Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Primavera! am 22.02.2021, 14:00 Uhr

Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Hallo ihr Lieben,
habe das Problem, dass meine Kleine (12 Tage alt) gestern Abend das letzte mal von 20-22:30 Uhr geschlafen hat und seitdem nun wach ist. (Im Babybett schläft sie generell nicht, auch wenn das ja bzgl. des plötzlichen Kindstodes am besten wäre. Sie schläft nur im Nestchen und dann auch lieber im Wohnzimmer als im Schlafzimmer.)
Normalerweise konnte ich sie nach dem Stillen bei Seite legen und sie hat geschlafen. Wenn sie daraufhin gleich danach wach wurde, habe ich nochmal gestillt und dann hat sie meistens geschlafen. Jetzt schläft sie einfach nicht mehr und wenn, dann ist sie nach 5 min hinlegen wieder wach und quengelt meist oder sie schläft an meiner Brust nach dem Stillen ein, aber ich kann sie nicht mehr weglegen, da sie dann aufwacht
Weiß jemand woran das plötzlich liegen kann?
Ich bin generell schon am Dauerstillen. Oft hab ich gerade mit dem Stillen aufgehört und nach 10 min will sie wieder an die Brust und lässt sich auch nur so besänftigen. Auf Dauer ist das leider nicht gerade brustwarzenfreundlich. Scheint wohl dieses Clusterfeeding zu sein, wobei meine Hebamme meinte, das ist eher in den Abendstunden und dann phasenweise, aber bei ihr ist das eigentlich auch tagsüber.
Wäre nachts schon über 3-4 Stunden Schlaf froh
Heute waren es gerade 45 min, in denen ich geschlafen habe, allerdings bin ich da beim Stillen eingeschlafen und ich hab da dann doch eher ein ungutes Gefühl, dass ich mich irgendwie im Schlaf blöd bewege etc. aber manchmal kann man sich einfach nicht mehr wach halten vor Ermüdung.
Vielleicht kennt ihr das ja oder habt Tipps
LG

 
5 Antworten:

Re: Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Antwort von NorSch am 22.02.2021, 18:42 Uhr

Erst mal Hut ab! Das klingt wirklich sehr, sehr anstrengend.
Schläft deine Kleine denn wenigstens an der Brust oder auf dem Stillkissen länger als 5 Minuten? Ich bin auch häufig beim stillen eingeschlafen. Gerade am Anfang. Man ist ja doch sehr erschöpft und kraftlos. Wenn mein Sohn auf meinem Schoß eingeschlafen ist, habe ich ihn häufig mit dem Stillkissen gut abgesichert und habe auch die Augen zu gemacht. War auf der Couch nicht das Beste für den Nacken, aber wenn man so kaputt ist, nimmt man jede Minute, die man kriegen kann.
Hast du mal bei der Biggi im Expertenforum nachgefragt?! Sie antwortet immer recht schnell und ausführlich. Vielleicht hat sie einen Tipp.
Das einzige, was ich dazu sagen kann... guter Tagschlaf sorgt für guten Nachtschlaf. Je ausgeruhter die Babys sind, desto besser können sie nachts schlafen. So ist es jedenfalls bei uns. Hast du die Möglichkeit deine Tochter tagsüber in einer Trage schlafen zu lassen, damit sie ganz nah bei dir ist? Vielleicht hilft das?
Stillst du im Liegen? So könnte deine Tochter beim Stillen einschlafen und muss nicht noch mal bewegt werden und schläft dann vielleicht länger als 5 min. Zudem könntest du sie dann "absichern" und auch die Augen zu machen.

Sie muss ja dauerhaft übermüdet sein. In den Schlaf zu finden, wird dann nur noch schwieriger.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Antwort von Ringelsöckchen am 22.02.2021, 20:47 Uhr

Versuch mal die Mutterleibsgeräusche (Englisch: Womb Sounds) von YouTube. Es gibt da bis zu 10-stündige Versionen. Da deine Kleine noch so jung ist, sollte sie sich damit gut beruhigen lassen. Und wenn du ihr noch eine Freude machen möchtest, dann hol dir einen Sitzball und wippe darauf mit ihr auf und ab. Meine Kleine schläft so super ein und stillen geht so auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Antwort von Primavera! am 24.02.2021, 9:46 Uhr

Danke für deine Antwort
An der Brust ist sie ruhig, nuckelt da die ganze Zeit dran, ob sie dabei wirklich schläft ist schwer zu sagen, denke sie döst eher so vor sich hin.
Eine Trage haben wir, war bis jetzt noch nicht im Gebrauch, aber werd ich ausprobieren,vllt hilft das ja etwas.
Meine Hebamme meinte gestern, dass es ein Wachstumsschub sei, der so 2-3 Tage dauert. Heute war es auch schon etwas besser in der Nacht. Ich konnte sie zumindest in der zweiten Nachthälfte einmal ablegen und sie hat 2 1/2 Stunden geschlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Antwort von Primavera! am 24.02.2021, 9:49 Uhr

