Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Andrea25 am 10.02.2005, 9:38 Uhr

Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

wie lange hazs bei euch gedauert mit zusamnmenziehen, kinder krigen, heiraten usw.????
würd mich mal interessieren da mich meine freunde für bekloppt erkklären, dass ich nach 11 monaten mit meinem freund zusammenziehe und wir nun jetzt auch schon ans Häusle bauen denken (ich 28 mein sohn 3 und mein freund 27).
daaaannke..

 
43 Antworten:

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von max am 10.02.2005, 9:44 Uhr

ich würde es nur mehr langsam angehen. Mein Ex (Lisas Papa) ist sehr schnell so nach und nach bei mir eingezogen. 3 J. später wurde ich ungewollt schwanger.

Ich würde das nicht mehr machen. Ich bin so froh, dass ich jetzt alleine wohne, ich fühle mich so wohl. Wenn mein Ex z.b. da ist, werde ich richtig nervös. Haus bauen würde ich sowieso erst nach reiflicher Überlegung. Das ist in einer stabilen Ehe schon eine enorme Belastung und gibt oft Streit und ist oft ein Trennungsgrund. Ich würde einfach nicht wollen, dass Haus nicht mal fertig ist und schon wieder verkauft werden muss weil man sich trennt. Und das kommt doch oft vor. Man sieht doch oft Rohbau zu verkaufen.

Ich würde es nur mehr sehr sehr langsam angehen. Und jeder eigene Wohnung behalten.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Jamu am 10.02.2005, 9:51 Uhr

Lebte vorher fast 10 Jahre in einer Partnerschaft, zog dann aus, lebte alleine,lernte meinen jetzigen Mann kennen und wir zogen zusammen, als ich von meiner SS wußte - nach 1 Jahr kennenlernen ;-)
Also direkt nach SS-Test ;-)

Und es klappt supi!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Schwoba-Papa am 10.02.2005, 9:56 Uhr

nach einen halben Jahr zusammengezogen, nach 7 Jahren dann (endlich) geheiratet und 10 Monate später dann Baby.

Und nun beabsichtigen wir DDH oder Reihenhaus zu kaufen und dann noch ein Geschwisterchen für Jonas zu bauen.

:-)))

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Murmeline am 10.02.2005, 9:59 Uhr

Mit meinem 1. Mann war ich mit 18 schon mal 9 Monate zusammen und dann wieder mit 21. Als wir dann wieder 9 Monate zusammen waren, haben wir geheiratet und sind (damals ganz altmodisch;-) erst dann zusammengezogen - vorher jeder ganz brav bei den Eltern;-) Das 1. Kind habe ich aber erst 6 Jahre später bekommen, kurz zuvor hatten wir ein Haus gekauft.

Meinen 2. Mann habe ich im August 2002 kennengelernt, seit November 2002 sind wir zusammen, im Februar 2003 zusammengezogen und im Januar 2005 haben wir geheiratet. Ein gemeinsames Kind wäre die Krönung, aber nochmal bauen/ein Haus kaufen ist derzeit kein Thema für uns. Ich habe aus meiner 1. Ehe noch negative Erinnerungen daran und außerdem werden wir noch das eine oder andere Mal umziehen müssen (mein Schatz ist Soldat) da sind wir als Mieter flexibler.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Allly am 10.02.2005, 10:01 Uhr

Das kommt immer auf den Charakter der Partner an. Mit meinem Ex wäre ich nieeeeeeeemals zusammengezogen. Ich hätte seine ganze Art zu leben nicht ertragen können.

Aber mit meinem Mann klappte das ganz super. Wir sind nach 2 Jahren zusammengezogen und haben nochmal zwei Jahre später geheiratet. Wir haben eine 6jährige Tochter, die von meinem Ex ist.

Ich habe mal gehört, man kann das Zusammenleben gut ausprobieren, wenn eine Krisensituation herrscht. Wenn du ihn während einer Grippe pflegen kannst, ohne ihn umbringen zu wollen, dann seht euch schonmal grundstücke an. *blinzel*.

