Dr. med. Vincenzo Bluni

Antikörpersuchtest ssw 25+5 positiv Auto-Anti-IH

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

Ich war heute bei meiner Frauenärztin 29+1 und sie hat mir nur gesagt der Antikörpertest müsste in 3 Wochdn nochmal gemacht werden. Jetzt hab ich den Befund vom Labor gelesen der wie folgt ist:
Materialentnahme 10:10
Erforderliches Material: Serum Edta- Blut
Antikörpersuchtest positiv
Auto-Anti-Ih mit verbreiterter Temperaturamplitude
Auto-Anti-Ih verursacht keine Morbus haemolyticus neonatorum. Wegen der verbreiteten Temperatur Amplitute des Antikörpers empfehlen wir dennoch eine Kontrolluntersuchung in 6 Wochen.
Auto-Anti-Ih verursacht in der Regel keine hämolytische Transfusionsreaktionen. Da dieser meist in der Kälte nachweisbare Antikörper bei der Patientin auch bei Raumtemperatur reagiert empfehlen wir bei geplanten Transfusionen Erythrozytenkonzentrate der Blutgruppe A1 zu übertragen.

Was bedeutet das jetzt?? Kann mein Kind irgendwie krank sein ?? Oder nach der Geburt einen Schaden haben?? Muss ich mir jetzt ernste Sorgen machen?? Und ist es besser bei so einem Befund in ein Krankenhaus mit Kinderstation zu gehen ?? Weil eigentlich wollte ich in eine Klinik wo es keine Kindrstation gibt sonder nur Geburtsklinik ist. Bitte um Info.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Sauer

von Blumenmausi85 am 28.01.2016, 11:30 Uhr

 

Antwort auf:

Antikörpersuchtest ssw 25+5 positiv Auto-Anti-IH

Liebe Petra,

1. das bedeutet zunächst einmal das, was das Labor ja auch schon schreibt. Das offensichtlich von diesen Antikörpern im keine größere Gefährdung ausgeht und dass solche Ergebnisse eben auch fehlerhaft entstehen können.

2. jedoch wird dennoch eine erneute Kontrolle nach sechs Wochen ausgesprochen.

3. am besten kann das natürlich die betreuende Frauenärztin/Frauenarzt in Rücksprache mit dem Labor erläutern und in aller Regel werden wir in einer solchen Situation auch Entnahmen können.

4. sofern sich diese Laborparameter normalisieren und der sonstige Verlauf unauffällig ist, wird es sicherlich auch meist gar kein Problem sein, in einer Klinik ohne angeschlossene Kinderklinik zu entbinden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 28.01.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Leichte Erschütterung im Auto-Untersuchung notwendig?

Sehr geehrter Herr Dr.Bluni, Ich bin sehr dankbar, dass es dieses Forum gibt zumal ich eine dringende Frage habe diese aber auf anderem Weg niemandem stellen kann ohne meine Frau zu beunruhigen. Meine Frau Ende 17. Ssw saß angeschnallt mit einem Spezialgurt für Schwangere ...

von aufgeregterPapa 07.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auto

Antikörpersuchtest notwendig?

Ist der Antikörper-Suchtest überhaupt erforderlich, wenn beide Elternteile (Erzeuger des Kindes) die Blutgruppe: A+ (A Rhesus positiv) aufweisen? Kann ein Kind, dessen Eltern beide A+ sind einfach so A- sein? Das wäre doch sehr unwahrscheinlich, ...

von elfische.druidin 30.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörpersuchtest

Autoscooterfahrt in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, ich bin sehr verängstigt und habe die letzte Nacht gar nicht schlafen können. Gestern war ich auf dem Weihnachtsmarkt und bin mit meinem kleinen Sohn 1 Runde Autoscooter gefahren und dabei ca. 3-4 Mal mit anderen Autos zusammengestoßen. Anschließend habe ...

von diedina81 15.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auto

positiver Antikörpersuchtest

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin zur Zeit in Schwangerschaftswoche 21. Bei meiner letzten Untersuchung hatte ich einen positiven Antikörpersuchtest. Laut Labor handelt es sich dabei umdie Antikörper Anti-s mit einem Titer von 1:16. Bei meiner letzten Schwangerschaft hatte ...

von Isabel1411 18.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörpersuchtest

Antikörpersuchtest positiv, Antikörper Differenzierung negativ.

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich war heute zur kontrolluntersuchung und Blutbefundbesprechung. Ich bin aktuell 10+4 Schwanger, Kind super entwickelt, bewegt sich auch fleißig. Beim bluttest kam nun heraus das der antikörpersuchtest positiv war, allerdings die ...

von Love88 06.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörpersuchtest

Zervixinsuffizienz bei zweiter Schwangerschaft automatisch wieder?

Guten Tag Dr. Bluni! In meiner ersten Schwangerschaft stellte man bei mir eine Zervixinsuffizienz fest,nachdem ich mit vorzeitigen Wehen, 5cm geöffnetem Muttermund und einem Fruchtblasenprolaps in der 27SSW ins Krankenhaus eingewiesen wurde. Die Op (Naht) und das ...

von Mina257 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auto

TSH-Wert bei Autoimmunerkrankung

Der geehrter Dr. Bluni, Ich habe seit x Jahren eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse *Hashimoto. Ich nahm schon vor der Schwangerschaft Thyroxin 75 was zu einer guten Einstellung führte - TSH von 0,6, die anderen Werte sind im Normbereich. Im 2. Trimester (18. SSW) lag ...

von jana120783 14.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auto

Wehen durch das Auto fahren

Hallo, Ich habe vielleicht eine sehr ungewöhnliche Frage. Und zwar hat mein Mann einen Sportwagen ( Audi TTS) der liegt wirklich sehr tief auf der Straße und man merkt jeden noch so kleinen Huckel. Gesten hatte ich während der Fahrt ständig ein starkes ziehen im Unterleib ...

von Gabilein 08.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auto

2. Antikörpersuchtest nicht erfolgt

Hallo Herr Dr.Bluni Meine Blutgruppe ist B Negativ. Mein Antikörpersuchtest zu Beginn der Schwangerschaft fiel negativ aus. Nach einer leichten Schmierblutung bekam ich in der 12 Woche mit Rhophylac 300 gespritzt. Jetzt bin ich in der 31 Woche. Der zweite Suchtest ist nicht ...

von Ennasus 9 22.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörpersuchtest

Antikörpersuchtest

Hallo Herr Dr.Bluni, Ich hätte nochmal eine Frage zum antikörpersuchtest. Ich bin 6+5 ssw heute hab ich meine Ergebnisse bekommen . Ich habe eine überfunktion der Schilddrüse und in meinem Mutterpass bei antikörpersuchtest ist nichts angekreuzt weder positiv noch negativ es ...

von Biajoel 17.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antikörpersuchtest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.