einen kleinen Dottersack. Ich sollte heute noch mal kommen um zu sehen, ob das Herz bereits schlägt. Heute war die Fruchthöhle bei 13 mm aber der Dottersack war ...

von fercay 23.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle

embryonen

Stimmt es , dass in den ersten Wochen alle Embryonen gleich schnell wachsen? Kann es sein, dass mein Embryo bei 10+2 nur 25mm groß ist? Würde laut ihrer Tabelle nicht mal mehr in den Toleranzbereich passen. Oder ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass mein ES später ...

von rona24 21.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

fruchthöhle wächst und nur ein dottersack zusehn

hallo ich war gestern beim arzt der aber nur eine fruchthöhle sah die gewachsen ist von 12 auf 15mm.ich konnte nur einen kleinen weißen punkt zusehn.die ärztin meinte es war der dottersack.aber kein embryo zusehn.6+1ssw. nun bin ich verunsichert und überlege ob ich doch ...

von angel31 30.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle

Entrundete Fruchthöhle - was bedeutet das ?

Hallo, man liest immermal wieder, dass eine entrundete Fruchthöhle nicht gut wäre und eine FG oder sowas drohen könnte... Stimmt das ? Oder ist die Form egal ? Meine Fruchthöhle sah beim letzten Ultraschall (bei 7+1) auch eher lang gezogen aus, aber Herzchen hat schön ...

von clschulz 17.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchthöhle

Fruchtblase ohne Embryo / Abort

Ich bin nun bereits in der 12. Schwangerschaftswoche. Allerdings habe ich beim Ultraschalluntersuch erfahren, dass sich bei mir leider nur die Fruchtblase entwickelt, aber kein Embryo darin zu sehen ist. Meine HCG-Werte sind hoch und die Fruchtblase wächst ständig. Mein Arzt ...

von sydney78 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.