Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nilly am 13.12.2009, 18:05 Uhr

Nachts oft wach und tagsüber im Tiefschlaf ...

Hallo,

wie im Betreff schon steht ist mein kleiner Scheißer (4 Wochen alt) Nachts nie richtig im Tiefschlaf. Er wacht ständig wieder auf und ist dann auch richtig wach und meckert auch viel. Morgens ab 6 Uhr fängt erst seine Tiefschlafphase an und dann schläft er auch bis Mittags durch ,manchmal kommt er auch 1 mal ,aber er schläft dann wieder weiter.
Tagsüber schläft er auch recht gut,aber Abends und Nachts ist er sowas von wach...
Ist das normal ?? Wem geht es noch so? Ich wäre froh,wenn ich wenigstens abends bzw. nachts etwas zur Ruhe kommen könnte.

LG Nilly

 
4 Antworten:

Re: Nachts oft wach und tagsüber im Tiefschlaf ...

Antwort von Sfanie am 13.12.2009, 18:59 Uhr

Dein Kleiner hat noch nicht den Tag-Nacht-Rythmus außen. Er verwechselt den Tag mit der Nacht.
Eventl. am Tag im Hellen schlafen lassen und Nachts so gut es geht, alles im Dunkeln machen. Auch leise sprechen etc., damit es schnackelt.
Mit der Zeit stellen sich dann die Kleinen um.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts oft wach und tagsüber im Tiefschlaf ...

Antwort von Mariposa am 13.12.2009, 19:35 Uhr

Das hat er noch nicht ganz gelernt.
Ich habe mal gelesen, dass es gut sein soll, nachmittags mit den Kleinen raus zugehen (im Moment also z.B. von 16 - 17 Uhr, solange es noch etwas hell ist). Durch den Lichteinfall wird ein Hormon gebildet, dass den Nachtschlaf fördern soll.

Ansonsten kann ich nur sagen: leg dich hin, wenn das Baby schläft, egal um welche Uhrzeit.

LG, Mari

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts oft wach und tagsüber im Tiefschlaf ...

Antwort von fräuleinsonnenschein am 13.12.2009, 20:46 Uhr

Hallo,

das war bei unserer Maus im ersten Monat genauso. WIr haben sie meist versucht gg 19-20 Uhr hinzulegen, da sie mir sehr müde vorkam. doch es hat meist bis 22/23 uhr gedauert ehe sie schlief, dann max. für 2-3h am stück. am frühen morgen gg 5 ist sie dann felsenfest eingeschlafen bis mittags.
wir haben versucht tag u nacht extrem unterschiedlich zu gestalten. tagsüber schlief sie im laufgitter im wohnzimmer oder im kiwa, immer im hellen. wir haben sie auch in normaler lautstärke angesprochen.
nachts im dunklen schlafzimmer in ihrem bettchen, wir haben sie garnicht bzw nur im flüsterton angesprochen, kein bzw nur ein ganz kleines licht angemacht u wir haben sie nur noch gewickelt wenn es wirklich nötig war, da sie danach immer putzmunter war.
aber ich denke, mit 4 wochen haben die süßen noch zeit den rhythmus rauszufinden. pass dich ihrem rhythmus an, entspann dich wenn sie schläft und lass alles andere liegen (läuft ja nicht weg...), denn die kleinen haben auch ganz feine antennen wenn wir angespannt sind u dann schlafen sie noch schlechter...

viel kraft für dich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts oft wach und tagsüber im Tiefschlaf ...

Antwort von kirshinka am 14.12.2009, 21:05 Uhr

unsere hat erst um 23:00 ihre tiefe Schlafphase eingeleitet - davor kleinere Schläfchen, aber ansonsten extreme abendliche Unruhe.

um 23:00 bin ich dann mit ihr ins Bett und vorher habe ich gar nicht erst versucht sie "hinzulegen".

ich hab sie tagsüber viel getragen, sie hat viel auf meinem Arm geschlafen, dafür blieb sie dann nachts liegen, bzw. schlief beim Stillen sofort wieder ein.

Ich habe auch, tags im Hellen schlafen, in normaler Lautstärke das Leben ablaufen lassen, Nachts dunkel, ab der 4. Woche nur wickeln bei Bedarf, kaum Interaktion mit ihr. Ab der 6. Woche habe ich angefangen, sie abends zu baden und in einen Schlafanzug zu stecken.

