Dr. med. Wolfgang Paulus

Agyrax und Sertralin

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Letzte Regel:17.04.2021
Entbindungstermin:22.01.2022
Medikamente:Sertralin
Zeitraum / Dosis:150mg
Krankheiten:Depression, Angststörung

Frage:

Guten Morgen,

ich bin stabil auf 150mg Sertralin eingestellt. Ich kämpfe mit extremer Schwangerschaftsübelkeit und habe mir deshalb Agyrax bestellt. Kann ich es mit zeitlichem Abstand von 2-3 Stunden zusammen mit Sertralin einnehmen? Meine Frauenärztin wollte mir nichts gegen die Übelkeit verschreiben und mit Vomex komme ich leider gar nicht zurecht, da schlafe ich den ganzen Tag.

Viele Grüße

von Colume, 8. SSW   am 11.06.2021, 08:45 Uhr

 

Antwort auf:

Agyrax und Sertralin

Seit 2019 ist CARIBAN als einziges Medikament gegen Schwangerschaftsübelkeit in Deutschland offiziell zugelassen. Es enthält die altbekannten Wirkstoffe Doxylamin und Pyridoxin. Die maximale empfohlene Dosis beträgt vier Kapseln (eine am Morgen, eine am Nachmittag und zwei vor dem Schlafengehen) täglich. Der Wirkstoff Doxylamin ist weltweit seit Jahrzehnten im Einsatz und in über 200.000 Schwangerschaften dokumentiert, ohne dass sich ein Anhalt für ein erhöhtes Fehlbildungsrisiko ergeben hätte.
Der Wirkstoff Dimenhydrinat (Vomex) ist mit Doxylamin nah verwandt.

Das Präparat könnten Sie auch in Kombination mit Sertralin einnehmen.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 13.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Kinderwunsch - 150 mg Sertralin und 200 mg Pregabalin in der Schwangerschaft?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich bin 37 Jahre alt und wünsche mir ein Kind, mache mir aber Gedanken wegen meiner Medikation. Ich nehme seit einer schweren depressiven Episode mit begleitenden Ängsten Sertralin sowie Pregabalin; das Sertralin ist seit Frühjahr 2018 konstant ...

von KC1984 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Tresleen Wirkstoff Sertralin

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, meine Tante leidet an Panikattacken und muss deshalb jeden Tag eine Tresleen Tablette nehmen. Gestern hat sie bei uns übernachtet und ihre Tasche mit den Medikamenten drin stand morgens am Tisch im Wohnzimmer. Unser kleinster (2 Jahre) war kurz ...

von Sabi2211 08.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Ass und Sertralin

Guten Tag, Ich bin ganz früh schwanger. Das Sertralin nehme ich schon Jahre und soll es auch weiter nehmen. Das Herzass50 nehme ich alle 2 Tage seit Eisprung zur besseren Einnistung. Jetzt sagt meine Gyn. Das ich das ASS weiter nehmen soll, da ich in der letzten SS eine ...

von vova 27.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Sertralin in der Schwangerschaft abgesetzt

Guten Morgen Herr Dr. Paulus, Ich habe mein Sertralin in der 16. SSW (Vor 4 Tagen) abgesetzt. Zuletzt habe ich morgens 25mg eingenommen. Die Absetzerscheinungen sind erträglich. Ich habe leichte Übelkeit und die bekannten „Brain zaps“. Für mich nicht angenehm aber absolut ...

von Julia7187 04.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Sertralin stillzeit

Guten Tag meine Psychiaterin hat mir angeraten Sertralin 50 mg zu nehmen. Mein Baby ist jetzt 17 Wochen alt. Sie meinte dass ich nach der Einnahme von Sertralin mindestens 3 Stunden warten soll, um mein Baby zu stillen. Das ist aber nicht immer möglich einen so langen Zeitraum ...

von Cornhulio 19.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Umstellung von Mirtazapin auf Sertralin

Hallo Dr. Paulus, Aufgrund einer schweren Angst- und Panikstörung welche in der SS unerwartet schlimm zurück gekommen ist muss ich leider Antidepressiva in der SS einnehmen. Ich nehme nun seit 10 Wochen Mirtazapin mit immer weiterer Erhöhung auf nun 22,5 mg seit 3 ...

von L. 22.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Sertralin in der Schwangerschaft

Hallo, Ich bin aktuell in der 11 SSW und kämpfe seit zwei Wochen mit starker innerer Unruhe und Ängsten. Da ich schon mal an starken Panikattacken gelitten habe, weiß ich wie es sich anfühlt und es fühlt sich so an als kommen diese gerade zurück. Nun war ich beim Pyschiater ...

von L. 27.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Heparin und Sertralin in Stillzeit

Sehr geehrter Dr Paulus, aufgrund dessen dass meine Zwangssymptome gegen Ende der Schwangerschaft zunehmen und auch durch die schwierige Schwangerschaft die Ängste immer mehr werden, werde ich nach der Geburt wieder Sertralin nehmen müssen. Das Kleine wird in spätestens ssw ...

von PanikPaula 07.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Stillzeit, Paracetamol, Sertralin

Guten Tag Herr Dr. Ich nehme seit Juni in Absprache mit meiner Psychiaterin während der Stillzeit 50mg Sertralin. Mein Baby ist 8 Monate alt. Nun bin ich stark erkältet und habe Fieber. Sonst nehme ich Ibu 400 bei Schmerzen und Fieber aber in der Packungsbeilage des ...

von Maxilina32 06.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Sertralin

Guten Tag Ich stille mein Baby 7 monate noch sehr oft. Daher habe ich das stillverträgliche sertralin 50mg bekommen. Nun würde ich gerne natürlich erst nach Absprache mit meinem arzt die dosis erhöhen wollen. Wieviel mg sertralin sind in der stillzeit ok oder wäre 50mg ...

von Maxilina32 09.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sertralin

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.