Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Blainn am 23.12.2009, 13:11 Uhr

Bewegter schlaf

hallo ihr lieben,
unter meinen schlagwörtern habe ich leider nix genaueres gefunden.
zu meinem problemchen:mein sohn ist 7 monate alt und seit dem er sich dreht (seit fast 2 wochen) wird er nachts wieder munter.das problem ist das er im schlaf sich hin und herdreht so das er dann etwa quer oder mit dem kopf zum fußende zeigt.dabei stösst er sich mit dem kopf am gitter wobei er erschrickt und natürlich munter wird.
sicherheitshalber haben wir das nestchen herausgenommen damit er nich auf die idee kommt an den stricken herumzuzwirbeln.
ich dachte an ein stillkissen aber mittleweile weiß ich nicht ob das ein gute idee ist (erstickungsgefahr etc)
ich würde mich freuen wenn mir tipps gegeben werden können die auch so ein bewegtes kind haben und ähnliche erfahrung gesammelt haben.

lg Blainn&charlie

 
3 Antworten:

Re: Bewegter schlaf

Antwort von coolka8 am 26.12.2009, 21:24 Uhr

Probier es doch mal, wenn dein Sohn mit in deinem Bett liegt!
Wenn unsere Tochter alleine schläft, liegt sie auch irgendwann quer. Schlafe ich aber bei ihr, dreht sie sich kaum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bewegter schlaf

Antwort von Blainn am 27.12.2009, 9:45 Uhr

ich finde das es keine gute idee ist ihn dann immer oder besser gesagt des öfteren zu uns ins bett zu nehmen-das ist die sache der gewöhnung.zwar ein gut gemeinder ratschlag,danke dafür aber für uns nicht die lösung :-)
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bewegter schlaf

Antwort von Clivi8 am 30.12.2009, 22:56 Uhr

Hallo,

genauso ist es bei unserem Sohn auch: sobald er anfing, sich zu drehen, wurde er auch im Schlaf sehr mobil. Anfangs habe ich ihm das Stillkissen unten als Halbmond um die Beine/Füße gelegt, so hat er sich eine Zeit lang im Schlaf nicht drehen können, nur auf die Seite... aber als er dann sitzen und stehen konnte, ging das gar nicht mehr, ich fand die Gefahr, er könnte unter das Kissen rutschen im Schlaf, einfach zu groß. Wir haben es dann weggelassen und ihn einfach im Schlaf machen lassen, wie er wollte. Das Ergebnis war, er lag mal oben, mal unten, mal quer, mal in eine Ecke gedrückt und sehr oft einfach nur auf dem Bauch... Was ich damit sagen will, du wirst nicht viel machen können, schließlich bewegt er sich im Schlaf unbewusst und wenn es mal nicht weiter geht, Kopf gestoßen o.ä. dann müssen wir als Eltern eben hin, schauen, ob alles ok ist, ggf. Schnuller wieder rein, streicheln und weiter schlafen lassen - so machen wir es und es klappt ganz gut bis heute (er ist 13 Monate alt). Wir haben uns damit arrangiert, dass wir des Öfteren einfach mal nach ihm schauen müssen, was nun gar nicht schlimm ist.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Schlafen tagsüber

Hallo, mein Kleiner ist 11 Wochen alt, und mich würde mal eure Meinung zu seinem Schlafverhalten tagsüber interessieren! Und zwar schläft er tagsüber noch so 3-4mal 1/2 bis 1 Stunde in unregelmäßigen Abständen. Schön und gut. Allerding schläft er in letzter Zeit am Tag ...

von rabarbera 23.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafprobleme

hallo, und zwar mein kleiner 16monate wacht seit ungefähr einer woche abends auf (er geht um 19uhr schlafen und wacht um 21uhr auf) und ist dann so aufgedreht, das er nimmer schlafen kann bis meist 4uhr morgends. ist das denn eine phase?? langsam bin ich am ende mit meinen ...

von angelmami 20.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Zum schlafen bringen - wie macht ihr das?

Guten Abend an alle! Meine Frage ist - wie bringt ihr euere Babies ins Bett? Welche Rituale habt ihr? Der Grund meiner Frage ist der, dass ich vor Kurzem in einem Artikel gelesen habe, dass man bestimmte Dinge nicht machen sollte, um baby zum Schlafen zu bringen. Gemeint ...

von elik 19.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

feste Schlafzeiten

Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage. Mein Baby ist vier Wochen alt. Ich stille es nach Bedarf. Leider lässt sich bei uns überhaupt kein Rhytmus erkennen wann er schläft und wann er trinkt. Jeden Tag ist es anders. Wie habt Ihr es hin bekommen, dass Eure Kinder irgendwann ...

von philu 17.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

bei Mama und Papa schlafen

hallo, mein Engel ist jetzt 6 Monate alt und wird jetzt sehr oft in der Nacht wach und lässt sich fast nicht mehr zum einschlafen bringen (vorher schlief er durch), ich habe auch wieder angefangen ihm eine Flasche zu geben. Sollte ich das tun? Nach der Flasche wird er gegen ...

von JeremysMama 15.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafen

hallo eine frage wie warm ist es bei euch im schlafzimmer? Dreht ihr da jetzt im winter in der nacht die heizkörper auf? bei uns hatte es gestern 16,8 grad und meine kleine 6,5 monate hatte in der früh richtig eiskalte hände! was zieht ihr euren kinder zum schlafen so ...

von sonne1981 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlaf der Kinder unerträglich - Umfrage und Tipps gesucht

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter. Wir haben zwei Kinder (3J. und 9 Monate) und unsere Nächte sind unerträglich und bessern sich nie - im Gegenteil es wird immer schlimmer. Die Große schläft im großen Bett (2m x 90cm) in ihrem Zimmer. Der Kleine hat bisher noch im ...

von Alema 13.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

so, das wird sicher etwas länger... geht um Schlafen eines 3-jährigen

Hallo liebe Mamis! Hier unsere Geschichte und das "Problem": Mika ist 3 Jahre alt (im Okt 2006 geboren), kam per Kaiserschnitt, musste dann wegen Infekt von mir getrennt werden und wurde 1 Woche mit Antibiotikum auf der Kinderintensiv behandelt. Ich war zwar im gleichen ...

von schnecke1 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

5 monate altes baby will nicht schlafen.

ja mein sohn wird morgen 5 monate alt seit ca 1 woche will er tagsüber nicht schlafen und abends schläft er erst nach stundenlagem hin und her getrage stillen singen um 1.30 oder sogar erst um 2.uhr morgens nachts ein schläft dafür morgens bis um 11 uhr mit 1 mal stillen ...

von badwitch123 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafverhalten von meinem Sohn

Hallo an alle!! Mein Problem ist das mein Sohn nur einschläft wenn ich oder mein Mann bei ihm bleiben, dann schläft er gut ein. Aber sobald wir sagen er solle alleine ins Bett gehen dann gibt es riesengeschrei. Uns wir haben ja noch ein jüngeres Geschwisterkind. Sie ist ...

von MuttiSophie 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.