Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bonnie am 08.02.2020, 17:15 Uhr

Scheidenpilz bei 3-Jähriger

Ich denke, dass es vielleicht nicht nur ein Pilz ist, sondern auch ein Bazillus. Solche Mischinfektionen passieren leicht. Meine Tochter hatte das als Kleinkind auch mal, und sie musste ein Antibiotikum nehmen, damit es wegging.

Aber selbst wenn kein Bakterium bei Deiner Tochter dabei ist: Manche Pilzinfektionen sind so hartnäckig, dass man sie oral mit antimykotischen Tabletten bekämpfen muss. Du musst am Ball bleiben und notfalls wieder zum Arzt gehen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.