Dr. med. Vincenzo Bluni

Fehlgeburt, welche alternative Methoden ausser Ausschaubung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,

komme gerade aus dem Krankenhaus, mein Gyn. hat mich hin hingeschickt, nach dem er im Ultraschall kein Herzschlag vom Embryo feststellen konnte und der BetaHCg wert in 48 Std. nur gering angestiegen war. Bin in der 9. SSW. Im krankenhaus haben die leider auch nichts gesehen, der Beta wert wurde auch untersucht und ist wieder von 21.110 innerhalb einer woche auf 25.863 angestiegen. die sind alle der meinung es ist Missing abort und haben mir eine Ausschabung angeraten. was spricht gegen einen natürlichen Abgang? und gibt es keine weitere Alternative wie Medikamente, die Abstoßung anzustoßen? es ist meine erste schwangerschaft, ich habe so lange drauf gewartet.
in diesem jahr hatte ich schon einie Vollnarkosen und eine umfangreiche Endometriosesanierung "Frozen Pelvis".

von marime76 am 05.12.2014, 16:55 Uhr

 

Antwort auf:

Fehlgeburt, welche alternative Methoden ausser Ausschaubung

Hallo,

die nach meinem Dafürhalten wird es in dieser Situation bei der Höhe des Hormonwertes und der nachgewiesenen Embryo schon sehr sinnvoll sein, zu diesem Eingriff zu raten.

Vertretbar ist es selbst verständlich auch, erst einmal zuzuwarten. Nur kann es hier eben dann auch akut zu stärkeren Blutungen kommen, was dann die notfallmäßige Narkose und Operation erforderlich macht und damit auch die Risiken entsprechend erhöht.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.12.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni bin derzeit in der situation, dass die ärzte im kh keinen abbruch vornehmen wollen. anfang der woche waren keine eindeutigen embryonalen strukturen ersichtlich... heute war ein embryo da entsprechend der ssw 6+0 ... allerdings noch keine harzaktvität. bin ...

von claudiatopfi 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

SSL und Fehlgeburtsrisiko

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich war gestern bei 9+0 beim Sono und die SSL betrug 2,08cm. 1.Ist das noch im Rahmen oder zu klein? Auf dem Ultraschallbild stand nämlich, dass dies Woche 8+5 entsprechen würde. Ansonsten war alles in Ordnung Herzchen schlug und ...

von ..maddy 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt

Hallo Herr Dr. Bluni, vielen Dank für ihre schnelle Antwort. Mittlerweile habe ich stärkere Blutungen (ohne Schmerzen). Eben auf der Toilette machte es dann platsch und ein etwa 2 - 3 cm großes, ja ich weiß nicht, als was ich es beschreiben soll, Etwas kam aus mir raus. ...

von amabilis 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

2 Mal Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft- Diagnostik und Hilfe zur Vermeidung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich versuche nach knapp 15-jähriger Pilleneinnahme nun seit 1,5 Jahren schwanger zu werden. Ich bin 32 Jahre alt, Nichtraucherin, kein Übergewicht. Da ich von selbst keinen Eisprung habe, haben wir in 6 Zyklen Clomifen zur Hilfe genommen. ...

von LaMelli82 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte am 6.10.2014 den ersten Tag meiner letzten Periode (Zykluslänge 28/29 Tage). Danach folgten 5 positive Schwangerschftstest zu Haus (letzter am 18.11.2014). Einen Termin beim FA hatte ich erst für den 10.12.2014 bekommen. Am 13.11.2014 ...

von amabilis 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt 5.SSW trotz guten cHG Wert

Hallo, bitte um eine medizinische Erklärung für meine Fehlgeburt vor 2 Tagen, die mich so fertig und traurig macht. Ich bin am 22.11.ins KH wegen Blutung gegangen. Die Ärztin konnte 3 Fruchthöhlen sehen. 2 Tage vorher hat sie2 Fruchthöhlen mit 2 Punkten drin gesehen. Blut ...

von Twin 25.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Sinkt das Fehlgeburtrisiko wirklich ab der 12.SSW?

Hallo Herr Dr.Bluni, sinkt die Wahrscheinlichkeit auf eine Missed Abortion tatsächlich nach der 12.SSW und wenn ja, warum? Ich bin nach 2 Fehlgeburten wieder schwanger und habe jedes Mal Angst, dass sich die Situation wiederholt (kein Herzschlag mehr im ...

von Snief 22.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Wahrscheinlichkeit einer 2ten Fehlgeburt

Am dritten November hatte ich eine Ausschabung in der 11 SSW. Der Embyro war nur 4 mm Dottersack und Fruchthöhle entsprechend ca. SSW 6 plus 2 sagte man mir. Der Embryo war also vermutlich schon lange abgestorben, bei Untersuchung in 7 plus 3 war Fruchthöhle und Dottersack ...

von Emmlenie 22.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt

ich hatte eine fehlgeburt. Ist es sinnvoll die ursache zu prüfen? 1. Habe etwas übermässige behaarung. Können zu viele männliche hormone verantwortlich sein? 2. Habe etwas angeschwollene Beine. Ein venenarzt verschrieb mir thrombosestrümpfe. Kann es auch sein das eine ...

von Mb84 22.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburtrisiko und Untersuchungen nach 1 gesunden Kind und 2 Fehlgeburten

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, mein Mann und ich haben bereits eine gesunde Tochter (2 Jahre). Ich wurde damals nach 6 Monaten schwanger. Ab der 30.ssw lag ich wegen vorzeitiger Wehen 2,5 Wochen mit Wehenhemmer im Krankenhaus, letztlich mit Schonung bis zum Schluß wurde sie ...

von wurzelzwerg22 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.