Außerdem haben wir sie Nachts immer gepuckt - also stramm eingewickelt, weil sie sich immer mti ihren herumfliegenden Ärmchen geweckt hat.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Neuerdings nachts wach und am schreien - wie reagiere ich richtig?

Meine Tochter ist jetzt fast 11 Monate alt. Vor kurzem war sie krank und seitdem klappt das Schlafen nachts kaum noch. Oft wird sie zwischendurch wach und will dann nicht wieder schlafen. Sie schreit, wenn wir versuchen sie hinzulegen. Es dauert auch mal 1-2 Stunden, bis sie ...

von Fay77 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

nachts hell wach

hallöchen...ich kann denke ich nichts an meiner momentanigen situation ändern, aber würde gerne erfahren, ob die erfahrung jemand kennt oder schon durchgemacht hat...vielleicht gibts da doch einen kleinen tip... meine mini ist 1 jahr und 1 woche alt...seit 2 wochen ist sie ...

von DewasisFrau 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Ratlos, 6 Monate und nachts ständig wach und hungrig

Hallo, da ich etwas ratlos mit unserem 2. Sohn bin, wollt ich mal hören, was ihr so meint. Scheinbar hatten wir mit unserem ersten Sohn saumaessiges Glück, da wir folgdenes Verhalten gar nicht kennen und nun etwas ratlos sind, was wir machen könnten, um für alle etwas ...

von ripcurl 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Nachts wach und Aufschreien im Schlaf

Hi ihr, eigentlich klappt es mit dem Schlafen gut. Er (heute genau 7 Monate) geht gegen 19 Uhr ins Bett, ohne Probleme und schläft sofort ein. Eine Stunde nach dem Einschlafen schreckt er bis 22 Uhr stündlich auf, schläft aber. Also er schreit kurz im Schlaf auf. Heute ...

von Schnitte78 31.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

HILFE .... mein sohn wird seid 4 wochen dauernd nachts wach ...

Hallo ihr lieben ! nachdem ich mal wieder eine nacht nicht schlafen konnte wende ich mich mal an euch ! mein sohn Julian ca 19 wochen schläft seid 4 wochen nachts nicht mehr ... tagsüber ist das nach wie vor kein Thema ... da schläft er wenn ich ihn in sein bett lege. auch ...

von Marcel144 31.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Sohn (13 Monate) nachts für 2 Stunden wach...

Hallo. So langsam fange ich an zu verzweifeln und mir gehen die Kräfte aus. Deshalb hoffe ich hier auf ein paar hilfreiche Tips... Also... unser kleiner (13 Monate) ist seid gut 4 bis 5 Monaten jede Nacht für etwa 2 Stunden wach. Ich mache da weder Licht an, noch rede oder ...

von frettchen1977 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Wann Tiefschlaf - wann Leichtschlaf? Was ist normal?

Hallo, mir ist seit längerem schon mal aufgefallen, dass mein Knirps (3 Monate) am Tag fester schläft, als in der Nacht. Ist das normal? Seit ein paar Wochen haben wir einen schönen Rhythmus mit dem Schlafen: er geht gegen 20 Uhr ins Bett (in sein eigenes, steht bei uns im ...

von Clivi88 06.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tiefschlaf

wird nachts wach!

Hallo, also mein Sohn, jetzt 2 Jahre alt, wird seit ein paar Tagen Nachts wach und steht auf und läuft herum! Macht in seinem Zimmer das Licht an! Wenn ich dann zu Ihm gehe und Ihn wieder ins Bett bringe, fängt er an zu weinen und will dann in unser Bett, seine Lampe soll ...

von nelsi 28.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Hilfe, mein Kind (2J.) wacht nachts immer auf!

Hallo, meine Tochter ist zwei Jahre alt und seit ein paar Wochen wacht sie jede Nacht gegen halb zwei auf und kann dann 2-4 Stunden nicht mehr einschlafen. Ich bin schon total am Ende und weiß nicht mehr weiter. Habe schon ihren Mittagsschlaf reduziert, aber ohne Erfolg. Wer ...

von Riesenquaki 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

18 Monate alt und nachts stundenlang wach

Hallo, bin verzweifelt. Meine 18Mo alte Tochter macht die Nacht zum Tag-seit Monaten. Laufe schon rum wie ein Zombie, bin ungerecht und aggressiv. Sie schlief bisher recht gut, schläft alleine ein, ließ sich beim nächtlichen Aufwachen schnell wieder beruhigen. Seit ein paar ...

von katscha 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachts wach

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.