Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von katyeska0701 am 13.02.2018, 1:54 Uhr

Ernstes Thema - Kein Spaß !

Hallo liebe Mamis,

Ich wollte ein Thema ansprechen , dass vielleicht nicht so oft oder gar nicht in einem Baby Forum vorkommt. Ich möchte gerne ernst gemeinte Erfahrungsberichte hören , da ich mich damit auseinandersetzen möchte bzw. Wissen möchte , ob es nicht nur mir so geht. Ich bitte um Verständnis.
Mein Sohn (19 Monate) verhält sich in letzter Zeit sehr komisch. Er macht mittags kein Schläfchen mehr , sodass ich ihn recht Früh so gegen 19 Uhr ins Bett bringen kann. Ich Kuschel mit ihm und er bekommt ab und zu noch eine Flasche, wenn er möchte.
Doch es scheint als würde ihn immer etwas oben in der Ecke ablenken. Als würde jemand zu ihm sprechen oder mit ihm spielen wollen. Er zeigt dann immer in die Ecke lacht und streckt seine Arme aus. Doch in letzter Zeit kommt es mir so vor als hätte er vor jemanden Angst und fängt kurz vor Mitternacht an panisch zu schreien und möchte aus dem Zimmer (er zeigt auch immer wieder in die selbe Ecke an der Decke)
Ich weiß nicht , ob es was paranormales ist - aber ich kann es mir nicht anders erklären.
Gibt es hier Muttis die eventuell selber so welche Erfahrungen mit ihren Kindern erlebt haben ?
Ich bitte um ernst gemeinte Antworten.

Liebe Grüße !

 
21 Antworten:

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von lubasha am 13.02.2018, 5:47 Uhr

In der Form kenne ich es nicht
Aber
Zwischen 2tem und dritten Geburtstag hatten beide Kinder in der Nact Albträume.
Da haben sie schon sprechen können und konnten erzählen, was sie geträumt haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von AmyBell am 13.02.2018, 7:55 Uhr

Ich hatte mal eine Arbeitskollegin, deren Tochter mit ca 2.5 Jahren einen unsichtbaren "Freund" hatte. Der wohnte im Kleiderschrank.
Gespielt hat sie wohl nicht mit ihm, aber er war eben da. Leider ist das ein paar Jahre her und ich habe damals null Interesse gehabt und nicht weiter gefragt

Könnt ihr vielleicht das Bett umstellen? Ein Nachtlicht anlassen? Etwas in die Ecke hängen? Irgendwas, was die Ecke verdeckt? Einen Ballon vielleicht?
Um zu sehen, ob sich etwas ändert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von niccolleen am 13.02.2018, 9:25 Uhr

Ich habe auch als Kind Dinge gesehen, die kein Erwachsener sieht und die nachtraeglich gesehen nicht erklaerbar sind, ebenso mein Freund und ebenso meine Tochter.
Ich nehme das ernst. Ich glaube nicht an Paranormales, aber ich bin Wissenschaftlerin und ich weiss, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als wir uns vorstellen koennen, dass es fuer alles eine plausible Erklaerung gibt, die wir aber unter Umstaenden noch nicht haben, weil uns noch Ausgangsfakten dazu fehlen.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von starlight.S am 13.02.2018, 9:56 Uhr

Hi, meine Kleine ist genauso alt und ich kenne das nicht. Auch von der Großen in der Form nicht. Natürlich sehen sie als Kinder Dinge die wir Erwachsenen nicht sehen, die Große hat ganz lange nur mit richtig hellem Licht geschlafen. Weil jeder Schatten hat ihr Angst gemacht hat. Aber da war sie ja schon viel älter. Ich selbst habe als Kind auch Menschen auf mein Bett zu kommen sehen, das weiß ich bis heute ganz genau weil es so realistisch war... Aber auch ich war da schon älter. Was wir bei der Großen mal hatten, als sie nur ein bisschen älter war, war eine Maus im Keller. Sie zeigte total überzeugt in den Keller und fragte wer das sei, wir haben die Maus erst nicht gesehen und waren ziemlich perplex. Weil sie wirklich so geredet hat als ob dort jemand wäre... naja, aus ihrer Sicht war da ja auch jemand. Aber im ersten Moment war es gruselig als sie immer wieder ganz ernst fragte wer da sei. Wer weiß, vielleicht saß da mal eine Spinne oder so. Aber im Prinzip ist es ja auch relativ egal, wenn das Kind Angst hat sollte man das ernst nehmen. Und was willst du machen? Geisterjäger bestellen? Ich würde auch versuchen das Bettchen umzustellen oder ähnliches, oder wie schon vorgeschlagen einfach was in die Ecke hängen, was ablenkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von Katja1976 am 13.02.2018, 10:00 Uhr

Hallo Niki,
wir haben dieses Problem zwar nicht, aber so würde ich damit vielleicht umgehen. Schau dir diese Ecke doch aus dem Blickwinkel deines Kindes mal an. Auch im Dunkeln. Hängt dort irgendwas, was Angst machen könnte? Oder wirft etwas einen Schatten in diese Ecke? Kannst du ansonsten das Zimmer umstellen? Oder nur das Bettchen?