LG Ally.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von ninas59 am 10.02.2005, 10:30 Uhr

Er ist eigentlich peu à peu innerhalb eines Monates bei mir eingezogen.
nach 18 Jahren haben wir geheiratet, und 4 Monaten später kam unsere Tochter, diese wird nächsten Monat 8. Leider hat es mit weiteren Kindern nicht geklappt, und somit bleibt unsere Familienplanung abgeschlossen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von vera1970 am 10.02.2005, 10:30 Uhr

Mann mit 15 3/4 J. kennengelernt (er war "schon" 20)
mit 20 dann erste gemeinsame Wohnung mit knapp 22 J. geheiratet
mit 27 J. ETW gekauft
mit 29 J. Kind bekommen...

...und immernoch glücklich (ausser mit der ETW-Wohnung - das würden wir nie wieder machen, lieber Haus, wenn möglich!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von ;) Heidi am 10.02.2005, 10:44 Uhr

Lass' Dich nicht verrückt machen. Wenn es für Euch richtig ist, dann macht es einfach.
Wir sind nach 10 Monaten zusammengezogen, haben nach 2 Jahren geheiratet und zu unserm dritten Jahrestag kommt voraussichtlich unser erster Nachwuchs zur Welt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hihi, bei uns wars so:...

Antwort von fussel666 am 10.02.2005, 10:55 Uhr

mit noch 19 kennengelernt, an nem donnerstag (nachts). tagsüber habe ich ihn besucht, hab da geschlafen, freitag mittag zur arbeit, dann wieder zu ihm und seit dem wohnen wir zusammen! ich erst bei ihm und nach drei monaten haben wir usn eine größere wohnung gesucht. ging also ganz schnell.
nach 2 wochen das erste mal über heirat und kinder geredet. eigentlich wollten wir beides sofort, aber es passte halt nicht so.
2,5 jahre später wurden wir schwanger. der kleine ist jetzt 15 monate alt.

tja, und geheiratet haben wir dank geldmangel leider noch nicht (ich möchte da dann auf nichts verzichten).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Heike71 am 10.02.2005, 11:00 Uhr

Wir hatten 3 Jahre eine Wochenendbeziehung, nach 6 Jahren haben wir geheiratet und im 11 Jahr unser Haus gekauft.

Wir wollten von Anfang an Kinder, hätte es da schon geklappt, wären wir auch so schnell zusammengezogen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von nördel-1 am 10.02.2005, 11:06 Uhr

Nach 1/2 J. verlobt, 2 mon. später zusammengezogen und noch 2 mon. später schwanger..Wir waren uns damals sicher, dass es die grosse liebe ist, und da haben wir eben schnell gehandelt, zumal wir 100 km auseinanderwohnten.


LG Nördel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von FrauFrosch am 10.02.2005, 11:18 Uhr

Wir sind nach 3 Monaten zusammen gezogen und hab uns da auch verlobt.

Nach 4 Jahren "prüfen" haben wir dann geheiratet. Und bald drauf kam auch das erste baby.

Wir sind nun dieses Jahr 9 Jahre verheiratet.

Ich hatte aber bei meinen Mann auch gleich vom ersten Tag weg das Gefühl "das ist er". Mit dem willste ewig zusammen sein udn auch Kinder haben. Vorher hatte ich das Gefühl bei keinem.

grüsse
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sehr schnell

Antwort von Tanja & Hannah am 10.02.2005, 11:27 Uhr

Hallo,

ich habe meinen heutigen Mann am 2 Januar kennengelernt, am 15. April habe ich bereits bei ihm gewohnt und hatte eine neue Arbeit, dann haben wir geheiratet und da war dann auch schon eine Hannah unterwegs. Dieses jahr haben wir unser 2. baby bekommen und hatten gestern unseren 5. Hochzeitstag.

Ich habe das nie bereut, denn wir lieben uns heute noch genauso sehr, auch wenn man oft mal streitet. Wie heißt es so schön? In Guten und schlechten Zeiten.

