Dr. med. Vincenzo Bluni

Berechnung nach Ultraschall oder nach Tag der letzten Periode

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

ich wurde beim 1. Ultraschall Anfang März um fast eine Woche vordatiert - von 8+5 auf 9+4.
Bei der Voruntersuchung zur Nackenfaltenmessung und bei der eigentlichen Nackenfaltenmessung eine Woche später, wurde von der Pränataldiagnostikerin die SSW laut 1. Ultraschall und somit ein früherer ET bestätigt.
Es ist für mich schön, dass ich angeblich schon weiter bin, als angenommen.
Weiß jetzt nur nicht, wie ich rechnen soll. Bin ich nun tatsächlich schon in der 16. SSW wie laut Ultraschall und nicht, wie rechnerisch, erst in der 15. SSW?
Die Pränataldiagnostikerin meinte, ich soll nach Ultraschall rechnen. Meinen Frauenarzt hab ich vergessen zu fragen.

Jetzt würde mich auch noch Ihre Meinung interessieren.

Vielen Dank.
Schöne Grüße
Pepls

von Pepls am 09.04.2015, 16:41 Uhr

 

Antwort auf:

Berechnung nach Ultraschall oder nach Tag der letzten Periode

Hallo,

Wenn, dann gehen wir von dem aus, was der frühe Ultraschall sagt und hier werden wir dann eine Korrektur vornehmen, wenn die Differenz mindestens sieben Tage beträgt und dann sollte diese Korrektur auch im Mutterpass dokumentiert sein.

Stimmen Sie sich dazu aber bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.04.2015

Antwort auf:

Berechnung nach Ultraschall oder nach Tag der letzten Periode

Nachtrag: Ich habe Ovulationstests verwendet und sollte den Eisprung ungefähr wissen.
Kann es sein, dass sich das Baby einfach schneller entwickelt?

von Pepls am 09.04.2015

Antwort auf:

Berechnung nach Ultraschall oder nach Tag der letzten Periode

Sehr geehrter Dr. Bluni,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Der ET wurde bereits von 7. Oktober auf 1. Oktober geändert.
Ich rechne also nach Ultraschall.

Schöne Grüße
Pepls

von Pepls am 10.04.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

kann man per Ultraschall am 21 ZT sehen das die Periode kommt

Hallo, mein FA hat heute ein Ultraschall gemacht.Ich bin am 21 ZT,mein ES war am 12 ZT und laut Ultraschall hat auch ein ES stattgefunden.Kann man beim Ultraschall sehen das bald die Tage einsetzen oder könnte auch eine SS bestehen?wie lässt sich das anhand eines ...

von Kirschbluete4 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, Periode

Im Ultraschall ES erkannt aber keine Periode bekommen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, am 24.01.2012 war ich bei meinen Frauenarzt zur Untersuchung weil mein Zyklus sehr unregelmäßig ist. (seit Juni 2011 nur 2 mal meine Periode bekommen) Er meinte zu mir, dass meine Schleimhaut sehr gut aufgebaut ist und das ein Ei unterwegs ...

von kh2103 05.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ultraschall, Periode

7 wochen nach fg noch keine periode- Grund für ArztBesuch ?

Guten Tag, Ich hatte am 22.2.15 eine Fehlgeburt in der 8.Woche ohne Ausschabung. Die Blutungen dauerten dann noch bis ca. 26.2.. Seitdem warte ich nun auf meine Periode. Hatte ende März damit gerechnet, allerdings bin ich da nicht so sicher, da der erste tag der ...

von Ronja-Raeubertochter 06.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Brauner Ausfluss vor der Periode

Lieber Dr. Bluni, Ich hatte Mitte November eine Ausschabung, danach hatte ich 3 mal ganz normal meine Periode. Nun habe ich die letzten 2 Male immer 3 Tage bevor meine Periode beginnt leichten braunen Ausfluss. Ist das bedenklich, was könnte die Ursache sein? Kann ich ...

von Mini 05.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Einnistungsblut oder Periode?

Guten Tag Dr Bluni Ich hatte Ihnen schonmal geschrieben ob man durch coitus interruptus schwanger werden kann. Bin ES+ 11/112 und hatte gestern ganz bisschen blut am toipap.der so rosa farbig war. Und bis jetzt immer noch nichts . Kann das meine periode sein oder eher ne ...

von Asli91 05.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

3D / 4D Ultraschall

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich würde gerne ein 3D /4D Ultraschall machen lassen,welcher ist besser? Ab welcher Ssw wird das gemacht? Zahlen das auch Krankenkassen? Wird das direkt beim Frauenarzt gemacht?? Danke im Voraus und ein Schönes ...

von sandra15 01.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

dunkelroter scheim ohne Periode

Hallo ich sollte an 23.3 meine Periode bekommen aber ich hatte nur so ein dunkel roten Schleim und mir morgens immer schlecht und über Tag ab und zu auch habe garde ein ss testen gemacht und War negativ könnte ich villt doch ss sein viel dank ich vor aus schon mal ...

von jasminkm 31.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Schwächere Periode seit Geburt

Hallo Herr Dr. Bluni.... seit der Geburt meines Sohnes vor zwei Jahren, ist meine Periode schwächer, nicht mehr schmerzhaft und sehr genau. Eigentlich soweit alles positiv. Jetzt bin ich wieder schwanger in der 6.Woche und mache mir Gedanken, ob eine schwächere Periode ...

von Locken-Rocken 30.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

trotz mehrmaligem ultraschall schwanger?

Hallo :) Ich weiß, wahrscheinlich ist das komplett bekloppt, aber ich werde dieses Gefühl schwanger zu sein einfach nicht los. Im Dezember wurde mir plötzlich schwindelig auf der Couch. Seitdem habe ich Symptome, die meinen "recherchen" nach zu einer Ss passen würden. Bis ...

von wilmapink 24.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschalluntersuchungen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte bis jetzt alle 2 Wochen Ultraschall (aufgrund meiner Ängste nach den 2 Fehlgeburten). Zwischen dem letzten Termin und diesem sind nun 3 Wochen. In der Zwischenzeit war ich zum Harmony-Test (ich wusste jedoch nicht, dass hier auch - ...

von Ally01 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.