Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Louisa14 am 25.01.2011, 22:54 Uhr

schlafen erst ab 0 uhr

Hallo meine kleine Maus 10 wochen alt schläft erst um 0 uhr ein und schläft dann wohl meist bis 8 uhr.
Abends so ab 20 uhr wird sie müde aber dann hat sie bauchweh und schreit und das geht dann bis 0 uhr hin und her.
Ist das normal das meine kleine erst gegen 0 uhr ein schläft ich lese immer das viele babys um 20 uhr schlafen.
Meint ihr das wird auch mal besser?

Danke Gruß

 
5 Antworten:

Re: schlafen erst ab 0 uhr

Antwort von ailana am 26.01.2011, 10:26 Uhr

Hey,

sie ist 10W alt! Da ist JEDES Schlafverhalten normal. Du kannst froh sein, dass sie bis am nächsten Tag um 8Uhr schläft! Das machen sicherlich nicht viele Kinder in dem Alter und auch noch lange danach nicht... Viele gehen erst um 0Uhr schlafen und kommen dann 2-3x die Nacht.

Bis Dein Kind einen anderen Rhythmus entwickelt, kann noch dauern. Meine ist jetzt 15W und hat ihren Schlaf mittl. etwas vorgezogen, sie schläft jetzt gg. 22Uhr ein, vorher war das auch später. Das Kind einer Freundin schlief die ersten 6M um 20Uhr ein und war ab 4Uhr nachts wach!!! Die Kleine hat also auch "durchgeschlafen", aber eben in ihrem Rhythmus... So ist das am Anfang, das ist völlig NORMAL.

Natürlich wird sie irgendwann früher schlafen gehen, aber versteif Dich da nicht drauf, das macht Dich nur kirre...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlafen erst ab 0 uhr

Antwort von kirshinka am 26.01.2011, 12:16 Uhr

War bei uns ähnlich. Wir sind zusammen um 23:00 ins Bett gegangen. die ersten vier Monate. DAnach dann um 21:00 und dann wurde sie immer früher müde. Kam von ganz alleine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlafen erst ab 0 uhr

Antwort von Stillmami_1974 am 26.01.2011, 21:02 Uhr

Unsere Maus ist auch 10 Wochen alt. Bis vor ein paar Tagen hat sie abends immer bei uns auf dem Sofa (auf Papas Bauch oder bei mir an der Brust) oder bei mir im Tragetuch geschlummert.
Gestern ist sie zum 1. Mal um 21 Uhr beim Stillen eingeschlafen und ich hab sie in ihr Bettchen bei uns im Schlafzimmer gelegt. Sie hat dann bis 3 Uhr geschlafen, dann hab ich sie zu mir ins Bett zum Stillen genommen und dann hat sie bis 7 Uhr geschlafen.
Heute hat sie auch um 20 Uhr beim Stillen eingeschlafen. Sie liegt nun wieder im Bettchen.
Aber...morgen wird's bestimmt wieder gaaaaanz anders aussehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlafen erst ab 0 uhr

Antwort von caro1982 am 27.01.2011, 13:04 Uhr

Hallo

unsre kleine wird nächste Woche 8 Monate alt. Sie ist am Anfang auch immer spät eingeschlafen und in den letzten 8 Monaten hatten wir alle möglichen Schlafenszeiten sogar 18.00 Uhr. Hast du Ihr mal versucht Sab Tröpfchen zu geben oder in Kirschkernkissen für den Bauch das hilft gegen die Bauchschmerzen sie kann bestimmt deshalb nicht schlafen. Ich hatte mit meiner Kleinen auch mal solche Probleme gottseidank aber nur für einen Tag und da hat mir das warme Kissen das ich ihr auf den Bauch gelegt hat geholfen plus eine kleine Bauchmassage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlafen erst ab 0 uhr

Antwort von Yarvalla am 31.01.2011, 12:06 Uhr

Hi.

Meine Tochter, 9 Wochen alt, hat seit 2 Wochen auch den Schlafrythmus gehabt, von 24 Uhr bis ca 8 sogar teilweise bis 9 Uhr Morgens geschlafen.
Jeden Abend war totaler Terror. Sie war müde, hat aber Hunger gehabt, obwohl sie gerade hatte, dazu kamen Bauchkrämpfe.
Jetzt war ich Freitag beim Arzt. Meine Kleine hat eine 3 Monatskolik.
Jetzt bekommt sie spezial Nahrung.
Jetzt ist sie am Abend etwas ruhiger, zwar schläft sie dennoch erst ab 24 Uhr im eigenen Bettchen, jedoch schläft sie ab ca 21 uhr bei Mir oder ihrem Papa auf dem Arm. Zumindest war es gestern Abend so. Für heute lass ich mich denn mal überraschen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Quietschfidel, trotz Schlafenszeit...sorry lang!