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von marit am 10.02.2005, 11:53 Uhr

Wir hatten 2 Jahre lang eine Fernbeziehung, dann ist mein Mann zu mir gezogen, ein Jahr später haben wir geheiratet und etwa zur selben Zeit -allerdings unverhofft - eine Pflegetochter bekommen (meine Nichte). Eigentlich wollten wir nämlich erst später ein Kind. Mittlerweile sind wir 4 Jahre verheiratet und inzwischen hab ich auch seit knapp einem Jahr die Pille abgesetzt. Wir legen es aber noch nicht regelrecht auf die Eisprungzeit an, was den Sex angeht. Wenn es in den nächsten 2 Jahren nicht einfach so klappt mit einem eigenen Kind wollen wir ein zweites Kind in Pflege nehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nachtrag

Antwort von marit am 10.02.2005, 11:57 Uhr

Ein Hausbau kommt für uns überhaupt nicht in Frage - da muß man sich viel zu lange finanziell binden und ist auch was den Lebenslauf angeht nicht mehr flexibel. Eher kaufen wir irgendendwann mal eine Wohnung, die sich auch gut vermieten ließe. wir wollen vielleicht in den nächsten Jahren auch mal für ein Jahr zusammen im Ausland leben, außerdem haben wir auch keine festen ortsgebundenen Arbeitsplätze.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von krissie am 10.02.2005, 12:04 Uhr

Wir kennen uns jetzt gut 9 Jahre. Nach einem halben Jahr sind wir schon zusammen gezogen! Allerdings hätten wir jederzeit ohne großen Aufwand wieder auseinander ziehen können, wenn es nicht geklappt hätte (damals beide Studenten). DAnn haben wir einige Zeit eine Fernbeziehung gehabt. Geheiratet haben wir nach knapp sechs Jahren Beziehung, Kind bekommen vier Monate später.
Haus haben wir nicht gebaut und werden wir wohl auch nicht.

LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von trini79 am 10.02.2005, 12:15 Uhr

Kennengelert haben wir uns Januar 2000.

Zusammengezogen (vorübergehend geplant, da sich meine wg aufgelöst hat) im Juli 2000 und da haben wir gemerkt, warum zwei wohnungen bezahlen, wenn es auch so prima funktioniert!

August 2004 KInd bekommen, bin vorübergehend nach Berlin gegangen, da mein Männe zur Zeit sehr viele Lehrgänge hat und erst ab Sommer wieder ständig zuhause ist.

Im September werden wir dann wieder zusammenleben.

Heirat derzeit nicht geplant. Eigentumswohnung schon.

lg Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von kathrin13125 am 10.02.2005, 12:21 Uhr

Im Dezember 2002 kennengelernt und ab da jeden Tag zusammenverbracht. Mein Verlobter war jeden Tag und jede Nacht bei mir in der Wohnung und hat im Januar gleich seine Wohnung gekündigt. Im Juni 2003 bin ich schwanger geworden, Sohn kam im Januar 04 zur Welt und im August diesen Jahres steht der Hochzeitstermin.
Ging alles ganz flott, aber wir sind uns sicher, das wir zusammen bleiben.
Haben von Anfang an gemerkt, dass wir zusammengehören.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Manuela23HH am 10.02.2005, 12:28 Uhr

Ähhhhh, mein Freund ist vor 4 Jahren gelich nach dem ersten Treffen bei mir eingezogen.
Er war damals beim Bund und hatte kein bock immer inner Kaserne zu pennen.
Tja, und seit dem bin ich ihn nicht wieder losgeworden ;-)
Und jetzt kommt im Juli das erste Kind, also bei uns hat es alles prima geklappt.
Und wir waren vor 4 Jahren erst 19 Jahre alt.

Lieben Gruß
Ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auch von den ganz schnellen

Antwort von eilan2 am 10.02.2005, 12:31 Uhr

haben uns letztes jahr am 24 Jan kennengelernt, am 1 feb. zusammengekommen zwei wochen fernbeziehung, ab 1 märz hat er bei mir gewohnt zum halbjährigen haben wir unser kind gezeugt, seit weihnachten sind wir verlobt und die kleine kommt um pfingsten. :)

wir wissen das wir füreinander gebaut wurden und lieben uns über alles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schaffe, schaffe Häusle Baue....

Antwort von tinai am 10.02.2005, 12:48 Uhr

...und net nach de Mädle schauen.

Bei uns: Zusammengezogen nach 14 Monaten. Eigentumserwerb nach 4 Jahren, Heirat nach 5 Jahren und 18 Monate danach 1. Kind usw.......

