Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anitah am 09.03.2004, 21:38 Uhr

Teddy

HAllo
also ich wollt mal eure Meinung hören:
meine Tochter hat einen Teddy aus Baumwolle, Kern aus Polyester, den sie überall (!)mithinschleppt. Da er natürlich dreckig wird und ich die groben Flecke zwar rauswaschen kann, frage ich mich aber trotzdem, ob das auf Dauer nicht zu unappetitlich wird? Ich meine ich kann ihn nicht in die Waschmaschine stopfen und bin auch nicht der absolute Sauberkeitsfanatiker, aber so langsam mache ich mir halt doch meine Gedanken. Er fliegt im Kiga rum, fällt auf den Boden, kommt mit ins Bett....
Was meint ihr?
Soll ich ih mal gründlich reinigen, i der Badewanne? Wie oft?
Danke & grussi

 
3 Antworten:

Re: Teddy

Antwort von suermel am 09.03.2004, 22:30 Uhr

lach jetz nicht aber ist keion witz!!
zuerst mal 24 stunden *wenn möglich*
nacxh sybieren ömm in den Gefrierschrank
das tötet die Bakterien ab! wenn man Ihn waschen kann.. dan waschen! wenn nicht nur gründlch ausbürsten.. aber zuerst mal ind Gefirerfach damit.. gruss silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Teddy

Antwort von Anitah am 09.03.2004, 22:43 Uhr

Hmm, ich glaube nicht, dass sie ihn solange entbehren kann und ob das dem Teddy so gut bekommt...?
Abgesehen davon passt der da nicht unbedingt rein.
Meinst du, es ist wirklich nötig, ein Kuscheltier von Bakterien zu befreien? Kann es da wirklich zu Krankheiten kommen?
grussi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tiefgekühlte stofftiere

Antwort von schneckenmami am 10.03.2004, 0:18 Uhr

das mit den 24 stunden unter null ist tatsächlich eine tolle sache. ab in einen plasticksack und einen tag auf den balkon. bei den derzeitigen temperaturen braucht man gar kein tiefkühlfach. vor allem die milben, auf die ja viele allergisch reagieren, werden so, und NUR SO getötet. gegen milben hilft auch kein waschen !
deiner tochter kannst du ja erklären, der teddy muss spezialbehandelt werden. ihr könnt gemeinsam dem teddy das fell bürsten, eventuell ein bisschen fönen (vor allem wenn er vom fleck weg machen nass ist), dann wird er in ein geschirrtuch gewickelt (damit er es bequem hat) und ab in den sack (denn nass soll er ja nicht werden, nur kalt). dann ab in tiefkühltruhe oder fensterbrett (aber bitte, anbinden, nicht, dass er weg ist!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.