Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von christine lieb. am 23.08.2008, 7:42 Uhr

Kind sagt es ist traurig

Hallo,

meine Tochter, 2J4M sagt seit ca 1-2 Wochen manchmal:

Emily traurig, gestern abend aus heiterem Himmel während em Auto fahren :
Emily nicht mehr traurig

Ich rede dann mit ihr das doch alles gut ist und sie nicht mehr traurig sein muß, ich verstehe aber nciht warum sie das sagt oder ist das normal?

Danke für Eure Antworten

 
5 Antworten:

Re: Kind sagt es ist traurig

Antwort von RicksMama am 23.08.2008, 7:52 Uhr

Hatte unser Sohn auch mal eine ganze Zeit, aber in dem Alter können sie ja leider noch keine vernünftigen Antworten darauf geben, warum sie traurig sind.
Irgendwann hat es bei unserem Sohn aufgehört. Heute sagt er auch mal das er traurig ist, kann dann aber auch sagen wieso.
Solange deine Tochter wieder "Glücklich" wird ist denke ich alles ok.
Vielleicht haben sie auch mal Tage an denen sie sich einfach nicht so glücklich fühlen, und es deshalb sagen das sie traurig sind. Solche Tage kennen wir ja auch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind sagt es ist traurig

Antwort von RR am 23.08.2008, 16:47 Uhr

Hallo
mein Sohn ist 4,75 J. u. sagt das auch manchmal. Dann sagt er tröste mich. Dann wird ein bisschen geknuddelt u. schon ist er wieder lustig.... ich denke es ist einfach "Schmusebedarf" denn wenn man traurig ist wird geknuddelt...
viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind sagt es ist traurig

Antwort von Novemberrain05 am 23.08.2008, 21:23 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist 2 Jahre 9 Mon. und sagt auch ab und zu, dass er traurig ist. Dann zieht er ein langes Gesicht und ich knuddel ihn. Oder er sagt, dass er böse ist, guckt dann ganz grimmig und ich bitte ihn dann wieder lieb zu sein. Ich denke, in dem Alter spielen sie mit Emotionen und machen nach, was sie bei den Großen sehen.
Natürlich nehme ich meinen Zwerg ernst, aber ich denke, dass üben sie genauso, wie sie alles andere ausprobieren - wie reagiert die Umwelt? / Was passiert, wenn ich dies oder jenes mache?

LG
n.r.05

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind sagt es ist traurig

Antwort von lavilja am 23.08.2008, 21:38 Uhr

also mit traurig hatte das mein sohn nicht... er hat aber manchmal einfach so angst, auch zb um allein in sein zimmer zu gehn... 2 min später ist wieder alles ok....

oder er kann auch aus irgendwelchem grund lauthals weinen und dann hört er von einer sekunde auf die andere auf, wischt sich die augen und sagt "fertig geweint"....

ich denke diese plötzlichen gefühlsschwankungen sind normal - wichtig find ich aber dass man auf sie eingeht! auch wenn sie ohne ersichtlichen grund traurig ist sollte sie getrötstet werden... ich geh mit meinem sohn auch immer mit wenn er angst hat, und sag nicht zb er solle sich nicht so anstellen.... ich denke so fühlen sich die kinder ernstgenommen und werden auch es später auch eher mitteilen wenn sie was bedrückt,...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind sagt es ist traurig

Antwort von BiggiMael am 24.08.2008, 1:26 Uhr

Hi, das ist ein sprachlicher Fortschritt und ein genereller, indem sie eigene Gefühle und die der anderen zu verstehen und auch noch zu benennen beginnt.

Ob sie wirklichin dem Moment traurig ist, weisst nur du (und sie).

Ich finde die Antwort von Novemberrain (oder so) sehr schön.

Meiner hat mich neulich getröstet, weil ich traurig war.

Ich glaube, man benennt auch zuerst das besondere, und später das normale.

Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Bin sooo traurig, alle sagen ab....

Muß mal ein wenig jammern, weil der Kinder-Geburtstag für meinen Sohn dieses Mal echt danebenläuft..... Er hatte schon Anfang Juli seinen 5. Geburtstag. Da haben wir mit Opa und Oma gefeiert. Die Feier mit Kids sollte eine Woche später stattfinden - fiel ins Wasser , der ...

von jippieh 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: traurig

Das macht mich soooo traurig

Wir waren am WE bei einer Freundin deren Tochter 2 wurde und ihr Opa war auch da. Da habe ich mal wieder vor Augen geführt bekommen(sieht man ja öfter mal aus so) wie toll es für die Kleine war, dass sie ihren Opa hat. Der hat sie so vergöttert....Wenn ich mich an meine ...

von grummelchen 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: traurig

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.