*
Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

 

Geschrieben von guddi74 am 12.02.2013, 12:55 Uhr

Mittagschlaf in der KITA

Hallo zusammen,

unser Junge geht bald in die KITA. Er ist 16 Monate. Zum Mittag- und Nachtschlaf wird er immer von mir "eingehuschelt". Nun bin ich etwas besorgt, wie das in der KITA funktionieren wird. Wer hat damit Erfahrung?

LG

 
 
 
8 Antworten:

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von marijanam79 am 12.02.2013, 13:02 Uhr

hallo,

mach dir nicht zu viele gedanken.meine kam mit 12 monaten in die kita und wurde auch immer in den schlaf begleitet damals.die erzieherinnen wussten das und haben das auch so gehandhabt dort.irgendwann wollte sie dann alleeine einschlafen wie die anderen kinder.

und so ist es dann auch daheim gelaufen.sowohl mittags als auch abends.sie ist jetzt 25 monate alt. hast du es abgeklärt in der kita wie es laufen soll?

lg marijana

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von ina91 am 12.02.2013, 13:10 Uhr

Unser kleiner ist 1 Jahr und geht seit ein paar Wochen in die Krippe

Hier zu Hause schläft er immernoch nur auf dem Arm ein. In der Krippe schläft er mittags im Kinderwagen und dann auch locker für 1,5 Stunden
Keine Ahnung ob das optimal ist aber für uns passt es.....er schläft direkt ohne weinen ein

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von Nachtwölfin am 12.02.2013, 15:24 Uhr

Mach dir da keine Sorgen. Die kriegen das schon hin in der Krippe. Wenigstens schläft er mittags überhaupt. Das war bei meiner damals das Problem. Die hat wenn überhaupt erst gegen 3 geschlafen, hat lange gedauert, bis sie überhaupt um 12 einschlafen konnte. Meistens ist sie dann in der Krippe halt erst gegen 1 eingeschlafen, war aber vorher wenigstens leise, dass die anderen auch schlafen konnten.
Viele Krippen haben ja auch Kinderwägen für solche Fälle.
Jetzt ist sie seit über 1 Jahr Krippenkind und schläft zumindest dort irgendwann zwischen 12 und 2.

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von guddi74 am 13.02.2013, 12:41 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich versuche mal locker zu bleiben und abzuwarten. Wahrscheinlich macht man sich im Vorfeld viel zu viele Gedanken.

LG

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von guddi74 am 13.02.2013, 12:41 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich versuche mal locker zu bleiben und abzuwarten. Wahrscheinlich macht man sich im Vorfeld viel zu viele Gedanken.

LG

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von dee1972 am 13.02.2013, 20:21 Uhr

Bei uns hat das gut geklappt. Zu Hause wurde sie fast bis zum 2. Geb. in den Schlaf getragen. In der Krippe (ab 11 Monate) war das meist nicht nötig. Da reichte Rückenkrabbeln oder / und Kopfstreicheln aus. Inzwischen ist sie fast 3 Jahre alt und hält mit ihrer besten Freundin beim Einschlafen Händchen;)

Es gibt/gab in unserer Krippengruppe auch 2 Kinder die wurde mit dem KiWa in den Schlaf geschaukelt.

Mach dir nicht so viele Gedanken. In der Krippe läuft vieles anders als zu Hause.

LG D.

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von indenKirschen am 15.02.2013, 11:28 Uhr

Unsere kam mit 17 Monaten in die Krippe, Mittagsschlaf war bei uns schwierig, ich musste mich immer dazu legen und es hat bis zu einer Stunde gedauert.
In der Krippe hat sie bereits am 5 Tag schlafen WOLLEN. Sie hat der Erzieherin gesagt, dass sie schlafen will, die hat sich dann noch mit ihr hingelegt. Die folgenden Tage saß immer jemand neben ihn, teilweise gabs noch ne Hand, aber die war bald nicht mehr nötig.
Und das Beste: das klappt jetzt auch daheim, ich setzt mich kurz neben ihr Bett und innerhalb von 2 Min ist sie eingeschlafen (klappt leider nur mittags)
Ich hätte nie gedacht, dass das so schnell und toll geht!

Re: Mittagschlaf in der KITA

Antwort von Leann am 15.02.2013, 17:32 Uhr

Hallo, ich arbeite selber in einer KITA (aber nicht in Deutschland) und wir begleiten eigentlich die meisten Kinder in den Schlaf! Insbesondere dann, wenn es von den Eltern gewünscht wird. Mach dir da keine Sorgen, das sind Fachleute, die dein Kind betreuen
Grüsse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.