Dr. med. Roxana Popovici

Dr. med. Roxana Popovici

Frauenärztin

Dr. med. Roxana Popovici studierte an der LMU in München. Es folgten Stationen am Klinikum Großhadern unter Prof. H. Hepp und eine mehrjährige wissenschaftlichen Tätigkeit an der Stanford University, Kalifornien, USA. Bis Ende 2008 arbeitete sie als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universtität Heidelberg unter Prof. Dr. T. Strowitzki. Heute ist sie in einem eigenen Kinderwunschzentrum "kiiz" in München tätig.

mehr über Dr. med. Roxana Popovici lesen

Dr. med. Roxana Popovici

Können Schmierblutungen auf eine Unfruchtbarkeit hinweisen? Was könnte es sein?

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Praxis

Frage:

Mein Partner und ich versuchen seit nunmehr 14 Monaten erfolglos, ein Kind zu zeugen. Wir sind schon 35 und 36 Jahre alt und ich beobachte jetzt seit 8 Monaten meinen Zyklus sehr genau und nutze den Clearblue Computer.
Mein Partner hat sich bereits umfassend untersuchen lassen und ist "kerngesund", Spermiogramme waren sehr gut.

Folgendes beobachte ich bei mir:
- 4-5 Tage nach dem Eisprung bekomme ich Blutungen, manchmal stärker und rot sodass ich denke ich bekäme schon meine Regelblutung, dann kommt aber wieder einen Tag nichts und dann wieder so ein "Abgang" von Schleimhaut und Blut, oft auch eher dunkelbraun und immer mit Schleimhaut-Stücken.
- Mein Zyklus ist an sich regelmäßig und immer 26-28 Tage lang.
- Während der Regelblutung habe ich meistens recht starke Schmerzen und Kreislaufprobleme.

Ich habe bis vor 2 Jahren lange hormonell verhütet (Pille und Nuva-Ring) und hatte auch währenddessen immer Schmierblutungen, was von den Ärzten und von mir selbst nicht weiter als "schlimm", nur nervig, eingestuft wurde. Hängt das evtl. zusammen?

Fest steht für mich, dass das so nicht "normal" ist - Was könnte das Problem sein und was kann ich tun?

von kirschkern am 24.03.2020, 14:12 Uhr

 

Antwort auf:

Können Schmierblutungen auf eine Unfruchtbarkeit hinweisen? Was könnte es sein?

Hallo,

Sie haben wahrscheinlich eine Follikelreifungsstörung und eine Gelbkörperinsuffizienz und sollten bitte in das nächste KiWu Zentrum. 14 Monate ist schon lang genug.
Alles Gute,
RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 24.03.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: Schmierblutungen

Ich befinde mich im zweiten Zyklus nach einer missed abortion im Oktober. Erste Periode kam nach 6 Wochen am 13.12. Nun befinde ich mich an Tag 45 (Sst negativ) und habe immer wieder vaginale Schmierblutungen - immer ein paar Tage, dann ein paar Tage nichts, dann gehen sie ...

von Hoffentlichbaldgut 27.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. R. Emig: Schmierblutungen trotz Letrozol und Chlormadinon, kann das...

Hallo, ich habe diesen Zyklus von ZT5 bis ZT9 Letrozol zur Stimulation eingenommen, wobei ich allerdings schon an ZT 8 einen Eisprung hatte. Ich konnte dies anhand meiner Temperaturkurve feststellen. Ich finde das an sich schon sehr komisch....an ZT10 war ich dann zur ...

von Maria76 10.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Fachärztin Tanja Finger: Unfruchtbarkeit durch medikamente

Sehr geehrte Frau dr.med Tanja Finger Ich habe da mal eine frage ich habe meine Ausbildung erfolgreich beendet. nun wünschen wir uns ein Baby. Da ich seit 2016 asthma habe und regelmäßig medikamente einnehmen muss .wollte ich fragen, ob mein medikament unfruchtbar macht.? Ich ...

von Juvia123 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unfruchtbarkeit

An Dr. med. R. Popovici: ZT 11 Schmierblutungen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Am Tage des positiven Ovulationstest (ZT 11 ) habe ich plötzlich Schmierblutungen bekommen. Die Farbe ist überwiegend dunkler gewesen und wenig. Heute an ZT 14 habe ich noch immer beim Toilettengang Schmierblutungen. Was könnte das denn sein, ...

von Maria76 25.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. R. Emig: Schmierblutungen

Hallo Herr Dr. Emig, Ich bin heute TF+9 einer expandierende Blastozyste. Seit TF+6 habe ich Schmierblutungen, teilweise mit Fasern, jedoch dunkles, braunes Blut. Ich nehme 3x täglich Duphaston und seit TF+6 zusätzlich abends prolutex als Injektion. Kann ich dem Versuch ...

von Kathy986 13.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. K. Bühler: Regelmäßige Schmierblutungen vor der Periode

Hallo, Es dauert noch etwas bis zu meinem Frauenarzttermin und ich werde langsam unruhig. Mein Zyklus ist immer sehr regelmäßig aber ich habe oft vor der Periode, manchmal eine Woche oder nur 3-4 Tage vorher schmierblutungen. Muss ich mir sorgen machen? Wir wollen in ein ...

von Sabrina1412 25.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. R. Moltrecht: direkt ins KiWu-Zentrum bei Schmierblutungen,...

Sehr geehrter Herr Moltrecht, ist es möglich (wenn die Frauenärztin überweist) bei Kinderwunsch direkt ins Kinderwunschzentrum zu gehen, ohne dass man es als Paar vorher richtig versucht hat schwanger zu werden? Ich (39 Jahre) habe einen niedrigen AMH, Schmierblutungen vor und ...

von Elska 02.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. R. Moltrecht: Schmierblutungen vor Periode durch Metformin

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, ich bin total irritiert. Seit etwa 3 Wochen nehme ich (32) 2x850 mg Metformin. Ich habe PCO ohne Insulinresistenz, bin stark übergewichtig (BMI 33). Mein Arzt im KiWu empfahl Metformin, weil es das Risiko einer Überstimulation vor unserer ICSI ...

von Evelina86 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schmierblutungen - zu was würden Sie mir in...

Liebe Frau Dr. Sonntag, ich bin 40 Jahre alt und habe bereits ein dreijähriges Kind. Wir wünschen uns sehnlichst ein zweites. Seit ca. 1 Jahr versuchen wir wieder schwanger zu werden. Hier die Eckdaten und ich versuche es so kurz wie möglich zu halten: Vor der ...

von Benissa 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schmierblutungen nach negativen transfer

Guten Abend Hr Dr. Stutterheim, Ich hatte am 16.1.19 meinen 1 Transfer einer Blastozyste. Leider hat es nicht geklappt und habe am 27.1. Schmierblutungen bekommen. Meine Frage ist nur habe immer noch Schmierblutung, ist das normal? Habe sonst meine Tage immer 5-6 Tage lang und ...

von Tamara W. 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmierblutungen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.