Danke dir, das mit den Mutterleibsgeräuschen hatte ich davor schon versucht, hat leider nicht wirklich geholfen, auch das „weiße Rauschen“ hat sie nicht interessiert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Antwort von NorSch am 24.02.2021, 14:40 Uhr

Ich drücke die Daumen. Die Schübe sind mitunter nicht ganz ohne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Wenn die Nacht zum Tag wird

Hallo an alle! Gerne hätte ich mal eure Erfahrungen und Eindrücke zum Thema Schlaf gehört. Es geht um unsere Tochter (17 Monate alt) Sie war in der Thematik Schlaf, schon immer anstrengend (lange Wach, in der Nacht teilweise mehrere Stunden wach usw.) doch in letzter ...

von Chris_1990 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby nachts ins Elternbett holen

Guten Morgen, Mein Baby ist 10 Monate alt und schläft seit beginn Nachts recht gut. Schon früh waren Schlafphasen von bis zu 6h drin. Sie schläft auch seit beginn größtenteils im eigenen Bett im eigenen Zimmer. Sie schläft aktuell etwa von 19:30 Uhr bis 7:30 und wacht dann ...

von Mephis 28.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Körperbezogenes Neugeborenes/ Schlafen

Hallo ihr Lieben, ich suche Mütter mit einer ähnlichen Erfahrung wie ich sie habe und würde mich gerne ein bisschen austauschen! Unser kleiner Mann ist jetzt 5 Wochen alt. Nach kurzer Zeit hat sich heraus gestellt das er total ungern abgelegt wird. Am liebsten ist er auf ...

von Bedda95 16.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Baby schläft nachts im Elternbett

Hallo zusammen, unsere Tochter ist nun 4 Monate alt. Wir haben uns angewöhnt sie bei uns im Ehebett in ihrem Nestchen schlafen zu lassen. Ich finde es schön und denke, dass es dem Kind ein Gefühl von Geborgenheit gibt. Sie schläft auch fast immer durch. Jedoch habe ich Angst, ...

von Marylu 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Mädchen (5 1/2) wacht nachts ständig auf

Liebe Eltern, Ich schreibe hier in Verzweiflung. Meine Tochter wird im März 6 und war noch nie eine gute Schläferin. Wir hatten es aber zumindest mal geschafft, dass sie nur einmal nachts munter wurde und nach einem Toilettenbesuch wieder allein ins Bett ging und weiter ...

von Valisia 08.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

14 Monate altes Kind wacht nachts ständig auf und weint

Hallo liebe Community, ich brauche mal wieder euren Rat :) Unser Sohn hatte eigentlich nie großartige Schlafprobleme, bis auf das normale Aufwachen weil er gestillt werden möchte. Er schläft seitdem er 2 Monate alt ist bei uns im Bett und bekommt viel Nähe. Dennoch ...

von Kniesel 28.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

2 Wochen alt, schläft in der Nacht nur auf dem Arm

Hallo :) Mein Sohn ist nun 2 Wochen alt und in der Nacht schläft er nur auf dem Arm bzw auf der Brust. Tagsüber gibt es keinerlei Probleme, egal wo oder wie ich ihn hinlege, er schläft. Aber in der Nacht, wenn wir auch schlafen wollen, schläft er nur auf dem Arm oder auf der ...

von sweety92 21.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby (3 Monate) rudert nachts mit den Armen und wacht schreiend auf

Hallo zusammen, Ich erwarte in dem Alter gar nicht, dass meine Kleine durchschläft. Sie tut es manchmal trotzdem und zwar dann, wenn sie durchgängig Körperkontakt hat. Heißt: Auf mir liegt oder ich sie in C-Position zu mir herhole. So, jetzt finde ich es selbst unangenehm ...

von Ruto 18.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Sie schläft nachts kaum seit 3 Monaten 😓

Hallo, Mila ist jetzt 13 Monate alt und hat immer gut geschlafen bis mit 10 Monaten die ersten Zähnchen kamen... Seit dem kommt sie nachts 2x und ich hatte sie immer mit ner Flasche beruhigen können. Allerdings hat sie nachts 1-2 mal dann 240ml pre Nahrung getrunken und ...

von nicole.becker85 13.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Kleinkind seit 1 Jahr jede Nacht 2-4 Stunden wach

Hallo zusammen , Mein kleiner 22 Monate alt ist seit 1 Jahr jede Nacht 2-4 Stunden am Stück einfach wach . Er findet nicht wieder in den Schlaf . Er will Milch wälzt sich aber umher dann singt und lacht ganz unterschiedlich . Weinen nur sehr selten oder eben wenn er richtig ...

von paddi1980 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.