Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
  Annina Dessauer

Annina Dessauer
Mutter-Kind-Kurberatung

  Zurück

Wann beantragen

Wir haben 4 Kinder. Zwillinge (Extremfrühchen) und zwei weitere.
Wir möchten gerne zum Bromerhof, da dort die Möglichkeit besteht die Frühgeburt aufzuarbeiten.

Mein Mann würde ein Vaterkind-Kur beantragen (1. Zwilling +1 weiteres Kind) und ich eine Mutter-Kind-Kur (2. Zwilling +1 weiteres Kinde).

Wir möchten unbedingt in den Sommerferien. Die Zwillinge gehen zur Schule und durch die Entwicklungsverzögerung wollen wir es nicht vertreten das sie dem Unterricht fern bleiben.

Sollten wir jetzt einen Antrag stellen und dieser genehmigt wird, muss man dann zwingend in den nächsten 6Monaten die Kur antreten?
Wie sollten wir am besten vorgehen?
Danke und Grüße


von Nina84 am 06.09.2017

Frage beantworten

Antwort:

Re: Wann beantragen

Eine gute Frage. Zunächst einmal gibt es keinen Rechtanspruch auf eine Kur für beide Eltern in dieser Konstellation. Dann müsste man beim Bromerhof nachfragen, ob es in den Sommerferien überhaupt Früchchendurchgänge gibt, da meist nur 5 pro Kurdurchgang aufgenommen werden und nicht jeder Kurdurchgang meiner Meinung nach Frühchen aufnimmt. Setzen Sie sich mit Frau Hannatzsch oder Herrn Smollich wegen der Beantragung in Verbindung (einen schönen Gruß von mir), dann greift man Ihnen hier unter die Arme mit allen Fragen. Eine Rechtsgrundlage wie lange eine Kur bewilligt zu sein hat, gibt es im Übrigen nicht. Dennoch macht es Sinn, dass die Kassen natürlich zeitnah in Kur schicken möchte, denn die Belastung gilt es ja jetzt zu lindern, wobei beide Seiten verständlich sind.

Antwort von Annina Dessauer am 06.09.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum "Mutter-Kind-Kuren":

Wann wieder eine Kur beantragen

Hallo Frau Dessauer, ich war im Mai 2013 zu einer Mutter-Kind-Kur, welche aber leider nicht so erfolgreich war, da meine KLeinen damals die Betreung nicht gut mitgemacht haben und ich auch mit dem Haus nicht sehr zufrieden war. Nun habe ich die Unterlagen von meinem Hausarzt ...

ein-zwei-vier   14.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann beantragen
 

Wann kann ich eine erneute MKK beantragen

Hallo Dessauer, Erst einmal vielen Dank für Ihre Unterstützung und Beratung in diesem Forum. Ich bin im Juni 2014 mit meinen beiden Kindern 14 Monate und 5 Jahre alt zur Mutter Kind Kur gewesen. Leider habe ich nur einen mäßigen Kurerfolg gehabt,die Kleine ist einfach noch zu ...

Sonnenmama   17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann beantragen
 

Wann Mutter-Kind-Kur beantragen?

Hallo, ich hab mich entschieden, eine Mutter-Kind-Kur zu beantragen. Doch ich möchte (eigentlich) nicht mehr dieses Jahr zur Kur fahren. meine Tochter kommt im Oktober in einen neuen Kindergarten und die Eingewöhnung möchte ich ihr noch lassen, bevor ich sie mitnehme. Ich ...

kuschly82   12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann beantragen
 

Wann kann ich wieder eine Mutter-Kind-Kur beantragen

Sehr geehrte Frau Dessauer, ich war letztes Jahr im März (2013) in MUK. Wann kann ich wieder eine beantragen? Ich bin Alleinerziehend seit 05.02.2013 und das letzte Jahr (13) hat echt Nerven gekostet. Wir waren vor Gericht, bzgl. Aufenthaltsbestimmungsrecht was mein Mann ...

rudischlappi   26.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann beantragen
    Die letzten 10 Fragen  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia