Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lisa2017 am 11.07.2019, 19:44 Uhr

Essen/stillen

Guten Abend zusammen! Unsere Tochter wird im Oktober 2 Jahre alt und gedeiht meiner Meinung nach super! Wir müssen nächste Woche zur gewichtskontrolle zum Kinderarzt. Die Kleine war in der jahreskontrolle und in der 16 monatskontrolle gleich schwer (9kilo) und deshalb möchte der Kinderarzt das nochmals überprüfen, da sie in der entwicklungskurve am untersten limit steht! Die Kleine isst am Familientisch sehr wenig, probiert von allem etwas bevorzugt aber die Muttermilch! Ich habe bei der letzten Kontrolle nichts mehr vom Stillen erwähnt da der Arzt findet dass sie vom Alter her nicht mehr gestillt werden müsste?!? Ich stille jedoch sehr gerne und geniesse diese zweisamkeit mit ihr sehr! Sollte ich jetzt dem Arzt die Wahrheit sagen und mich auf Diskussionen einlassen oder soll ich einfach so weiterfahren und alles so belassen?? Es ist unser erstes Kind und ich mache mir Sorgen und möchte nichts verpassen? Jedoch möchte ich auch nicht aufhören zu stillen nur damit sie nachher besser isst? Liebe grüsse und einen schönen Abend

 
2 Antworten:

Re: Essen/stillen

Antwort von seerose1979 am 12.07.2019, 7:56 Uhr

Hallo,
ich kenne mich jetzt nicht so gut aus, da ich "nur" 10 Monate gestillt habe, aber eigentlich heißt es doch, dass Stillkinder alles bekommen, was sie brauchen!
Wenn du noch nicht aufhören möchtest mit Stillen, dein Kind aber schlecht vom Familientisch isst, dann hat sie wahrscheinlich keinen Hunger mehr.
Du könntest ja versuchen nur 1 Seite zu Stillen (Seiten natürlich abwechseln) und dann isst sie bei euch am Familientisch mit.
Es gibt natürlich auch Kinder, die einfach eher wenig essen. Trotzdem sind diese Kinder in der Regel gesund. Jedes Kind ist damit verschieden. Ich habe zwei Jungen Zuhause (mittlerweile 10 und 12 Jahre) und die sind auch unterschiedlich im Essverhalten.
Viele Grüße Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Essen/stillen

Antwort von lymue92 am 12.07.2019, 21:24 Uhr

Hallo Lisa2017. Lass dich vom Arzt nicht verunsichern.

Meine Motte kam im Januar 2016 zur Welt. Das ganze mit zarten 2400 Gramm. (3 Wochen vor ET)

Wir haben ganze 15 monate gebraucht bis sie erstmal 9kg gewogen hat. Jetzt ist sie 3 1/2 und wiegt 13,5 kg.

Motte ist nach wie vor eine schlechte Esserin. Die Hälfte ihrer Kalorien holt sie sich bei mir. Da ich für ein selbstbestimmtes Abstillen bin, stille ich tandem.

Was das Abstillen zugunsten besseren Essens betrifft, kann ich dir nur von einer Freundin erzählen.

Sie hat ihre Maus mit 15 Monaten abgestillt. In 3 Monaten ist sie von 11 auf 8 kg gefallen. Die kleine war noch nicht soweit. Jetzt gibts täglich Folgemilch 3 um den gewichtsverlust auszugleichen. Sie bereut es inzwischen abgestillt zu haben und lässt sich endlich nicht mehr von anderen reinreden.

Hör auf deinen Mutterinstinkt. Wenn es sich richtig anfühlt ist es das in der Regel auch.

Noch als pro fürs stillen: die mäuse brauchen nur 10 minuten um alle Nährstoffe und Kalorien aus der MuMi zu holen. Ist das wichtig? Bei einem Magen-Darm-Infekt nehmen Kinder 1-2 kg ab. Stillkinder die während dem infekt nach Bedarf gestillt werden 300-500 Gramm. Da gabs 2014 mal ne Studie zu. Sollte deine Maus in die kita gehen kann das hilfreich werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kleinkind vom Stillen zum Essen...