Hallöchen, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Maus ist 6 1/2 Monate alt und hat immer nachts durchgeschlafen, das Stillen zwischendurch ist ja kein richtiges wach werden ( für mich). Sie schläft bei uns im Familienbett. Das Kinderbett wollen wir aus mehreren ...

von kügelchen12 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Mag nicht mehr in ihrem Bett schlafen - was tun?

Hallo Mädels, meine Maus ist jetzt 8 Monate alt und ein Familienbettkind. Eigentlich wäre es mir viel lieber, sie würde in ihrem Bett (steht direkt an meinem) schlafen. Wenn ich morgens aufwache bin ich total gerädert und habe Kreuzschmerzen, weil ich nachts keinen Platz zum ...

von cs80 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

ab wann im eigenem zimmer schlafen?? ( sorry, lang )

Hallo...ich brauche mal eure Erfahrungen. Ich weiß, dass ich quasi nach Bauchgefühl handeln sollte...aber nun würde ich doch mal gerne wissen wie andere Mütter es handhaben. Unser Sohn ( 6 Monate alt ) schläft meistens abends beim Stillen an meiner Brust ein. Dann lege ich ihn ...

von autumn1973 01.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

"ich mag nicht mehr schlafen"

seit gestern abend hat unser sohnemann 2,5jahre diesen Anfall. er will nicht ins bett. wir wissen nicht, warum. also ich hätte nicht gemerkt dass er angst hat oder so. aber er will nicht mehr schlafen. gestern hat er dann irgendwann in unserem bett eingeschlafen weil er ...

von Martinali 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

schlafen.... ich kann nicht mehr..

Hilfe.. ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen.. mein sohn ist 5 1/2 monate (24 wochen) er schläft ihn 24std höchstens 7 std.. das ist doch viel zu wenig... nachts weint er schläft keine zwei std durch... hunger hat er nicht... diesbezüglich hab ich das schon getestet... ...

von Muggel1507 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Sie will nicht mehr in ihrem Bett schlafen

Liebe erfahrene Muttis, :-) ich hätte gerne euren Rat. Meine Tochter, 10 Monate alt, macht seit 3 Wochen abends Terror, wenn ich sie ins Bett lege (in ihrem Zimmer). Sie steht immer wieder auf und weint dann, bis ich komme und sie beruhige. Ich lege sie wieder hin, geb ihr ...

von Jenniii 21.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Draußen Schlafen...

Hallo, ich war gestern mit meiner Tochter bei einem Familientreffen, dort war auch ein kleines Baby (5 Monate alt). Wir haben Kaffee getrunken und ich habe mich gewundert, wo das andere Baby ist. Die Mami meinte dann zu mir, die schläft draußen im Kinderwagen. Nur aus ...

von ditjulchen88 12.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Allgemein zum schlafen

Hallo Mein Sohn ist jetzt 3 Wochen alt und wir haben immer das Problem das er zum Abend nie in seinem Körbchen schlafen will. ( Das macht er am Tag ohne Probleme) Jetzt schläft er Nachts nur ein wenn er bei einem von uns auf der Brust liegt. Und wiederrum ist dort mein ...

von sandrakaehler83@gmx.de 11.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Riesen Geschrei wenn´s ums schlafen geht...

Hallo ihr Lieben, mein Sohn ist 14 Monate alt und ich weiß mir so langsam keinen Rat mehr... Er hat schon immer Probleme mit dem Schlafen. Zwischenzeitlich funktionierte es recht gut, er schläft in seinem Zimmer, ich begleite ihn in den Schlaf indem ich daneben sitze oder ...

von little+sunflower 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

schlafen, fast 9 monate alt

mein kleiner schatz wird am 14.12. Neun monate alt. ich bin im moment ganz stolz! Wir haben das naechtliche stillen ohne weinen, dafür mit viel kuscheln, reduziert. Stillen vorm einschlafen und morgens zwischen 4 und 6uhr irgendwann. allerdings schlaeft mein kleiner 2 bis ...

von yvonnika 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.