Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Brimobino am 09.05.2011, 11:50 Uhr

Hat noch jmd Erfahrung mit einem weinerlichen Kleinkind?

Hallo,
ich bräuchte mal einen Rat.
Mein Sohn bald 3 ist schon von Geburt an ein kleiner Schreihals.
Ich dachte erst, es verwächst sich.
Aber mit der Zeit habe ich gemerkt, dass es einfach seine Art ist, sehr schnell frustriert zu sein.
Oftmals rastet er bei Kleinigkeiten aus, er mag nicht gern probieren bis etwas klappt, und so wird ein Steckpuzzle oder Bausteine zu einer Geduldsprobe für uns beide.
Momentan ist es sehr schwierig ihm das Teilen beizubringen. Ich weiß nicht wann die Kinder dass verstehen. Er tauscht zwar, aber natürlich nur nach seinem belieben. Wenn er aber etwas nicht haben kann, weil ein anderes Kind damit spielt, dann tickt er aus. Ablenkungsversuche scheitern oft. Er bockt dann aber nicht kurz rum, sondern das zieht sich dann die ganze Zeit so hin,er fängt immer wieder an zu weinen, nichts ist ihm gut genug und meckert ständig bis er endlich dar ersehnte Spielzeug bekommt.

Er kommt bald in den Kindergarten, kann ich hoffen, dass es sich dann gibt.
kann ich meinem Kind Geduld erlernen oder ihm helfen nicht ständig frustriert zu sein?
Eigentlich sagt man ja, dass die Kinder ruhig ihre Gefühle ausdrücken sollen, das wäre bei ihm dann aber ein ständiges Geheule.
Ich habe echt schon Angst wenn ich an die Schulzeit denke.
Meine kleine Schwester war auch so impulsiv und ich erinnere mich mit Grauen daran, wie ich mit ihr geübt habe oder Hausaufgaben erledigt, und sie wild rumgewütet hat.

Gruß

Brimo

 
1 Antwort:

Re: Hat noch jmd Erfahrung mit einem weinerlichen Kleinkind?

Antwort von Doro123 am 09.05.2011, 13:34 Uhr

seh nicht so pessimistisch in die zukunft.
du erwartest damit ja schon dieses verhalten.


einen direkten rat kann ich dir nicht egben, ich kann dir nur sagen, das sich die kinder extrem weiterentwickeln in der kindergartenzeit. zudem ist es so, das die erzieher auf grund der menge der kinder da gar nicht soviel rücksicht drauf nehmen wie du als mutter es tust.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.