Dr. med. Vincenzo Bluni

alter, operierter Nabelbruch und erneute Schwangerschaft!

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich bin, nach meiner zweiten Schwangerschaft in 2003 an einer Nabelhernie operiert worden. Da ich nun wieder schwanger bin, würde mich interessieren, wie groß die Chance ist, das wieder was reißt? Ich weiß, das die Möglichkeit besteht, aber gibt es da Erfahrungswerte oder %-Zahlen? Habe ich die Möglichkeit durch frühzeitige, stützende Maßnahmen positiv Einfluss zu nehmen?

Super-lieben Dank für Ihre werte Einschätzung.

von every1 am 17.10.2011, 19:25 Uhr

 

Antwort auf:

alter, operierter Nabelbruch und erneute Schwangerschaft!

Hallo,

eine statistische Wahrscheinlichkeit haben wir hier nicht, aber dieses ist zumindest eher selten der Fall. Wenn, dann wird dieses aber klinisch wohl meist erst einmal in der Schwangerschaft und für die Geburt keine BEdeutung haben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.10.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Nabelbruch in der 2. Schwangerschaft - was tun?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin mit meinem 2. Kind schwanger (das erste ist anderthalb Jahre alt) und bin jetzt in der 16. SSW. Mein Bauchnabel hat schon in der ersten Schwangerschaft sehr gelitten und meine Frauenärztin hat vor einigen Tagen einen Bachnabelbruch bei ...

von Lillith75 10.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Nabelbruch

Nabelbruch und Rectusdiastase nach Schwangerschaft

Hallo, nach 2 Schwangerschaften (die letzte vor 3 Jahren) bleibt mir noch ein unansehnlicher Bauch mit oben genannten Zuständen. Nachem ich mich bei der plastischen Chirurgie vorgestellt habe, meinte dieser, dass eh eine medizinische Indikation besteht für OP (vonwegen Darm ...

von susanne2 09.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Nabelbruch

Nabelbruch o. offener Bauch beim Fötus

Hallo Dr. Bluni, ich war heute außer der Reihe beim US, weil ich heute ganz leichte Schmierblutungen bekommen habe. Es war wirklich Minimal, aber weil ich schon 2 FGs hintereinander hatte, bekam ich direkt Panik. Jedenfalls hat der Arzt beim US eine Wölbung am Bauch des Fötus ...

von lilamami 20.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

Nabelbruch - wie verhalten?

Hallo Herr Dr. Bluni, bin in der 22. SSW und habe seit gestern ziehende Schmerzen rund um den Nabel, die sich bei Berührung und Druck deutlich verstärken. Ich vermute, dass es sich um einen Nabelbruch handelt & werde diese bei der nächsten Untersuchung beim FA klären. Bis ...

von Thuelwie 20.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

schwanger nach Nabelbruch OP

Hallo Herr Doktor, ich habe eine generelle frage und hoffe sie können mir weiterhelfen. ich hatte am 23 ten Februar 2010 eine Nabelbruch OP. da mein mann und ich aber nachwuchs wollten und wir eifrig dabei waren sagte ich dem arzt das ich evtl schwanger sein könnte. Er riet ...

von maju0509 13.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

nabelbruch

ich war heute meinem arzt und er meinte ich habe einen nabelbruch (schwanger in der 19ssw) er meinte es ist nicht schlimm für mein baby und er hat mir eine übung gezeigt wie ich die muskelatur stärken kann. jetzt meine frage: ist es wirklich nicht schlimm für mein baby? oder ...

von mixed_88 03.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

Nabelbruch

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bin jetzt 29 SSW, seit zwei Wochen plagt mich ein schmerzhaftes Ziehen im Nabelbereich. Nicht täglich und regelmäßig, aber manchmal wird es schon fast unerträglich. Mein Arzt meinte es könnte ein Nabelbruch sein, und hat das aber sehr ...

von dicaluki 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

Vor 3 Wochen Nabelbruch OP und jetzt schwanger!?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich hatte vor 3 Wochen eine Nabelbruch OP und bin jetzt schwanger. Meine Frage an Sie wäre, ob es irgendwelche Probleme wegen des Nabelbruches (bzw. so kurz nach der OP) geben könnte bezüglich der Schwangerschaft? Vielen Dank im ...

von Muccatu 20.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

Schwanger nach Nabelbruch op

Hallo, ich hatte vor 2wochen eine Nabelbruch op und jetzt erfahr ich das ich in der 6.woche schwanger bin. Nun habe ich Angst das die op geschadet haben kann. Die op war ca. am Tag der Einnistung wenn ich richtig gerechnet habe. Ist das sehr schlimm oder schadet so kurz ...

von Chipy 11.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

Angst vor Nabelbruch

Lieber Herr Dr. Bluni, ich habe aus meiner ersten Schwangerschaft einen ganz leichten Nabelbruch behalten. Jetzt bin ich wieder schwanger (19. Woche) und mein Bauch ist jetzt schon sehr groß und schwer. Leider ist auch mein Nabel schon vorne und man kann ganz deutlich ein ...

von alkade 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelbruch

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.