Dr. med. Vincenzo Bluni

Cytomegalie neg. - Test IGG oder IGV, Toxoplasmose neg. - Wiederholung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

leider bin ich (23.Woche) Cytomegalie negativ getestet worden (IGG und IGM) und aktuell lediglich verschnupft und geröteter Rachen - kein Fieber, keine Kopf/Gliederschmerzen...
Kontakt zu Kindern habe ich derzeit selten, jedoch hatte mich vor etwa 6 Wochen mein kleiner Neffe (5 Jahre), trotz dass ich bei dem Besuch (mehrere Tage) versuchte auf Abstand zu gehen, angehustet und der zwei Jahre ältere kam mir mit feuchterer Aussprache zu nahe. Anfangs benutzte ich leider das Selbe Handtuch nach dem Händewaschen zum Abtrocknen.

Meine Frauenärztin meinte ein erneuter Test wäre nicht unbedingt nötig (da ich nun keine klinischen Anzeiche einer Infektion hätte), außer ich bräuchte es zur eigenen Beruhigung.
Beim grünen Kreuz: http://dgk.de/gesundheit/impfen-infektionskrankheiten/krankheiten-von-a-bis-z/cytomegalie-virus-cmv/keine-panik.html
wird nun aber geraten - falls CMV negativ- alle 6-8 Wochen zu testen.

Wozu würden Sie raten?
Reicht dann der CMV IGM Wert aus?

Toxoplasmose bin ich ebenfalls negativ und hier soll ich nun von der Praxis aus ca. alle 8 Wochen den Test wiederholen. Würden Sie hierzu auch raten?

Muss derzeit leider etwas rechnen... auf der anderen Seite will man aber auch gut vorsorgen...
Dankeschön vielmals für Ihre Antwort im Voraus!

von laleluna am 02.05.2017, 12:46 Uhr

 

Antwort auf:

Cytomegalie neg. - Test IGG oder IGV, Toxoplasmose neg. - Wiederholung

Hallo,

1. auf welcher wissenschaftlichen Grundlage dieser Empfehlung des Grünen Kreuzes ausgesprochen wird, ist mir nicht bekannt oder schleierhaft.

2. meines Wissens gibt es von keiner entsprechenden Fachgesellschaft eine derartige Empfehlung der wiederholten Testung, wenn die Frau nicht engen Umgang mit kleinen Kindern beruflicher oder privater Natur hat.

3. natürlich kann das jede Schwangere mit ihrem Arzt selbst abstimmen, ob sie dieses (als Privatleistung selbstverständlich) so häufig sie denn wünscht, kontrollieren lässt.

4. sehr umfassende Informationen zu diesem Themenkomplex finden Sie in unserer Stichwortsuche unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/cytomegalie.htm



VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.05.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Toxoplasmose keine Immunität - Wiederholung nach 14 Tagen

Sehr geehrter Dr.Bluni, ich habe vor knapp zwei Wochen (in der 26 Ssw) einen Kontrolltest durchführen lassen nachdem zu Beginn der Schwangerschaft keine Immunität festgestellt wurde. Mein Arzt befindet sich derzeit im Urlaub, die Sprechstundenhilfe ist da. Ich habe eben mal ...

von Knopf2016 08.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wiederholung, Toxoplasmose

Toxoplasmose - erneute Überprüfung erforderlich?

Hallo Dr. Bluni, ich bin nun zum 2. mal schwanger. In meiner 1. Schwangerschaft habe ich mich auf Toxoplasmose testen lassen. In meinem Mutterpass steht dazu lediglich "Immunität anzunehmen". Heißt das, dass ich tatsächlich "immun" bin und solte ich das in meiner 2. ...

von diekuni 27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Gartenarbeit Toxoplasmose

Lieber Herr Dr Bluni, Ich bin jetzt in der 13. ssw. Am Mittwoch ziehen wir um und unsere Vormieter haben sich leider nicht besonders um den Garten gekümmert. Ich bin Toxoplasmose negativ . Natürlich werde ich Handschuhe bei der Gartenarbeit tragen . Die Vormieter hatten 2 ...

von Janina0176 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Guten Tag, Ich habe eine Frage bezüglich auf den Test Toxoplasmose Mir wurde am Anfang der Schwangerschaft Blut angenommen, jetzt sind 2 Kleber in meinem Mutterpass auf dem einen steht Toxoplasmose immunität : Ja Auf dem anderen Toxoplasmose IgM-AK : Negativ meine Frage was ...

von Jenny1993 23.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Eine Frage: Ich habe am Donnerstag im Garten ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt, ohne Handschuhe zu tragen. Gleich danach habe ich mir aber gründlich die Hände gewaschen mit Seife und Bürste, um auch den Dreck unter den Fingernägeln zu beseitigen. Danach habe ich die Hände ...

von Anna80 17.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Lohnt sich der erste Toxoplasmose Test in der 18.SSW?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, möchte mich erstmal dafür bedanken, dass Sie uns mit Ihren Antworten unterstützen. Ich komme jetzt in die 18.SSW und habe mich bisher nicht auf Toxoplasmose testen lassen, da es wohl aus Sicht meiner Praxis nicht nötig war. Ich habe keine ...

von Sandrine58 17.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Nachtrag Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, noch ein Nachtrag zu meiner vorangegangenen Frage bezüglich Toxoplasmose. Die Empfehlung lautet ja, den Test bei negativen AK Status alle 8 Wochen zu wiederholen. Das wäre bei mir in 7 Wochen wieder der Fall. Wenn ich mich jetzt mit Toxoplasmose ...

von male2507 10.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage bezüglich des Risikos, mich mit Toxoplasmose infiziert zu haben. Ich habe heute bei Schuhen die Sohle mit einem Lappen gereinigt und kleine, feststeckende Kieselsteine mit den Fingern entfernt. Leider habe ich erst zu spät ...

von male2507 10.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose und Geschirrspüler

Hallo Herr Dr. Bluni, werden Toxoplasmoseerreger bei einem Geschirrspülerdurchgang von ca. 70 Minuten bei 55°C abgetötet? Ich habe am Wochenende Putenschnitzel auf einem Plastikscheidebrett in kleine Streifen geschnitten und am nächsten Morgen hat mein Mann den ...

von Polly123 03.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Lieber Dr Bluni, ich habe eine Frage: wir bekommen von unserem Bäcker Samstag morgen frische Brötchen! Dazu stellen wir einen Korb aus Stoff, der geschlossen ist, vor die Haustür, der Bäcker füllt den Korb gegen sechs Uhr und dann holen wir ihn gegen sieben Uhr ins Haus! Nun ...

von Mami3010 01.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.