Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von weekend am 04.06.2021, 11:20 Uhr

3 Jahre - immer die gleichen Diskussionen trotz Konsequenz.

Wo habe ich geschrieben, dass ich das Kind bei erstbester Gelegenheit packe und festhalte? Ich habe das Gegenteil geschrieben. Festhalten passiert, wenn sie nach Zeit lassen, nach gut zureden, nach Überzeugungsarbeit, warum man das tun muss, und nach "dabei ein Buch vorlesen?" - "dabei Dein Lieblingslied hören?" und im Zweifel nach einer halben Stunde (oder unter der Woche morgens nach 10-15 Minuten, wenn wir zur Kita los müssen), all die Dinge, die eben in 80% der Fälle funktionieren, eben immer noch nicht Zähne geputzt hat.

Natürlich weiß sie, warum sie Zähneputzen und Hände waschen muss. Wir haben eine Reihe Bücher zu dem Thema (und sie liebt Bücher), wir sind regelmäßig beim Zahnarzt, was auch vorher und nachher thematisiert wird, "gut zureden" beinhaltet natürlich auch die Erklärung, warum das nötig ist. Und ich weiß auch, dass die Kita da parallel auch genau in die Richtung arbeitet, v.a. beim Händewaschen und jetzt in Corona-Zeiten.

Auch in der Kita sagen sie: "Wenn sie nicht will, dann will sie nicht." Das ist da auch schon aufgefallen, dass man sie zu nichts überreden und nicht ablenken kann, wie das normalerweise bei Kindern funktioniert. Und das Feedback ist auch nicht, dass sie schlecht erzogen wäre, das Feedback aus der Kita war sehr positiv. Ich glaube nicht, dass wir da alles falsch machen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.