Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ronja31 am 08.01.2008, 20:32 Uhr

Sprechen lernen?

Hallo!
Mein kleiner Sohn ist 1 1/2 Jahre.
Er hat mit 15 Monaten das Laufen begonnen.
Mein kleiner kann nur ein paar Wörter erst sprechen wie Mama,Papa,Licht heiß usw.
Mich interessiert was eure Kinder in dem Alter schon alles konnten oder können müssen?
Bitte um Antwort!

LG von Ronja
Bitte um

 
5 Antworten:

individuell

Antwort von TineS am 08.01.2008, 20:37 Uhr

ich hab 4 kinder und hatte mit 1,5 jahren alles dabei von einem der gerade mal 5 wörter sprach bis zum anderen der 3 wortsätze sprach und einen wortschaft von über 250 wörtern hatte.

gruß

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprechen lernen?

Antwort von stetibi am 08.01.2008, 21:57 Uhr

Hallo,

meiner war mit 18 Monaten sprachlich nicht weiter als deiner.

Mach nicht den Fehler, ständig zu messen und zu vergleichen.
Das verbaut es dir, dich über seine Fortschritte zu freuen.
"Können müssen" muss ja wohl keiner was, wenn so ein Zwockel etwas noch nicht kann, dann kann er's noch nicht.

Mein Kind hat immer sehr wenig Wörter gekonnt und kaum gesprochen bis er 2 war. Das hat sich gewandelt. Mein heute 4,5 jähriger redet und redet und redet ... dass ich wünschte er würde mal für einen Moment Sendepause einlegen.

LG, Stefanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprechen lernen?

Antwort von BiggiMael am 09.01.2008, 0:16 Uhr

Hi, ja, ich freue mich auch über alles, was er lernt!
Meiner lernt in Schüben, von 0 auf 100. Egal ob Laufen oder Verstehen oder was. Und ich bin immer stolz!
Er kann schon gaaaanz viel sprechen (aber leider kann ihn keiner verstehen ausser mir)
So richtig verstehen kann ein Fremder
Mama, Papa, daaaaa! ja, nein (macht Herdplatte an, grinst und sagt "Nein!", Apfel, Baum, Ei. Evtl Abo (Auto) Hättest du's gewusst? Und Papagit "Papagei", reife Leistung! Sagt er bei jedem Vogel und zeigt danach auf unseren Papa (ist ein bisschen verwirrt, dass das gleich anfängt, jetzt sucht er nach einem Zusammenhang)
Und Kikiki, Wauwau und Gagag.
Ansonsten erklärt er mir viel in Bilderbüchern oder zeigt auf was und bezeichnet das. Klingt aber alles ein bisschen gleich... Ungefähr wie "Cheche". Die Anzahl der Silben kann aber variieren. Eisenbahn ist da "Checheche"
Sagt er aber ganz ernst.
Und will unbedingt hören, wie ich das eigentlich so sage.
Viel Spass noch zusammen!
Ciao Biggi
P.S. Ich stimme den anderen voll zu. Die kleine meiner Schwester hat mit 8 Monaten Mama gesagt (ohne Witz! Ich kann das kaum glauben, ist aber so) aber nix dazugelernt, ist aber noch kleiner. Und die Enkelin meiner Nachbarin hat überhaupt mit 2 1/2 erst richtig angefangen, dafür aber dann gleich in 3-Wort - Sätzen... Gibt so Perfektionisten, die warten lieber erst mal ab.
Aber ich bin soo stolz!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

solltest auch stolz sein...

Antwort von BiggiMael am 09.01.2008, 1:10 Uhr

hab' ich vor lauter Aufregung, dass ich über meinen berichten darf, ganz vergessen zu sagen.
Ciao Biggi!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielen Dank!

Antwort von Ronja31 am 09.01.2008, 10:42 Uhr

Hallo!
Ich möchte mich ganz herzlich bei euch für die Antworten bedanken. Ihr habt mich wirklich beruhigt.
Ich bin auch ganz stolz über meinen lieben kleinen Mann!
Man darf wirklich nicht die kleinen mit anderen vergleichen,aber gebt zu, das hat bestimmt jeder schon einmal gemacht.
Also vielen Dank ihr Lieben!
LG Ronja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.