kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Dr. med. Julia Koglin - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Julia Koglin
Kinderwunsch - Expertenforum

 

Re: An Dr. med. Julia Koglin: Progesteron 2.Zyklushälfte nieder

Guten Tag
Das Progesteron bitte nicht vor dem Eisprung nehmen .
Ursache des niedrigen Wertes kann eine gelbkörperschwäche sein , oft gepaart mit schmierblutung vor der Periode . Oder eine Störung der Reifung des Ei Bläschen . Das kann anhand eines Ultraschalls in der ersten Zyklushälfte festgestellt werden
Alles gute


von Dr. Julia Koglin am 08.03.2018
Frage beantworten
Zum Elternforum Erster Kinderwunsch
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. Oswald Schmidt: Progesteronmangel Kinderwunsch und FG

Schönen guten Tag, ich habe nach der Geburt meines ersten Sohnes immer einen niedrigen Progesteronwert gehabt. Follikelphase < 0.1. Als der Wert in der Lutealphase gemessen wurde, lag er bei 12, wobei ich zu diesem Zeitpunkt schon schwanger war, es aber noch nicht ...

KAM   02.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteronwert an ES+7/8 bei 7,51 zu niedrig??!!

Hallo mein Progesteron wert lag an ES+7/8 bei 7,51.. Habe eine 2 kurze Hälfte von 9/11 Tagen Montag blutabnahme 7,51 wert Donnerstag 18 Uhr Schmierblutung Freitag Periode Mein FA meint der Wert sei ok.. ist das nicht eindeutig sollte ich nicht utrogest ...

Janina742   13.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Popovici: Progesteronwert

Hallo Dr. med. R. Popovici Bei mir wurden letzten Montag Bulutabgenommen (20. Zyklustag) mein Östradiolwert liegt bei 94ng/l und mein Progestereonwert bei 5.1 ng/l laut. Da die Werte grenzwertig sind will meine Ärztin erst mit einer Threapie abwarten obwohl ich ein ...

yasemin.akyuez   08.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Emig: Progesteron im welchem Fall

Sehr geehrter Dr. Ehmig, ich bin 39 und seit 13 Monaten verhüte ich nicht mit dem Wunsch endlich schwanger zu werden. Im Oktober wurde TSH 2,8 gemessen, mittels L-Thyrox 50 auf 1,4 gesenkt. Restlichen Hormone scheinen in Ordnung zu sein. Bluttest vom 3. ZT ergab Progesteronwert ...

Zahnfee003   06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteron

Hallo, Ich versuche seit 9 Monaten schwanger zu werden. Nehme seit 2 Monaten monchspfeffer und seit einem Progesteron. Mein Zyklus lag immer bei 31 Tagen und Eisprung an Tag 20. diesen Monat Eisprung an Tag 22. und nehme jetzt seit 8 Tagen Progesteron. Im Ultraschall Tag 19 ...

@sumsebiene   06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Emig: Progesteron/ Clomifen

Hallo, Ich versuche seit 9 Monaten schwanger zu werden. Nehme seit 2 Monaten monchspfeffer und seit einem Progesteron. Mein Zyklus lag immer bei 31 Tagen und Eisprung an Tag 20. diesen Monat Eisprung an Tag 22. und nehme jetzt seit 8 Tagen Progesteron. Im Ultraschall Tag 19 ...

@sumsebiene   05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Emig: Ab wann Einnahme von Progesteron (Famenita)

Lieber Herr Dr. Emig, meine 2. ZH ist ist seit Absetzen der Pille vor 5 Monaten verkürzt (jew. ca.10 Tage). Darüber hinaus habe ich nur sehr schwache Monatsblutungen, die eigentlich eher Schmierblutungen sind. Da es bisher mit einer Schwangerschaft nicht geklappt hat, hat mir ...

Charlotte_1702   05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Popovici: Frage zum Progesteronwert nach Insemination

Hallo, ich hatte heute meine erste Insemination da das Spermiogramm von meinem Mann nicht so gut ist. Laut Ärztin sieht bei mir alles super aus die Hormonwerte sind auch alle gut der Eisprung war bei der Insemination noch nicht. Letzten Monat hatten wir es mit GV nach Plan ...

ela0788   29.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteron Mangel in der 14ten Ssw? ??

Hallo, Ich bin fast 41J. alt und mit Hilfe der Kinderwunschklinik schwanger geworden (Gonal F und GvnP). Man hat während der Behandlung schon einen Progesteron Mangel festgestellt. In der 5ten Ssw hatte ich deshalb auch Blutungen und nehme seitdem 3×200mg Utrogest vaginal ...

Naddel007   26.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
 

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: Progesteronmangel im 2ten Trimester?

Hallo, Ich bin fast 41J. alt und mit Hilfe der Kinderwunschklinik schwanger geworden (Gonal F und GvnP). Man hat während der Behandlung schon einen Progesteron Mangel festgestellt. In der 5ten Ssw hatte ich deshalb auch Blutungen und nehme seitdem 3×200mg Utrogest vaginal ...

Naddel007   25.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Progesteron
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia