Dr. med. Wolfgang Paulus

Arnika-Salbe statt Voltaren bei großflächiger schwerer Prellung?

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Entbindungstermin:02.07.2011

Frage:

Guten Tag Herr Paulus,
nach einem schweren Treppesturz (16 Stufen) habe ich schwere Prellungen im kompletten linken Rumpfbereich (von unter der Schulter bis unter das Gesäß) und am linken Ellenbogen. Vor allem die Becken(prellung?) ist sehr schmerzhaft, da alles verhärtet ist. Die Gynäkologen im KKH meinten die Fläche sei zu groß, um sie mit Voltaren zu behandeln und schlagen lediglich eine kontinuierliche Kühlung vor.
1.) Kann ich zur Unterstützung Weleda Arnika-Salbe 10% verwenden, oder geht dann zuviel Arnika über?
2.) Ist die Verwendung jetzt noch zielführend, da der Unfall vor 2 Tagen war (KKH) und ich die Salbe bisher immer nur SOFORT angewendet habe?
3.) Gibt es eine Alternative?
Zur Schmerzlinderung nehme ich Paracetamol.

Vielen Dank!
MIKA

von MIKA am 21.01.2011, 13:07 Uhr

 

Antwort auf:

Arnika-Salbe statt Voltaren bei großflächiger schwerer Prellung?

Wie die meisten pflanzlichen Präparaten ist auch der Arnika-Extrakt in der Schwangerschaft nicht in größere Umfang untersucht. Da Sie sich bereits jenseits der sensiblen Phase der Organdifferenzierung (I.Trimenon) befinden, wäre der Einsatz vertretbar.

Bis zur 30.SSW ist auch die Anwendung von Diclofenac (Voltaren) akzeptabel.

Ein moderater Effekt ist auch noch zwei Tage nach dem Sturz zu erwarten.

Paracetamol gilt als Schmerzmittel erster Wahl in allen Phasen der Schwangerschaft

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 24.01.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Voltarengel

Guten Morgen Herr Dr. Paulus, mein Mann hat sich mit Voltaren Gel eingecremt. Anschließend die Hände gewaschen und dann meinen Bauch mit Schwangerschaftsöl massiert. Kann es trotzdem sein, dass Bestandteile der Creme in meine Haut eingezogen sind und muss ich mir deshalb ...

von Paula10 18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Voltaren

Voltaren Schmerzgel

Wegen meines Ischias-Problems habe ich Voltaren Schmerzgel verwendet. Es könnte sein, dass ich schwanger bin - befinde mich derzeit in der Alles-Oder-Nichts-Phase. Falls ich schwanger bin, könnte das Gel Auswirkungen gehabt haben und was passiert, wenn man nach der ...

von aum 22.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Voltaren

Allegro / Voltaren plus

Hallo, ich habe an Eisprung + 7 und + 9 jeweils eine Allegro-Tablette genommen. (2,5 mgr) - hat das fruchtschädigende Wirkungen? Kann ich Allegro weiternehmen, Imigran hilft nicht so gut. Gibt es da Erfahrungen? Von Naratriptan habe ich gelesen, dass es embryotoxisch ...

von Dezi05 28.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Voltaren

Voltaren in der Schwangerschaft

Hallo, ich hab mal eine Frage bezüglich Voltaren-Schmerzgel in der Schwangerschaft ! Ich leide unter sehr starkem Heuschnupfen und durch das ganze Niesen und Husten habe ich so starke Schmerzen im ganzen Rippenbereich. Es ist jedesmal als ob einer mit dem Fuß voll dagegen ...

von Aileen04 20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Voltaren

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.