Dr. med. Vincenzo Bluni

Folgen keine Folsäure in den ersten SSW?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, ich hatte meine letzte Regelblutung am 11.4.15. Habe aber einen unregelmäßigen Zyklus. Jetzt habe ich gestern einen Schwangerschaftstest gemacht der Positiv war. Ich müsste mich ja jetzt in der 8. woche befinden. Habe erst heute mit Folsäure angefangen. Die Schwangerschaft war so nicht geplant. Wir wollen zwar ein zweites kind aber wir haben nicht daraufhin gearbeitet und mit gerechnet. Jetzt freuen wir uns so und ich habe eine solche Angst weil ich keine Folsäure genommen habe. Kann das schlimm sein? Ist die Einnahme jetzt noch rechtzeitig? Danke schonmal und liebe Grüße

von kris dd am 04.06.2015, 09:32 Uhr

 

Antwort auf:

Folgen keine Folsäure in den ersten SSW?

Hallo,

Nein, das ist es nicht. Sicher wird es sehr vielen Frauen zugehen. Am besten dann mit der Einnahme direkt starten und dabei auch an die Jodidsubstution denken.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.06.2015

Antwort auf:

Folgen keine Folsäure in den ersten SSW?

Als Ergänzung: Nächste Woche erst Frauenarzt Termin und ab wann könnte man auf dem Ultraschall Schäden aufgrund Folsäuremangel sehen?

von kris dd am 04.06.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Ssw 12+1 Folsäure

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hätte noch eine Frage zur Folsäure. Momentan nehme ich die 800 μg Folat (Folsäure + Metafolint von Femibion 1). Sollte ich diese Woche die noch durchnehmen oder 1. sollte ich jetzt schon auf das Femibion 2 umsteigen? 2. Stimmt es das ...

von cocolatte 24.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SSW, Folsäure

Centrum Materna + Magnesium + Folsäure? (13. ssw)

Hallo Dr. Bluni, da ich gegen Kern-und Steinobst allergisch bin und kein Fisch mag, hat meine Frauenärztin centrum materna (plus DHA) empfohlen. Seit einigen Wochen nehme ich Magnesium Verla N (3 Dragees am Tag - wg Schmierblutungen) sowie Folio forte. In der Packungsbeilage ...

von Anne_78 21.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SSW, Folsäure

Folsäure etc. nach der 12. ssw?

Hallo Herr Dr. Bluni, Bin jetzt in der 13. ssw. Man sagt ja bis dahin sollte man Folsäure nehmen, danach würde das (zumindest für das Baby) keine weiteren Vorteile bringen. In meiner letzten Schwangerschaft habe ich bis zur Geburt Femibion 2 genommen. Da sind ja extra ...

von astra81 01.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SSW, Folsäure

Folsäure ab 13 SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich nehme (noch in der 12 SSW) derzeit das Präparat Folioforte mit 800 (Nano?)gramm Folsäure.Meine FÄ hat mir empfohlen ab der 13 SSW täglich das Präparat Folio mit nur 400 (Nano?)gramm Folsäure einzunehmen, weil es sonst zu viel Folsäure für ...

von Große 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SSW, Folsäure

Ssw 38+4 - schwimmen in chlorwasser erlaubt???

Hallo Hr. Dr. Bluni! gerne würde ich wissen ob es jetzt so "knapp" vor der Geburt noch gut ist schwimmen zu gehen! hab nämlich gehört. Dass man wegen Infektionsgefahr etc gar nicht gehen soll!? Oder ist das bei warmen Wasser wehenauslösend??? Wassertemperatur ca. 32 Grad! ...

von Edlefrau 03.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SSW

SSW- Berechnung

Lieber Dr. Bluni, ich hatte Ihnen am 30.5. erneut eine Frage gestellt, hatte diese als Antwort auf Ihre Antwort formuliert, weil es sich ja auch um dasselbe Thema handelt. Muß ich ein komplett neues Thema eröffnen, um nochmal eine Antwort zu erhalten? Kenne mich nicht so ...

von goodgirl70 03.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SSW

Schilddrüsenwert TSH sinkt bei mir (Hashimoto, 26. SSW)

Hallo Herr Doktor Bluni, ich komme morgen in die 27. SSW. Ich habe Hashimoto, und mein TSH wird alle 6 Wochen kontrolliert. Laut meinem Nuklearmediziner soll er zwischen 0,3 und 1,5 liegen. Vor 4 Wochen hat ihn meine Hausärztin kontrolliert: 1,59. Zuvor war er bereits immer ...

von Elina76 03.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SSW

Embryo nicht zeitgerecht, Chancen auf intakte SSW?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war heute bei 6+6 (Datum sicher da ICSI) zum 1. US. Dabei sah man einen knapp 6 mm großen Embryo und ein leichtes Flimmern/Pulsieren des Herzens. Stand ist wohl wie 6+2 nach Aussage meines FA. Nach meinen 2 FG (MA) mache ich mir nun natürlich große ...

von nutella007 02.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SSW

Antibiotika in der 1. SSW

Hallo Dr. Bluni, Ich habe wohl einen Niereninfekt mit Fieber und Schmerzen. Mein Hausarzt hat mir cotrimoxazol (Wirkstoffe: sulfamethoxazol/trimethoprim ) verschieben. Es besteht aber die Möglichkeit, dass ich schwanger bin, da wir in diesem Zycklus nicht verhütet haben. ...

von Jessica12345 02.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SSW

Lutanol-Spritze in der SSW???

Hallo, mein FA hier in Palaestina will mir jetzt woechentlich eine der genannten Spritzen geben, um vorzeitige Wehen bzw. eine Fruehgeburt zu verhindern. Was halten sie davon? Das ist ja eigentlich eine ...

von hanan 02.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SSW

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.