Gruß aus Schwaben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 10.02.2005, 12:53 Uhr

Hallo,

ich habe meinen Mann am 18.02.1995 kennengelernt, am 10.07.1995 habe wir standesamtlich geheiratet, irgendwann dazwischen ist er bei mir eingezogen, Datum weiß ich nicht, liefg auch mehr so peu á peu.
Erstens Kind am 09.06.96, zweites Kind am 19.02.2001, Trennung im Frühjahr 2003, Scheidung eingereicht am 17.02.2004.

Heute weiß ich, daß es zu schnell ging. Wenn wir nicht hätten heiraten müssen (wegen seiner Aufenthaltserlaubnis), hätte ich mich wahrscheinlich schon nach einem Jahr von ihm getrennt. Aber wenn man erstmal verheiratet ist und ein Kind hat (Fumi war ungeplant), trennt man sich nicht mehr so einfach. Schon vor Temis Geburt zeichnete sich das Ende ab, ich wollte es nur nicht sehen.

Ich würde es nie, nie, nie mehr so schnell machen.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von lenamama99 am 10.02.2005, 13:47 Uhr

Hallo,
zusammen seit Dez. 94
zusammengezogen Dez 96
Häuschen geerbt und renoviert Jan.-Nov. 97
geheiratet Aug. 98
1. Kind Okt. 99
2. Kind Apr. 04
So weit noch alles im grünen Bereich, auch wenn es mal schwierig ist und auch ab und zu mal kracht.
Gruss Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von mamaselio am 10.02.2005, 13:51 Uhr

Wir sind 2000 sofort zusammengezogen. Es ging dann allerdings doch noch peu à peu weil wir 2 Jahre eine Art Fernbeziehung hatten (mein Partner war fuer 3 Monate im Ausland und dann 4 Wochen zu Hause, in den 4 Wochen wohnten wir zusammen). 2002 dann das definitive Zusammenleben und 2003 kam Elio...
Klappt eigentlich alles ganz gut mit Hoehen und Tiefen. Manchmal koennte ich ihn pruegeln, dann wieder lieb ich ihn heiss und innig.Heiraten...Hilllfffe...bis jetzt konnte ich das abwehren. Ein Tick von mir...Das nicht verheiratet sein gibt mir das illusorische Gefuehl ich koenne jederzeit sang und klanglos gehen. Das ist natuerlich Quatsch und weisst sicher auf tiefer liegende Bindungsaengste bei mir hin...
Es gibt da keine Regel glaub ich...Folge deinem Instinkt, das kann so falsch nicht sein.

Gruss

C.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von MamaMon1 am 10.02.2005, 13:53 Uhr

Hallo!
Kennengelernt 02.05.99, zusammengezogen 01.06.99, geheiratet 12/99. Haus gekauft 12/2000 und unsere Tochter kam 11/2001 zur Welt. :o)
Haben keinen Streit, leben glücklich und zufrieden und würden es auf alle Fälle wieder so machen! :o)
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Leena am 10.02.2005, 14:06 Uhr

Waren in einer ähnlichen Situation, mit "gebrauchtem" Kind meinerseits ;-), aber mit meinem jetzigen Partner hat eigentlich von Anfang an alles zusammen gestimmt - und es ging eigentlich recht schnell :-).

Nach neun Monaten Beziehung bin ich (wirklich überraschend) schwanger geworden, nach 12 Monaten sind wir dann zusammen gezogen, nach 14 Monaten geheiratet, nach 18 Monaten kam dann das gemeinsame Kind, ein Jahr später der Hauskauf,... mittlerweile sind wir drei Jahre zusammen und ich erwarte das dritte Kind.

Es hat einfach von Anfang an wirklich und von ganzem Herzen gepasst!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von tonikiana1999 am 10.02.2005, 14:16 Uhr

also ich bin seit dem 07.07.1996 mit meinem mann zusammen im dezember1997 sind wir zusammengezogen im april 1999 kam unsere tochter im mai 2001 haben wir geheiratet und im september 2003 kam unser sohn.lg diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

GANZ SCHNELL lool

Antwort von tiffanie am 10.02.2005, 14:17 Uhr

Hi,bei uns (ich 19, mann 27, tochter 2wochen) gings so:

februar 2004 kennengelernt,
juni 2004 zusammen gezogen
okt 2004 geheiratet
jan 2005 baby da
(jan 2005 - jan 2006 mann leider aus beruflichen gruenden nicht da)

bei uns gings super schnell, aber es hat einfach gepast...

