Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Joylin am 24.06.2020, 11:01 Uhr

Draußen laufen

Unsere Tochter -13 Monate- läuft seit 2 Monaten schon ziemlich gut. Leider läuft sie draußen nicht an der Hand und auch nicht hinterher.Sie schaut sich alleine die Welt an. In der Wohnung üben wir das an der Hand gehen schon lange, sie darf sich aber auch immer frei bewegen Zuhause.
Kommt das noch? Oder sollte man da was bei bringen? Wie war oder ist es bei euch?

Viele Grüße

Joylin

 
7 Antworten:

Re: Draußen laufen

Antwort von sunnydani am 24.06.2020, 11:26 Uhr

Das ist völlig normal, dass sie alleine herumlaufen und alles entdecken will. Warum muss sie denn an der Hand laufen? Habt ihr denn keinen kindersicheren Platz, an dem sie einfach alleine herumlaufen darf?

Mein Großer ist auch immer alleine herumgelaufen. Im Garten bzw. dort, wo eben nichts passieren konnte, hab ich ihn einfach gelassen. Wenn wir Zeit hatten, durfte er auch überall hin, wo er hinwollte.
An gefährlichen Stellen, wie an der Straße, oder wenn wir es eilig hatten und ich eben wollte, dass er dort hingeht, wo ich hingehe, hab ich ihn in den Kinderwagen gesetzt. Auch wenn er dann protestiert hat, musste er trotzdem hinein, ich habe ihn dann eben mit allem Möglichen abgelenkt, damit er drinnen sitzen bleibt.

Erst als er etwas älter war, hat er verstanden, dass er mir an der Straße eben die Hand geben muss. Aber das haben wir nicht geübt, das hab ich ihm dann einfach erklärt bzw. ihn dann eben einfach nicht losgelassen, auch wenn er es nicht wollte. Er konnte sich dann aussuchen, ob er an der Hand gehen will oder im Kinderwagen sitzen will. Eines der beiden Sachen musste er machen.

Drinnen üben bringt ja nichts, da ist es ja nicht gefährlich, da wird sie dann ja auch den Zusammenhang nicht verstehen. Das würde ich also nicht machen. In der Wohnung kann sie sich ja frei bewegen, da macht es einfach keinen Sinn, wenn du ihr da ständig die Hand geben willst. Und Kinder, die sehr bewegungsfreudig sind, mögen das meistens einfach nicht. Da muss man sich dann irgendwie nach Alternativen umsehen oder es einfach durchsetzen, ob das Kind will oder nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Draußen laufen

Antwort von Joylin am 24.06.2020, 11:40 Uhr

Also Zuhause kann sie sich frei bewegen, nur ab und an üben wir das wir zusammen Hand in Hand in die Küche gehen zum Beispiel. Ständig die Hand aufdrängen tu ich ihr nicht. Wir wohnen mitten in der Stadt und bis zur nächsten Möglichkeit sich draußen frei bewegen zu können ist immer erst einmal ein Marsch von 20-30 Minuten zu machen, deshalb die Frage, ob das von selber kommt. Hier in der Stadt kann ich sie so nämlich leider nicht aus den Buggy lassen, obwohl sie gerne würde. Dann gedulden wir uns und sie muss erst mal noch im Wagen bleiben.

Vielen Dank

Joylin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Draußen laufen

Antwort von Frolle am 24.06.2020, 18:02 Uhr

Wenn die Kleinen gerade laufen gelernt haben, ist das ja pures Unabhängigkeits- und Freiheitsgefühl, das passt leider überhaupt nicht zusammen mit an-die-Hand-nehmen. Die Kleinen wollen eigenständig entdecken und erkunden.
Die Nähe und der Körperkontakt durch das Handhalten und auch das Verständnis, dass das manchmal sicherer/ nötig ist, kommt später (im besten Fall ;) ...).
Üben bringt jetzt noch nicht so viel, lieber zu „kindersicheren“ Orten gehen und die Kleinen laufen lassen. Und sonst in den Kinderwagen und ablenken, falls gemeckert wird...
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Draußen laufen

Antwort von Melkerin am 25.06.2020, 7:07 Uhr

einen Puppenwagen stossen. Eine Ente oder was auch immer zum hinterher ziehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Draußen laufen

Antwort von Shaddi am 25.06.2020, 7:48 Uhr

Als meiner mit dem Laufen anfing, wollte er auch nie, dass ihm jemand hilft. Das hat ihn fürchterlich aufgeregt, auch wenn er ohne Hilfe alle paar Schritte auf die Nase gefallen ist.
Irgendwann wollte er dann auch die Treppe zu unserer Wohnung hochlaufen, da habe ich auf eine Hand bestanden. Das war dann aber auch kein Problem, weil er gemerkt hat, dass es ohne Hilfe nicht klappt. Runter hält er immer noch meine Hand. Hoch schafft er schon fast alleine oder hält sich am Geländer fest. Er wird in einem Monat 2 Jahre alt.
Dass er auch so mal an einer Hand läuft, ist sehr selten. Er läuft lieber frei rum, bleibt dabei aber zum Glück von sich aus ganz in der Nähe. Wir können ihn ein wenig austricksen, indem wir ganz aufgeregt tun, dabei seine Hand nehmen und dann loslaufen. Dann hält er sich fest und läuft fröhlich mit. Klappt manchmal auch, wenn wir über Straßen gehen müssen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Draußen laufen

