Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sylvia1 am 10.09.2003, 16:23 Uhr

Ganz andere Frage - Brust abtasten? DRINGEND

Hallo,

ich glaube nicht, dass das ein normaler Hausarzt auch kann - jedenfalls würde ich mich auf dessen Befund nicht verlassen, da er kein speziell dafür ausgebildeter Facharzt dafür ist (es kann ja nicht jeder alles können). Ein Hausarzt mit Verantwortung sollte dich mit deinem Anliegen zum Frauenarzt weiter überweisen.

Den Umweg kannst du dir allerdings sparen, wenn du direkt zum Frauenarzt gehst. Das solltest du auch unbedingt tun, wenn du einen Verdacht hast, dass was nicht in Ordnung ist oder beunruhigt bist. Wenn du etwas hast, dann solltest du immer so beim Arzt (auch beim Gyn und auch dann, wenn es sehr voll ist) dazwischengeschoben werden können. Mit Wartezeit musst du dann natürlich rechnen.

Zum Brust abtasten selber kann ich dir nicht viel sagen, da ich das auch nicht so regelmäßig mache (eigentlich sollte ich es ja). Ich hab mir beim Gyn allerdings vor einiger Zeit mal einen Zettel mit genommen, da steht drauf, dass man es auf jeden Fall einige Tage nach der Regel machen sollte, weil dann das Brustgewebe am weichsten ist. Außerdem soll man von innen nach außen tasten, ich meine mit kreisenden Bewegungen.

Aber wenn du beunruhigt bist, dann geh unbedingt zum Frauenarzt. Auch wenn du ohne Termin länger warten musst.

Alles Gute!
Sylvia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.