lg
tiffie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von ChristianE am 10.02.2005, 14:39 Uhr

wir waren vier Jahre zusammen, als wir geheiratet haben (damals beide 26). Mit 30 (bewusst erst zu diesem Zeitpunkt) das erste Kind bekommen, mit 33 unser Haus gekauft, pünktlich, damit Nr. 2 ein Jahr später kommen konnte. hat zum Glück immer alles so hingehauen, wie wir es wollten, lg, Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von kiki26 am 10.02.2005, 15:06 Uhr

Wir waren 4 Monate zusammen als ich ungeplant schwanger wurde (ich damals 24, er 33), als ich im 6.Monat war sind wir zusammengezogen. Der Kleine ist jetzt 5 Monate und die Beziehung läuft besch....., wir müssen hart an uns arbeiten damit es weitergeht, denn wir lieben uns trotz aller Differenzen.

Will sagen: Egal ob man nach ner Woche oder nach 10 Jahren zusammenzieht, an einer Beziehung muß gearbeitet werden, sonst geht sie in die Hose, egal ob man unter einem Dach wohnt oder nicht.

Viel Spaß beim gemeinsamen Möbelkauf! ;)

LG, Kiki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Jule210 am 10.02.2005, 15:16 Uhr

juni 2003 kennengelernt und zusammengekommen
juli 2003 zusammengezogen
dezember 2005 gemeinsamen sohn bekommen und sind noch immer super glücklich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Mausii79 am 10.02.2005, 15:21 Uhr

Hallo,

als wir zusammen gekommen sind (mein Hase und ich; natürlich)bin ich 5 Tage später für 2 Wochen in den Urlaub geflogen und als ich wieder kam zog er bei mir ein.
Das ist jetzt 2 Jahre her.
Dieses Frühjahr ziehen wir um und wenn alles klappt kommt unsere Püppi im Sommer :-)

Ich denk es gibt für nix im Leben eine Garantie. Und es gibt viele Ehepaare die sich nach über 25 Ehejahren trennen.

Ich denk mal man sollte seinem Gefühl.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück dabei.


Lieber Gruss

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

korrektur!!!

Antwort von Jule210 am 10.02.2005, 15:23 Uhr

dezember 2004 sohn bekommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von famisa am 10.02.2005, 15:44 Uhr

kennengelernt: März 2002, Heiratsantrag Juni 2002, zusammengezogen und Hochzeit Sept. 2002, Sohn *April 2003 - und est klappt noch immer ;-)
mal besser mal weniger gut - aber so isses im Leben eben...

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: super schnell.........

Antwort von leonie_02 am 10.02.2005, 15:49 Uhr

Also bei uns ging das alles sehr schnell.Ich habe meinen Parntner am 18.04.99 kennengelernt und 2 wochen später bin ich bei ihm eingezogen(habe meine Wohnung aber noch nicht gleich aufgegeben), am 15.05.99 haben wir uns verlobt und am 9.9.99 haben wir geheiratet. Haben nun einen 3 jährigen Sohn und sind immer noch glücklich.Also es geht alles!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Anna´s und Emilia´s Mama am 10.02.2005, 16:05 Uhr

Juli 1992-meinen Mann kennen-und lieben gelernt.
15.Juni 1993-1 Tag nach meinem 18.Geburtstag in die Wohnung meinen Mannes gezogen.
August 1997- geheiratet
September 1998-in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen
5.Januar 1999-Anna Sophia geboren
Oktober 2003-in unser Haus gezogen
15.Februar 2004-Geburt von Emilia Joelle.
Ich war damals 17 und mein Mann 19 Jahre alt und jetzt nach über 12 Jahren Beziehung lieben wir uns immer noch unendlich.
Ach übrigens,im Juli 92 ist mein Mann das erste und auch letzte Mal fremdgegangen,er hat nämlich seine damalige Freundin mit mir betrogen.
Und dafür liebe ich ihn immernoch.