Hoffe Ihr findet schnell eine gute Lösung.
Liebe Grüße Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 10:17 Uhr

Ich hab das Bett schon mehrmals umgestellt , aber leider hat es nichts gebracht ..
Ein Nachtlicht anzubringen wäre eine Möglichkeit müsste ich mal versuchen - Danke dir :-)!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 10:18 Uhr

Leider spricht mein Sohn noch nicht deshalb kann man nicht herausfinden was er sieht oder ob er nur geträumt hat :-/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 10:19 Uhr

Ich glaube auch daran , aber da man selber nichts sieht macht es einem auch Angst. Man liest oft , dass Kleinkinder übersinnliche Sachen sehen können deshalb kann man davon ausgehen , dass er eventuell was sieht , was wir Erwachsene nicht wahrnehmen können ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 10:22 Uhr

Wie du schon sagst sollte man das ernst nehmen , weil ich nicht weiß was ich machen soll. Er schreit so laut als würde ihn jemanden weh tun oder ärgern und zeigt immer wieder dorthin obwohl dort nichts ist.
Ich werde ein Nachtlämpchen anbringen vielleicht wird das besser ansonsten hänge ich wirklich etwas in die Ecke damit er weiß das dort nichts Böses ist ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von SassiStern am 13.02.2018, 10:35 Uhr

Nachtlicht und es wird schnell besser werden. Ansonsten lasse deinen Sohn bei Dir schlafen, wenn er es möchte. Wenn er Mittags kein Schläfchen mehr macht, dann ist 19 Uhr schon ziemlich spät. Bringe ihn doch mal 18:30 ins Bett und schau ob es genauso ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von Katinka209 am 13.02.2018, 11:19 Uhr

Mein Sohn hatte mir so mit 2-21/2 Jahren auch immer mal ein Schauer über den Rücken gejagt. Wie wohnten damals in einem Haus, das irgendwann mal ein Hospiz der evangelischen Gemeinde war. Als ich Abend mit ihm im Bett lag sagte er auf einmal:” Die sollen weg gehen, die sollen weg gehen, die machen mir Angst “. Als ich gefragt habe, wer denn weggehen solle sagte er:” die Kinder die ums Bett herum stehen.” .
Uh, ich muss sagen, ich habe die Nacht kein Auge mehr zugemacht . Aber im Nachhinein sind es wohl eher der ein oder andere Horrorfilm, der da die Phantasie der Erwachsenen durchgehen lässt.
Er hatte auch fast 2 Jahre einen unsichtbaren Freund, mit dem hat er ganz aktiv gespielt und er hat sogar mit bei uns am Tisch gesessen. Kinder ticken da einfach anders als Erwachsene.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von Mimi987 am 13.02.2018, 11:47 Uhr

Hey, lies doch mal ein bisschen über das magische Alter bei Kindern. Kinder können in dem Alter zwischen real und Fiktion noch nicht unterscheiden- da ist alles real

Und ja ich kenne das auch von einem meiner zwillinge. Er hatte Angst vorm Babyphone, das im Betrieb 2 rote Lämpchen hatte, wenn es geleuchtethat.

Als ich das Babyphone entfernte war es die Lampe.

Wir haben festgestellt, dass vorbeifahrende Autos und vorallem Fahrradfahrer (ohne Geräusch!) Lichteffekte erzeugen, die schon ettliche Schatten machen können.

War es das - wer weiss. Ist auch müssig darüber nachzudenken - für dein Kind ist es absolut real

Bitte nimm sowas unbedingt ernst, damit meine ich weniger in Hinsicht auf Übernatürliches, sondern in der Gefühlswelt des Kindes! Für die Kinder ist sowas so real wie ein Auto für dich und mich.
Und sag bitte nicht, „du brauchst keine Angst haben“ - das vermittelt eher, dass du ihm nicht glaubst. Thematisiere die Angst, gib zu dass auch du dich ängstigt.

