Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Kein Endometriumaufbau 2 Monate nach Ausschabung

Antwort von Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Frage:

Sehr geehrte Herr Dr. Schmidt,
am 24.8. habe ich eine Saugkürretage wg. eines Windeis. Es war meine erste Schwangerschaft. Die erste Periode kam 27 Tage, die zweite 24 Tage nach des AS. Die Blutung war ein wenig schwächer und viel flüssiger als sonst. Heute bei der Follikulometrie hat meine FA sonogr. kein Endometriumaufbau festgestellt und v.a. Ashermann-Syndrom geäußert. In zwei Wochen habe ich ein klärendes Gespräch mit dem Arzt, der den Eingriff durchgeführt hat. Ich bin natürlich sehr verunsichert und mache mir große Sorgen. Kann sein, dass die Gebärmutterschleimhaut sich erst in ein paar Monaten nach der AS richtig aufbaut? Oder bedeutet das jetzt schon, dass es so bleibt und ich wirklich das Asherman haben kann? Vielen Dank!

von Rivini am 21.10.2020, 12:18 Uhr

 

Antwort auf:

Kein Endometriumaufbau 2 Monate nach Ausschabung

Hallo Rivini,
war denn ein sprungbereiter Follikel da? Bei kleinem Follikel muss die Schleimhaut ja noch nicht gut proliferiert sein.
Wenn sich doch der Verdacht auf ein Asherman-Syndrom bestätigen sollte, wäre eine Hysteroskopie anzuraten.
Bei einer reinen Saugcurretage ist das Risiko einer Verletzung des Endometriums zum Glück sehr gering.
LG
R. Moltrecht (Sie schreiben zwar Herrn Schmidt an, die Frage landete aber bei mir)

von Dr. med. Rüdiger Moltrecht am 21.10.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Oswald Schmidt: Eisprung nach Ausschabung

Hallo, Ich hatte am 02.10 eine Ausschabung (Windei 7 SSW) daraufhin war die übelkeit sofort weg und ich muss ehrlich sagen, ich habe mich wenig geschont. Die Blutung hat genau eine Woche angehalten, als diese aufgehört hat, hatten wir GV mit Kondom - es ist unseres Wissens ...

von Blütenmeer442 19.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Dr. med. R. Emig: HCG-Wert nach Ausschabung

Guten Tag Herr Dr. Med. Emig, Ich hoffe sie können mir helfen und ich bin hier an der richtigen Expertenstelle. Am 8.9 hatte ich leider eine AS nach MA in der 10.SSW. Mein BlutHCG lag bei ca. 70.000. Am 25.9 lag er immer noch bei 770 und am 30.9 bei 370. Ein ...

von Katharina489 08.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Gebärmutterschleimhaut nach Ausschabung

Ich bin 37 Jahre und hatte in den letzten fünf Monaten zwei Fehlgeburten. Die erste ging von alleine ab und bei der zweiten (ein Windei) musste eine Ausschabung Anfang der 9. Ssw durchgeführt werden.OP verlief laut Aussage des Arztes unauffällig und ich hatte danach noch vier ...

von Sheri 21.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Prof. van der Ven: Gewebereste nach Ausschabung

Guten Tag, Ich hatte vor 4 Wochen einen Missed Abord in der 9. Schwangerschaftswoche. Ein Abgang wurde medikamentös eingeleitet. 2 Wochen später hatte ich starke Blutungen und der Arzt hat eine Ausschabung vorgenommen. Jetzt war ich bei der Kontrolluntersuchung und laut Arzt ...

von Nora3 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: HCG noch immer vorhanden 7 Wochen nach...

Sehr geehrter Herr Prof. Dorn, ich hatte vor 7 Wochen eine Ausschabung in der 12. SSW. (Missed Abort) Meine Periode kam nach 6 Wochen, 4 Tage lang mit hell rotem Blut, allerdings nur schwach. Das HCG ist noch immer im Urin nachweisbar. Teste alle 4 Tage mit einem 10er ...

von CayoCoco 04.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Fachärztin Tanja Finger: Schwierigkeiten nach Ausschabung

Liebe Frau Dr. Finger! Meine AS ist nun 6 Monate her (Windei, 8ssw). Mein Zyklus ist noch immer durcheinander, ich bekomme die Periode immer zu früh (die Stärke ist normal) und habe nun auch immer mal wieder vorher Schmierblutungen. Ich habe nun zwei Duphaston Zyklen hinter ...

von toni020918 22.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Wann wieder Periode nach Ausschabung in der...

Hallo Herr Dr. Gagsteiger, danke für Ihre Mühe und Zeit! :) Ich habe mein Baby leider in der 13. SSW verloren und hatte eine Ausschabung. Mittlerweile ist es über 5 Wochen her und es ist noch keine Periode in Sicht. Wie lange dauert es in der Regel nach einer Ausschabung ...

von Pantrol 22.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zervixstenose nach ausschabung

Liebe Prof. Sonntag, ich musste mich im Mai wegen Resten einer ss ausschaben lassen. Die Ss war zu dem Zeitpunkt ein eineinhalb Monate her und blutete natürlich ab. Leider habe ich seit der Ausschabung meine Periode nicht mehr, dafür Schmerzen zum Zeitpunkt der Periode. Im ...

von lina20087 17.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Dr. med. R. Moltrecht: HCG nach Ausschabung

Lieber Herr Dr. Moltrecht, Meine Ausschabung ist nun 4 Wochen her. (missed abort in der 13 SSW) Ich teste alle 3 Tage mit einem Schwangerschaftstest ob das HCG runter geht und der Test noch positiv ist. 4 Wochen nach der Ausschabung ist er noch positiv, nicht mehr ganz ...

von Wuestenrenner 15.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung 3 Wochen nach Ausschabung nutzen

Hallo Frau Sonntag, die hatten mir letztens bereits so sehr weitergeholfen, daher eine weitere Frage. Vor ca 3,5 Wochen hatte ich eine Ausschabung nach MA (10.ssw). Ich möchte wieder schnell schwanger werden. Nun ist der Ovulationstest positiv. Ich hatte noch keine ...

von MamavonMia123 09.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.