Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monroe am 11.03.2020, 21:57 Uhr

14 Monate und sehr Ambivalent

Er ist 14 Monate. Es ist zwar keinesfalls zu früh für Erziehung, aber bis das tatsächlich erste Früchte trägt, dauert es. Du kannst nicht erwarten, dass er bereits jetzt versteht, dass er nicht hauen darf. Das wird noch eine Weile so bleiben.

Je nachdem wie weit ersprachlich ist, musst du ihm eben auch zeigen, wie er sich weggenommenes Spielzeug zurückerobern kann bzw das verhindern kann.
Bis dahin bist du seine Anlaufstelle, um das für ihn zu tun und für seine Rechte einzustehen.

Es ist normal, dass Eltern die geballte Ladung aller Gefühle abbekommen. Bei Eltern können/dürfen Kinder so sein, wie sie sind. Natürlich ist nicht jedes Verhalten okay und das müssen sie beigebracht bekommen.
Aber sie können es noch nicht steuern. Für Impulskontrolle ist er mit 14 Monate noch viel zu jung.
Daher ist dein Liebesentzug in dem Moment eine harte Strafe für ihn, die er weder verstehen noch aus ihr lernen kann. Du kannst deine Hände zwar sanft festhalten und ihm sagen, dass er nicht hauen darf, aber du solltest ihn nicht bestrafen, wenn es dich wieder passiert. Es übermannt ihn einfach und er hat noch überhaupt keine Kontrolle darüber. Selbst wenn er sich noch so doll anstrengt, er kann es noch nicht. Das lernen Kinder erst. Ab 3 haben die meisten Kinder eine Impulskontrolle und könne. Ihr Verhalten wirklich steuern.
Versuch geduldig zu bleiben und hilf ihm auf seinem Weg.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

Herbaria Kindertees getestet
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.