Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutungen nach Schwangerschaftsabbruch

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich hatte am 11.03. einen Abbruch ohne Komplikationen. Nun habe ich eine abgeknickte Gebärmutter und das Blut konnt nicht richtig ablaufen. Nach einer Woche hatte die Ärztin als Hilfe mir einen Blasenkatheter gelegt und das Blutablaufen lasse und mit Cyototec wurde dann das zusammen ziehen der Gebärmutter angegregt. Das das hat auch soweit geklappt. Am Sonntagabend habe ich die letzte cyotoec genommen nun heute am Donnerstag habe ich leichte Braune Blutungen. Sie hatte am Sonntag in der Gebärmutter noch etwas flüssigkeit entdeckt was nicht schlimm wäre sagte sie. kann es sein das es jetzt die Blutung ist das der Rest jetzt noch rausläuft? Es ist kein hellrotes Blut. Bräunlich mit Schleimhaut.
Wie lange kann man Blutungen eigentlich bis zur nächten Periode haben? Kommt es immer zwischen durch zu leichten Blutungen? Schmerzen und Fieber habe ich nicht.

von Bea1981 am 26.02.2015, 12:10 Uhr

 

Antwort auf:

Blutungen nach Schwangerschaftsabbruch

Liebe Bea,

ja, das ist möglich und das kann auch mal 1-2 Wochen anhalten.

Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.02.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftsabbruch nach Trisomi21 Befund in 14.SSW

Sehr geehrtes Ärzteteam, ich bin 34, und habe mich nach positivem Trisomi21 Befund für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden. Da ich mich in der 15.SSW befinde und für einen invasiven Eingriff schon zu weit bin, musste ich den medikamentösen Abbruch vornehmen. Die ...

von Puschel80 26.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch mit Tabletten bei Rhesus Faktor negativ Null

Hallo, Bin heute genau in der 10. Woche Schwanger. Es waren Zwillinge, heute habe ich Schmierblutungen bekommen, die Ärztin sagte, es sei sehr wahrscheinlich altes Blut. Sprich habe eins verloren. Das zweite sieht normal aus, bis auf, dass es noch keine Herztöne zeigt. Im ...

von Yumosch16 26.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch - HCG-Wert

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Anfang April habe ich aus persönlichen, schwierigen Gründen einen Schwangerschaftsabbruch in der 8 SSW vornehmen lassen. Soweit war alles gut. Vor einer Woche hatte ich erstmals (einmalig, geschützt mit Kondom) GV. Jetzt verspüre ich ein ...

von Dreli1 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Periode nach Schwangerschaftsabbruch

Guten Morgen Dr. Bluni, ich hatte am 25.02 leider einen Schwangerschaftsabbruch wegen medizinischer Indikation (freie Trisomie 18) in der 12. Schwangerschaftswoche. Vor zwei Tagen bekam ich das deutliche Gefühl meine Tage zu bekommen und habe seither das Gefühl, meine Periode ...

von ruebchen07 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Angst vor Schwangerschaftsabbruch

Hallo, Ich habe eine Frage und zwar ich habe eine Vereerbung von meiner Mutter wo nicht richtig die Chromosomen sind, ich habe schon 2 Schwangerschaftsabbrüche gehabt und jetzt bin ich wieder schwanger und habe angst es zu verlieren. Gibt es da nicht etwas was gegen diese ...

von kathi0089 30.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch

Hallo, ich muss, möchte einen Schwangerschaftsabbruch durchführen lassen bin 5.ssw ich wünsche mir hier einen ehrlichen Rat . Ich weiß um das Thema, das es nicht gern gehört wird. Aber ich brauche einen Rat, wie verläuft es? es fällt mir natürlich schwer. Kann man danach ...

von Biena 01.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Blutung nach med. Schwangerschaftsabbruch

Hallo, hatte am 18.06.13 einen Schwangerschaftsabbruch 13+6 ssw + anschl. Ausschabung aus medizinischen Gründen (Ulrich Turner Syndrom + Herzfehler beim Baby). 2-4 Tage danach Blutung und anschließend vereinzelt. mal mehr mal wenigerbis heute Braune Schmierblutung. Wie ...

von hugo0112 02.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Periode nach Schwangerschaftsabbruch

Ich hatte am 24.04. einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch. Nachdem ich ca. 2 Wochen starke Blutungen hatte, hatte ich dann eine Woche lang Schmierblutungen und dann am 8.5. bekam ich wieder starke Blutungen die eine Woche lang anhielten.Am 23.05. war ich zur ...

von sherly84 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch

Wir haben heute die Diagnose bekommen. Trisomie 21. Allerdings hat der Arzt gemeint, der Hydrops ist so ausgeprägt, dass ein natürlicher Abort sehr wahrscheinlich ist. Nun, auch wenn ich immer dachte ich bin gegen Abtreibung, ich und mein Freund sehen uns nicht in der ...

von Pattylabelle 21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch in der 20. / 21. Woche

Hallo Hr. Dr. Bluni, nun muss ich nochmal nachfragen :( Wir haben letzte Woche erfahren, dass wir unser Kind nicht zu Ende austragen können. Sicher erinnern Sie sich noch an meinen Beitrag :( Nun schreiben Sie, dass die Verfahren in NL und D gleich sind. Laut meinen ...

von Juste 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftsabbruch

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.