Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Adaeze am 10.01.2003, 14:01 Uhr

Schnupfen

hallo mandy,

meine tochter hatte auch ganz schlimm mit mittelohrentzündungen zu tun. innerhalb von nicht mal einem halben jahr hatte sie 5x mittelohrentzündung gleich mit vollem programm antibiotika etc.

letzten endes hat bei uns nur noch ein OP geholfen, in der ihre polypen entfernt wurden und röhrchen eingesetzt wurden. das war zwar nicht so schön, aber an einem tag überstanden und seit dem hat sie bis jetzt keine mittelohrentzündung mehr gehabt.

wenn es so schlimm ist, dann helfen aber auch wirklich keine anderen mittel mehr und jede mittelohrentzündung hinterlässt ja auch spuren, die später richtige schäden verursachen können.

also, wenn bei euch gar nichts mehr hilft, dann kannst du dich ja mal an einen HNO-Arzt wenden und gucken, was der dazu sagt. unsere ärztin war jedenfalls echt klasse und hätte das auch nicht gemacht, wenn es nicht wirklich notwendig gewesen wäre.

LG und alles gute euch beiden,

stephanie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.