Dr. med. Vincenzo Bluni

Bordstein mitgenommen/Akupunktur

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr.Bluni,

1. Ich hatte heute meine 3. Akupunktur. Allerdings hatte die Hebamme mich vergessen und anstatt 30 Minuten waren die Nadeln heute ca. 45/50 Minuten drinn. Hat das irgendwelche Auswirkungen (negative?)

2. Mein Fahrer hat gerade eben sowas von den Bordstein beim hoch fahren (zum parken) mitgenommen. Der Bordstein war schon hoch (nicht so flach). Hat das Baby davon was abbekommen?:(

Viele Grüße

Leonie

von Lalilu222 am 25.01.2019, 15:27 Uhr

 

Antwort auf:

Bordstein mitgenommen/Akupunktur

Hallo,

Beides ist unbedenklich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.01.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kann akupunktur bei meralgia paraesthetica helfen?

Hallo, Seit der 20 ssw hab ich Probleme beim laufen. Mitlerweile kann ich nicht länger als eine halbe Stunde gehen. Die Ärtzte und meine Hebamme, sowie Krankengymnastik können mir nicht helfen. Seit 2 Tagen schmertzt und brennt es auch im Ruhezustand unerträglich. Betroffen ...

von JudyK 27.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte Ende Juni 2018 eine Fehlgeburt in der 10. Woche. Es waren bei der normalen Kontrolle keine Herztöne mehr zu sehen. Ich hatte eine Woche davor eine Akupunkturbehandlung wegen Ängsten. Die Nadel waren an meinen Händen, am Kopf und im ...

von Cathleen 17.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur in der 24 Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Bluni ich leide seit meiner Kindheit unter der Krankheit Hyperhidrose, habe das Iontophoresegerät und komme damit eigentlich sehr gut zu recht. (Stromfluss durch die Hände). Nun soll man das während der Schwangerschaft nicht nehmen. Ich habe von der ...

von lorin 22.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Geburtsvorbereitende Akupunktur nach Kaiserschnitt?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich habe vor 21 Monaten meinen Sohn per geplantem Kaiserschnitt wegen BEL zur Welt gebracht. Nun bin ich erneut schwanger, der ET ist bereits in 4 1/2 Wochen. Meine Hebamme bat mir eine geburtsvorbereitende Akupunktur an. Ich bin nun am hadern, ob ...

von Schneetanz 02.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Ckexane 60 und Akupunktur?

Hallo! Ich bin 39. SSW Spritze Clex60 und würde gerne zur Geburtsvorbereitung Akupunktur machen lassen. Geht das zusammen? Mir wurde gesagt es bestünde die Gefahr von Einblutungen? Was ich persönlich jetzt nicht so schlimm finde... gibt es andere Risiken? Mit freundlichen ...

von FelixMama14 23.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich schleppe mich seit zwei Wochen mit einer dicken Erkältung durch die Gegend. Es ist mittlerweile viel besser,ich fühle mich aber nach wie vor sehr abgeschlagen und der Hals ist immer noch sehr kratzig. Eingenommen habe ich nichts,nur ...

von Cicibe28 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur - nicht gewollte Wehen auslösen?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, zunächst einmal ein herzliches Dankeschön, dass es Sie und Ihr Team gibt! Sie haben mir durch Ihre Antworten auf die Fragen von vielen werdenden Mamas bei einigen Themen in den letzten 9 Monaten weiter geholfen!!! Ein ganz tolles Lob an ...

von September2015 15.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bekomme seit der 37 SSW einmal pro Woche Akupunktur jeweils war das Kind sehr aktiv davor.hat immer schön gestrampelt.immer wenn ich an diesem Tag Akupunktur zur Geburtsvorbereitung bekomme (jetzt sei zweimal) ist er nicht wie besagt ...

von chrissi14 09.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur schon ab 33+5?

Hallo Dr. med.Vincenzo Bluni Ist es eigentlich schon möglich eine Akupunktur in der 34. ssw zu beginnen ? Ich lese jetzt so viel drüber, von wegen erst in der 36. ssw, aber meine frauenärtzin meinte es wäre schon ab der 34. möglich und hat es somit auch heute bei mir ...

von Melissa9291 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Akupunktur gegen Rückenschmerzen in der 21. SSW gefährlich?

Hallo Dr. Bluni, Kann Akupunktur gegen Rückenschmerzen in der 21. SSW (in Ohr, Kopf und Hand) gefährlich sein, evtl. Wehen auslösen? Ich war heute bei einer Orthopädin, die mir die Nadeln gesetzt hat, bin aber nicht überzeugt, die Schmerzen sind nicht besser und ich habe ...

von ElocinS 02.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Akupunktur

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.