Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mrsdrskvic am 29.05.2021, 13:14 Uhr

Plötzlich hohes Fieber

Hallo meine lieben..
Meine kleine 13 monate hat gestern Abend ganz plötzlich hohes fieber bekommen.. fast 40 grad ! Ohne erkennbaren Grund, wir sind alle kerngesund und sie eigentlich auch. Kann es das drei tage fieber sein? Gut, könnt ihr ja jetzt auch nicht wissen. Aber vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gehabt.

Wir haben ihr direkt fiebersaft gegeben, Fieber ging langsam runter..dann gegen 5 uhr morgens wieder fast 40, wieder saft gegeben..fieber ging weg und jetzt seit einer Stunde wieder fast 40, hab ihr wieder saft gegeben und sie schläft jetzt in meinen armen .. in den Phasen wo der saft anschlägt, ist sie munter aber wenn sie wieder 40 grad hat geht es ihr nicht so gut und ist quengelig..

Dass einzige was sie noch hat, ist Verstopfung seit über 4 wochen, waren schon mehrmals beim Arzt und haben schon einige sachen ausprobiert aber richtig helfen tut es nicht..

 
6 Antworten:

Re: Plötzlich hohes Fieber

Antwort von Ally79 am 29.05.2021, 13:40 Uhr

Sorry, aber bei einem Kind in dem Alter sollte man bei so hohem Fieber das Kind vorsichtshalber vom Arzt checken lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich hohes Fieber

Antwort von Mrsdrskvic am 29.05.2021, 13:42 Uhr

Werde ich auch tun, trotz saft geht es jetzt nicht mehr runter ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich hohes Fieber

Antwort von Ally79 am 29.05.2021, 14:13 Uhr

Du weißt, dass man den Saft nur alle 8 Stunden geben darf? Mir kommt deine Gabe eher häufig vor, oder wechselst du den Wirkstoff? Aber auch dann müssen mindestens 4 Stunden dazwischen liegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich hohes Fieber

Antwort von Mrsdrskvic am 29.05.2021, 16:48 Uhr

Ich weiß das, sie ist nicht meine erste Tochter..aber danke !
Sie hat gestern um 19 Uhr bekommen, dann heut morgen um 5 Uhr und dann nochmal um 13 Uhr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich hohes Fieber

Antwort von sunnydani am 29.05.2021, 17:22 Uhr

Bei meinem Großen war das so, als er die echte Grippe hatte. Da bekam er von jetzt auf gleich, ohne irgendwelche anderen Symptome, 40 Grad Fieber. Es ließ sich auch schwer senken und ging bis auf 41 Grad hoch. So krank wie da war er sonst noch nie. Wir waren natürlich auch beim Arzt, aber es dauerte eine gute Woche, bis das Fieber wieder im unteren Bereich war bzw. es fieberfreie Phasen gab.

Beim Drei-Tages-Fieber hatte mein Großer auch hohes Fieber, aber nicht so hoch und es ließ sich besser senken.

Gute Besserung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plötzlich hohes Fieber

Antwort von Mrsdrskvic am 29.05.2021, 19:54 Uhr

Hallo,
Unsere große hat die echte grippe auch schon hinter sich, knapp 42 Fieber und so schlapp wie sie dort war, dass werd ich nie vergessen. NUR geschlafen, nichts gegessen und kaum getrunken...

Also wie gesagt, das Fieber geht schon runter aber schlägt bis zur Spitze nochmal hoch..

Vielem Dank

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Sehr hohes Fieber in Kita

Hallo Leute, meine Kleine, fast zwei Jahre alt, geht nun seit einigen Wochen in die Kita und ist öfter mal krank, allerdings ist gestern etwas passiert, was mich einfach nicht mehr loslässt : Als ich sie abholte, sah ich ihr sofort an, dass sie sich schlecht fühlte, aber ...

von Hannahs-Mom 28.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Kleinkind hohes Fieber mit Bauchschmerzen

Hallo, Mein Sohn ist 2,5. Er leidet seit letzten Donnerstag unter Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen. Mal Durchfall mal verstopft. Auch Blähungen sind dabei. Seit heute Nacht hat er Fieber bis 40,5 Grad dazu bekommen. Ihm geht es schlecht. Er klagt über starke ...

von Minnixox 19.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Backenzahn und hohes fieber

Hallo liebe mamis. Mein Keiner 19 monate hat gestern Abend angefangen zu fiebern 39.7 aus dem nix. Er hatte letzte Tage vermehrt die Hände im mund und etwas Wunden popo. Aber nicht so schlimm. Heute fiebert er weiter 40.1. Sonst kein schnupfen husten oder Durchfall erbrechen. ...

von erbsi1 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber :( mache mir sorgen

Hallo, Unser Sohn ist 18 Monate alt und seit dem 11.3 krank. Es hat angefangen mit Fieber zwischen 38,4 und 39,5. Am 13.3 kam dann noch husten und Schnupfen dazu. Da wir zu dieser Zeit im Urlaub in Kroatien waren, sind wir dort am 14.3 zum Kinderarzt gegangen, welcher uns ...

von Nadine260890 20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Schon seid 3 tagen hohes Fieber trotz Antibiotika

Meine Tochter 2 1/2 war vor 10 Tagen Krank wir waren beim Arzt und sie hat wenn einen Angina ein Antibiotika bekommen sie hatte schon damals Fieber. Nach dem sie es ausgenommen hatte war sie für einen Tag okey danach hatte sie wieder hohes Fieber. Wir sind zu einen anderen ...

von viri 04.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Einen Tag hohes Fieber - was nun?

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die erfahrenen Mamas. Unsere Tochter (3 Jahre) ist glücklicherweise selten krank (daher sind wir darin echt unerfahren). Wenn sie dann mal mit Fieber krank war, war das Fieber immer über 39,5 Grad. Mein Kinderarzt meinte, daß ...

von MellaSt 15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber seit 5 Tagen.

Hallo, mein Sohn 4 Jahre 4 Monate alt, hatte ja schon des Öffteren Fieber aber diesmal geht es mir schon zu lange. Er hat seit Donnerstag nachmittag Fieber (Fast 5 tage), Teilweise bis 39,8. Dazu Husten, Schnupfen, Schüttelfrost, Müde. Die Kinderärztin sagt, er habe nur ...

von lilly1983 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Hohes Fieber 40,2

Also mein Spatz 1,5 Jahre war drei Tage das erstmal in der Kita nun it er seit gestern mit Fieber geplagt, wirkt apathisch und trinkt so gut wie garnichts, geschweige denn essen. Habe ihm Wadenwickel gemacht und nurofen gegeben. Habe natürlich Angst dass er irgendwann krampft, ...

von HappyMom1212 05.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

sehr hohes Fieber Virusinfekt?

meine kleine (18monate) hat seit montag um die 40 fieber. dienstag wurden wir ins krankenhaus eingewiesen, weil der entzündungswert zu hoch ist. waren bis gestern im krankenhaus. hat antibiotika bekommen und fiebersenkende mittel. gestern war es auch ganz gut unten. um die ...

von puenktchen83 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

hohes Fieber

Hallo. Ab wann würdet ihr mit einem fiebernden Kind ins KH fahren? Mein Kleiner fiebert seit gestern 40,5, jetzt auch schon wieder so hoch. Kriegs nicht runter. Kinderärztin diagnostiziert normalen Infekt. Wadenwickel musste ich abbrechen weil er Schüttelfrost bekommen ...

von pupsi78 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohes Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.