Ich stille meine Tochter seit Beginn nach Bedarf, dass hat immer gut geklappt und sie liebt es. Brei hat sie nie akzeptiert. Sie sitzt seit dem achten Monat mit uns und ihrer Schwester am Esstisch. Meist probiert sie interessiert von verschiedenen Sachen aber sehr keine Mengen ...

von Sallylord77 10.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, essen

Streitthema Essen

Hallo liebes Forum, ich wende mich heute weniger wegen eines Problems mit meinem Sohn an euch, sondern viel mehr mit meinem Verlobten. Unser Sohn ist 19 Monate alt und macht seit 2-3 Wochen Theater beim essen. Ich habe mich ein wenig belesen zu dem Thema und sehe das ganz ...

von Jenny96 06.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Kleinkind möchte nicht mehr stillen

Hallo liebe Mamas. Mein 14 Monate alter Sohn möchte seit zwei Tagen nicht mehr wirklich stillen. Normalerweise stillen wir tagsüber und abends zum Schlafen und nachts zwei bis drei Mal. Momentan möchte er jedoch nicht an die Brust und drückt sich direkt weg. Ich finde ...

von Zauberfeechen91 17.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Probleme beim Essen (3,5 Jahre)

Hallo, mich würde mal die Meinung anderer Mütter und Väter zu meinem Sohn interessieren, da die Kritik aus meinem Umfeld immer größer wird und ich einfach nicht mehr weiter weiß. Bis zum 2. Lebensjahr gab es (auch aus meiner Sicht) keine Probleme mit meinem Sohn und seinem ...

von Mama-Sun 20.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Ohne stillen einschlafen

Hallo ihr Lieben! Meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und geht schon seit Anfang August in die Krippe. Mittlerweile lässt sie sich auch von Oma, Opa und Papa zu Bett bringen, was vorher ein Dilemma gewesen ist. Bei denen schläft sie ohne Probleme ein bei mir wird nicht ...

von Susi2208 12.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Mit besteck essen

Hallo alle zusammen, Mein Sohn ist 16 Monate alt, er isst wie wir am Tisch und das was alle anderen auch essen. Mit Gabel essen klappt schon gut, jedoch macht ihm der Löffel Schwierigkeiten. Wie war das bei euren Kids, ab wann klappt das mit dem Löffel oder gibt es welche die ...

von Strawberry81 22.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Thema Essen

Wie streng seid ihr bei dem Thema: "Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt", wenn ihr wisst, ihr kocht was, was das Kind absolut nicht mag? Bisher hab ich es so gehalten, dass er sich aus den verschiedenen Komponenten das aussuchen konnte was er mag. Was aber, wenn es ...

von Babybauch November13 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen ist der Horror (15Monate)

Hallo, Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich, sonst verzweifle ich noch. Mein Kurzer macht seit fast 2 Monaten beim Mittag und Abendessen Theater. Abgesehen davon,dass er jetzt wählerisch wird, blockt er ab sobald er kein eigenes Besteck bekommt. Das nutzt er dann aber ...

von Moooom84 01.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Problem mit meine Tochter beim Essen und Milch trinken....

Hallo, ich brauche dringend Hilfe für meine Tochter. Sie ist 1 Jahr und 3 Monate alt, seit eine Woche möchte sie nichts essen und trinken, ich weis da nicht mehr was ich tuen soll :(( sie schläft zwar gut aber beim Essen und trinken haben wir einen Problem, habe schon alles ...

von Ipekelissa 28.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essensituation

Erstmal wünsche ich euch allen frohe Weihnachte... Ich habe eine Frage bezüglich der Mahlzeiten. Unser Zwerg ist jetzt 18 Monate alt. Isst normalerweise mit am Familientisch auf seinem Hochstuhl und probiert sich so durch. Die Hauptmahlzeiten möchten wir, dass er am Tisch ...

von ElfiEmmel 24.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.