Antwort von Joylin am 25.06.2020, 9:09 Uhr

Da hab ich was breitgetreten mit der Hand. Es ging mir eher darum, dass das Kind überhaupt lernt in der Nähe zu bleiben; ob man das immer wieder erklärt und ruft oder ob das mit der Zeit kommt. Mir ist nicht wichtig dass sie an der Hand läuft, wenn sie ansonsten in der Nähe bleibt. Das üben hätte ich auch nicht sagen sollen. Wir üben ja nicht im Sinne von Training sondern ab und an gehen wir gemeinsam woanders hin. Aber wie gesagt, wir warten ab. Vielen Dank für die Antworten:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Draußen laufen

Antwort von sunnydani am 25.06.2020, 12:05 Uhr

Ja, das lernen sie schon im Laufe der Zeit, dass sie in der Nähe bleiben und einfach mitgehen. Aber das dauert halt leider, bei manchen Kindern geht es sicher früher, bei anderen erst später.
Ich habe es vielleicht zuerst auch einfach falsch verstanden, aber es hört sich jetzt ja total gut an, wie du es machst. Und wenn ihr leider so viel Verkehr in der Nähe habt, dann wird die einfachste Lösung wahrscheinlich wirklich sein, dass sie solange im Kinderwagen bleibt, bis ihr wohin kommt, wo es dann ungefährlich ist. Mit der Zeit wird sie das aber sicher verstehen anfangen oder vielleicht gerade deshalb es auch früher schaffen, dass sie eben an der Hand oder neben euch langläuft. Bis dahin wünsche ich dir viel Geduld und Durchhaltevermögen. Gerade so Umbruchszeiten sind halt immer schwer.

Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

selbstständig laufen

Hallo, meine Tochter ist jetzt 17 Monate alt und läuft immer noch nicht selbstständig. Sie läuft zwar an ihrem Rollator und ab und zu mal an der Hand wenn sie Lust hat (selten!), aber selbst laufen tut sie noch nicht, obwohl sie es ja könnte! Vor 3 Wochen hat sie nämlich die ...

von Nicole5190 10.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

kein selbstständiges Laufen

Hi Mamis, ich will einfach mal nach euren Erfahrungen fragen oder ob jemand einen Tipp hat. Meine Lena ist jetzt 20 Monate alt, steht selbstständig und kann laufen - das allerdings macht sie eigentlich nur an den Möbeln entlang oder wenn sie sich an jemandes Bein klammert ...

von Dunilein 12.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen und frei stehen - 16 Monate

Hallo zusammen, gibt es noch andere Eltern von Kindern die noch nicht frei stehen und nicht laufen? Mein Sohn ist knapp 16 Monate alt und kann weder frei stehen noch laufen. Er läuft seit 6 Wochen an beiden Händen... Seitdem hat sich nicht mehr viel getan. Er war mit ...

von Kastanie89 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Sohn zum Laufen animieren

Hallo zusammen mein Sohn ist 18 Monate alt und er kann immer noch nicht laufen aber ich glaube er könnte es schon wenn er wollte er läuft an Gegenständen schon fast frei herum und wenn ich ihn hin Stelle steht der auch längere Zeit ganz alleine und wenn ich ihn dann animieren ...

von lura1994 18.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen lernen

Meine Tochter ist jetzt fast 16 Monate alt und läuft noch nicht frei, sehr zu meiner Frustration, muss ich leider sagen. Sie läuft an einem Finger, ab und zu mal zwei Schritte frei. Frei stehen klappt auch nur selten und kurz. Sie krabbelt gut, seit sie 9 Monate alt war, ...

von Silke11 12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen.....

Hallo Ihr Lieben, Wahrscheinlich wurde diese Frage schon 1000x gestellt.... Meine Tochter 14 Monate war in der Entwicklung immer in der "Norm" ( blödes Wort) 6 Monate die ersten Zähne mittlerweile sind es 12, 13 und 14 kommen, Krabbeln 8 Monate, hochziehen mit 9.5 ...

von Safa16 15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Alternative zu Kinderwagen- er will nur noch laufen

Hallo, nur eine klitzekleine Frage vorweg: wie lange habt ihr den Kinderwagen benutzt? Mein Kleiner ist nun 1 Jahr und fast 8 Monate alt. Er will nur noch laufen, laufen, laufen. An sich ist das kein Problem, aber es gibt Situationen, da ist es mir zu gefährlich (viel ...

von Erdbeere1991 19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Wie weit laufen eure Kinder bzw geht ihr mit ihnen wandern?

Hallo Irgendwie ist unser kleiner Mann komisch Er ist Lauffaul oder ähnliches. Er will kaum laufen. Ausser zu Hause. Da rast er hoch und runter quer durch den Garten 100x durchs Haus etc. Aber wenn wir mal zum Bäcker im Ort laufen ...

von Mausi1 05.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen

Hallo zusammen, meine Tochter ist nun gute 17 Monate alt und läuft leider noch immer nicht allein. Wir gehen jetzt schon seit ca. 3 Monaten mit ihr an der Hand, ich habe das Gefühl, dass sie schon alleine laufen kann, weil sie an meiner Hand kaum zieht. Ein paar Schritte ...

von Andrea1515 12.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Laufen statt im Buggy sitzen

Hallo in die Runde Ich wollte mich mal umhören,wie das bei euch so ist oder war. Meine Tochter,2 Jahre alt ist nur ungern zu Fuß unterwegs. Mache mir Gedanken,ob das hausgemacht ist,da ich sie aus Bequemlichkeitsgründen eigentlich immer in den Buggy setze und los fahre ...

von Waldfee1 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Laufen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.