Liebe Grüße
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von simple am 10.02.2005, 16:31 Uhr

im mai 97 gedated, sexuelle beziehung viel zu schnell eingegangen,
im aug 97 zusammen in urlaub, sohnemann gezeugt,
in 99 sein appartment aufgegeben, um bei mir einzuziehen;
im jan 2000 zweites kind (gegen meinen willen) angesetzt,
sie geboren im nov 2000

........ und wenn ich damals gewusst haette, wie schwierig die beziehung heute ist, haette ich lange vorher die bremse gezogen. laaaange vorher.
nun mit zwei kindern versuche ich, mich in der beziehung zu arrangieren, ohne ganz kaputt zu gehen.

heute wuerde ich vieles anders machen, vor allem, was die schnelligkeit des sexuelle parts einer beziehung angeht - erst freund sein, sich kennenlernen und dann......
chrissie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von nane973 am 10.02.2005, 16:32 Uhr

Also

11/1990: Kennengelernt
02/1992: Zusammen gezogen
05/1992: Verlobt
11/1994: Geheiratet
10/1996: Sohnemann geboren
01/1998: Tochter geboren
07/1998: Dachgeschoss meinen Eltern abgekauft und angebaut.
01/2002: Trennung innerhalb Wohnung
11/2002: Räumliche Trennung
04/2004: Scheidung

So, das war mein Geschichte mit meinem Ex-Mann ...

02/2003: Kennengelernt
01/2004: getrennt
02/2004: versöhnt
06/2004: Getrennte Wohnungen in einem Haus bezogen
02/2005: Trennung

Tja, und das war mein Ex-Freund...

Ach ja:

seit 10/2004 sehr guter Kontakt zum Ex-Mann...
02/05: schauen wir mal wie Ex und ich weiterhin verstehen, wenn ich wieder in meiner/seiner Gegend wohne ;-))

LG Marlene

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von JOSO31 am 10.02.2005, 17:39 Uhr

Also,
30.10.99 kennen gelernt.
10.11.99 bei mir eingezogen.
17.05.2000 schwanger
15.1.2001 geheiratet
18.2.01 Sohn geboren
08.12.02 Tochter geboren
und immer noch glücklich
Uns konnte es nicht schnell genug gehen, da wir beide das gleiche wollten.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von Keksmama am 10.02.2005, 18:38 Uhr

Naja, ich habe meinen Mann mit 15 kennen gelernt, mit 17 sind wir zusammen gezogen, mit 19 haben wir geheiratet und 10 MOnate nach der Hochzeit kam unser erster Sohn zur Welt. Dann mit 21 kam der zweite Sohn dazu. Jetzt bin ich 23 uznd seeeehr glücklich!

LG Ina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von mama20 am 10.02.2005, 19:50 Uhr

Wir (ich 22 mein Freund 23) kennen uns seit 2001,zusammen gezogen sind wir Anfang 2003 und 6 Wochen später kam unsere Tochter.Haben uns Mai 2001 im Netz kennengelernt,Ende Juni haben wir uns dann das 1x gesehen,da ich am 29. Mai in Urlaub geflogen bin.Da ich noch in der Ausbildung war durften wir nicht zusammen ziehen,hätten angeblich kein Geld,für die Wohnung nix und vom Leben keine Ahnung.Als ich dann im Juli 2002 schwanger wurde gings dann plötzlich.Zum Glück fanden wir 6 Wochen vorm Endbindungstermin eine Wohnung.

So war das bei uns.

VErrückt aber wahr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von mama20 am 10.02.2005, 19:55 Uhr

Nach 2 jährigem Erziehungsurlaub werde ich diesen Montag meine Ausbildung weiter machen.unsere kleine geht in die Kinde´rkrippe.Alles ist super,Geld haben wir auch genug.Obwohl mein Freund seit seiner Ausbildung (beendet 2003) arbeitslos ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine kleine Umfrage:Wie schnell ward Ihr in Sachen Partnerschaft (zusammenziehen und so)?

Antwort von mum2002 am 14.02.2005, 14:46 Uhr

wow dann bin ich völlig gestört lach...
ich bin 4 monate mit meinem freund zusammen gewesen da haben wir und verlobt und nach 5 monaten gemeinsame wohnung und ich bin in 11 woche ss alles im halben jahr wir heiraten im april lol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.