Gib ihm was an die Hand was die böse Ecke klärt - monsterabwehrspray und Antigeister-Zaubersprüche funktionieren

Und wenn er weint, hol ihn zu Dir, damit er beschützt und geborgen schlafen kann - das hat mit verwöhnen NICHTS zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 12:07 Uhr

Mein kleiner schläft schon bei mir im Bettchen , aber das mit dem Nachtlämpchen werde ich umsetzen. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 12:10 Uhr

Das ist auf jeden Fall gruselig! Ich glaube auch , dass die Fantasie bzw. Denkweise der Kinder anders ist - ich glaube zwar daran das es übersinnliche Phänomene gibt , aber kann mir auch vorstellen das Kinder sich eventuell ein paar Sachen ausdenken oder sich was zusammen Reimen , aber dennoch nehme ich das Thema ernst !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von katyeska0701 am 13.02.2018, 12:14 Uhr

Also mein kleiner schläft bei uns im Bett. Wenn ich nicht schon abends mit ihm im Bett liege dann geh ich natürlich schnell zu ihm wenn er weint. Es ist aber auch meistens so, dass er erst gar nicht auf den Arm möchte sondern sich nach hinten wirft ..
In unserer Wohnung sind schon oft paranormale Dinge passiert deshalb kann ich diese Ereignisse mit anderen verbinden ..
Aber ich Versuch trotzdem die Ursache woanders zu finden , weil das Thema einen generell beängstigt.
Ich mach dann auch immer Licht an und sag ihm da ist niemand mein Engel , aber das beruhigt nicht so schnell ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von Mimi987 am 13.02.2018, 12:34 Uhr

Halt - das ist es genau - selbst wenn für dich da niemand ist, so ist es für dein Kind real - sag nicht „da ist nichts“ - denn für dein Kind ist es ja da. So vermittelst du nur, dass du ihm nicht glaubst und lässt ihn mit der Angst allein.

Versucht es zusammen zu vertreiben - durch Licht - durch einen Spruch, durch einen Staubwedel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von Nenilein am 13.02.2018, 12:48 Uhr

Ich glaube, dass Kinder Sachen sehen, bei denen erwachsenen schon genug eibgebläut wurde, dass es das nicht gibt.
Mein Bruder hat zb unseren Hund noch lange nach seinem Tot im Flur sitzen sehen..
Ich würde ihn zu mir holen.
Du kannst mir auch gerne schreiben, wenn du magst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von SabSi83 am 13.02.2018, 13:09 Uhr

Räucher mal alle Räume und vor allem die Ecken gut mit Wacholderbeeren und Beifuß aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von mama-nika am 13.02.2018, 13:36 Uhr

Hallo

Das ist ein heikles Thema und ich verstehe gut, dass du dich da auch langsam gruselst.
Wir hatten auch ein "Monsteralter", in dem meine Kinder Angst vor Monstern und Gespenstern hatten.
Wo sie sowas herhatten, kann ich nicht sagen und weiß auch nicht mehr, wie alt sie waren...

Geholfen hat jedenfalls Monsterpuder und ähnliches. Das habe ich aus ausrangiertem zerbröseltem Lidschatten gemacht, mal auch aus Mehl und Glitzer...da kann man nahezu alles nehmen (falls ihr Teppich habt, nimm kein Mehl und nichts farbiges, vielleicht grobe Glitzersterne oder sowas) und das haben wir abends ums Bett gestreut. Nur ein paar Krümel, aber es hat geholfen.

Gespenster gibt es nicht, aber wie schon geschrieben, es ist real für die Kinder und man sollte es ernst nehmen.

Häng etwas schönes in die Ecke. Vielleicht ein Kuscheltier, was "stark" ist (Tiger, Löwe, Elefant,...) und das Kind vor allem beschützen kann.

Ich hoffe es geht schnell vorüber
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von niccolleen am 13.02.2018, 16:53 Uhr

Aber es ist ja nicht unbedingt zum Angst haben!
Ich hab als Kind ein schwarzes Schaf gesehen, meine Tochter einen grossen braunen Baeren, mein Freund ein wunderschoenes weisses Damengespenst,... ich habs nicht als gruselig in Erinnerung,und den Baeren haben wir auch in ein positives LIcht gerueckt.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernstes Thema - Kein Spaß !

Antwort von Mira87 am 15.02.2018, 23:37 Uhr

Hallo, ich glaube dir, denn bei meinem Sohn war es so ähnlich. Er hat ebenfalls nachts geschrien und hatte Angst. Er konnte allerdings sprechen. Er hat immer gesagt, geh weg schwarzer Mann und zeigte auch immer an die gleiche Stelle. Er hat es oft gesehen und ich selbst habe es nur 2 mal in unserer alten Wohnung gesehen. Ich hielt es am Anfang auch für unnatürlich, aber es ist wahr. Was ganz gut dagegen hilft, ist Licht. Das würde mir so gesagt. Wir haben damals in jedem Raum LED Steckdosenlichter dran gemacht. Und es hilft, da sie bei Licht nicht kommen. Die Lichter haben wir noch heute, obwohl wir umgezogen sind. In manchen Wohnungen gibt es sowas und es wird meistens von Kindern und Schwangeren gesehen. Viele werden mich für verrückt halten. Aber seit dem ich es selbst gesehen habe, glaube ich auch daran. VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.