Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Getränke Kleinkind

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Guten Tag,

ich würde gerne fragen, ob bzw. welche Getränke ausser Wasser ich meiner 2jährigen Tochter anbieten kann/soll. Ich stille noch zum Einschlafen bzw. gelegentlich auch tagsüber - macht es Sinn dennoch auch mal zusätzlich Kuhmilch anzubieten, oder ist dies vorerst nicht notwendig? Und sollte sie auch bereits (ungesüssten) Tee bekommen, oder ist einfach immer nur Wasser ausreichend?

Vielen Dank & freundliche Grüße
E.

von erili am 27.10.2019, 10:10 Uhr

 

Antwort auf:

Getränke Kleinkind

Hallo erili
du kannst deiner Tochter ab und zu etwas Kuhmilch anbieten. So kann sie sich langsam aber stetig daran gewöhnen. So kann sie sich damit vertraut machen, was den Umstieg nach dem Abstillen, irgendwann, leichter macht und der Wechsel unkompliziert ablaufen kann.
Ungesüßten Tee kann deine Tochter ebenfalls hin und wieder bekommen, wenn es ihr gefällt. Zum Durstlöschen ist Wasser am allerbesten geeignet. Ab und zu geht auch mal eine Saftschorle mit einem großzügigen Mischungsverhältnis zugunsten von Wasser.
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 28.10.2019

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.