Klima und unsere Umwelt

Unser Klima und unsere Umwelt

Fotogalerie

Redaktion

 

von Meyla  am 28.11.2020, 16:02 Uhr

An dieser Stelle ist es doch eine Grundsatzfrage:...

Also meine Mutter arbeitet ebenfalls in der Milchviehwirtschaft und ich kann deine romantisierte Darstellung kein bisschen bestätigen....

Kuh verletzt? Entweder kommt sie klar oder geht zum Schlachter. Sobald Antibiotika rein müsste dsrf die Milch nicht verwertet werden, also ist sie nutzlose
Kuh krank? Siehe oben.
Kuh verliert an Leistung? Weg damit, stehen genug neue in den Startlöchern.
Kuh nimmt nicht auf? Tja gut, Ferse kann man gut Schlachten.

Einen Bauern kenne ich, der fair zu seinen Tieren war. Kleiner Betrieb. Ist jetzt pleite und kämpft mit Schulden.

Die Bullen waren alle für die Wurst. Dafür wurden sie extra gemischt produziert, Mutter Holsteinerin und Vater was französisches mit C, habe vergessen wie genau die Rasse hieß.

Tote Kälber gibt's regelmäßig weil die schwarz weißen Holsteiner zu sensibel sind. Da interessiert nur der wirtschaftliche Schaden, nicht das Tier.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.