Dr. med. Roxana Popovici

IVF oder ICSi .. ab wann?

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Frage:

Sehr geehrte Fr.Dr. Popovici,
Mein Mann und ich wünschen uns seit ca 2,5 Jahren ein Baby und versuchen es seitdem Inensiv ( Eisprung bestimmen nit Ovus....Untersuchungen beim Gyn...) ich habe bereits 4 erfolglose Clomiphenzyklen und einen mit Gonal-F...hinter mir. Das SG meines Mannes ist nicht so toll ausgefallen ( Morphologie zwischen 14-17% - normale Formen) Geschwindigkeit...is normal. Ich habe 1 verschlossenen Eileiter und leicht PCO in beiden Eierstöcke ( paar kl.Zysten und LH-Wert ist etwas erhöht ) ich habe trotzdem einen Eisprung ohne Medikamente, und die GMSH ist auch immer ok) jetzt frage ich mich wie lange würden sie empfehlen zu warten bis wir eine (IVF oder ICSI) künstliche Befruchtung beginnen sollten nach so langer Zeit? Hätte es überhaupt noch Sinn zu stimulieren. ...?

Vielen Dank im Voraus

von Len84 am 06.10.2016, 19:04 Uhr

 

Antwort auf:

IVF oder ICSi .. ab wann?

Hallo,

bei Ihnen macht nur IVF und ggf ICSI Sinn. Wenn Sie jung sind, brauchen Sie keine Stimulation, wenn Ihre Werte zum Eisprung gut sind.

Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 10.10.2016

Antwort auf:

IVF oder ICSi .. ab wann?

hallo,

Sie sollten möglichst bald eineIVF/ ICSI Behandlung beginnen.
Das macht keinen Sinn mahr so weiter zu machen...

Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 12.10.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Ivf / Icsi trotz Stillen

Hallo, unser Wunder ist nun 6 1/2 Monate alt. Nach 7 Versuchen der künstlichen Befruchtung (Iui, Icsi, Kryo) bin ich endlich schwanger geworden. Nun möchten wir Ende des Jahres einen erneute Versuch wagen, um unseren Sohn ein Geschwisterchen zu ermöglichen. Laut ...

von KatharinaFrost 16.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Iui, ICSI oder IVF?

Wir (ich 39, er 46) haben nun 15 natürliche Zyklen und eine IUI erfolglos hinter uns. Seit Sep. 2015 sind wir in eine KiWu Praxis. Eine latente Schilddrüsenunterfunktion ist bei mir nun gut eingestellt (Im Sep. TSH 4.2, nun 2.1), AMH 2.1, Eileiter durchgängig laut ...

von Frauantje5 17.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: ivf oder icsi oder eizellspende

Hallo Herr Prof Dr Michelmann, mein Mann(38) und ich (41) sind sehr verzweifelt. Nach 3 Inseminationen, 2 ivf und unzähligen Stimulationsphasen wo wir Verkehr zum optimum hatten haben uns nicht zum Ziel gebracht. Einen Sohn aus erster Ehe habe ich (12jahre) spermiogram ist top. ...

von dihla 07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Körpereigene Botenstoffe bei ICSI / IVF -...

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, in unserer KiWu-Praxis heißt es, dass bei ICSI/IVF körpereigene Botenstoffe eingesetzt werden. Ist das in anderen Praxen nicht so und ein besonderes Qualitätsmerkmal dieser Praxis? Oder ist es allgemeiner Standard, bei der KiWu-Behandlung ...

von Sophia2013 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Dr. med. Kerstin Eibner: ICSI oder IVF

Hallo Frau Dr. Eibner, mein Freund und ich üben schon ziemlich lang. Stimu mit GvnP und IUI haben nicht gefruchtet. Hormontechnisch ist alles i.O. Das Spermiogramm war auch gut. Lediglich bei mir wurden in September 2014 Endo-Herde (aber nicht viele) und ein Septum ...

von Nani1704 14.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Dr. med. Natalie Reeka: IVF oder ICSI

Frau Dr. Reeka, bei meiner ersten IVF hatte ich ein katasrophales Befruchtungsergebnis (von 12 Eizellen nur 2 befruchtet, aber sehr schlechte Qualität). Bei der darauffolgenden ICSI drei Monate später hatte ich von 16 Eizellen 12 befruchtete Eizellen, 7 davon wurden ...

von Janosch77 01.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: ICSI statt IVF bei Low Respondern

Sehr geehrter Herr Dr. v. Stutterheim, wäre bei Low Respondern, bei denen nur < 5 Eizellen gewonnen werden können, nicht die ICSI der normalen IVF vorzuziehen? Oder kann man sagen, dass (unter der Voraussetzung einer guten Spermienqualität) bei IVF nicht befruchtete bzw. ...

von Chrissie2015 23.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: SG: ICSI oder IVF ?

Guten Tag Prof. Dr. Michelmann, kurz die Eckdaten. Ich bin 36J, mein Partner 38J. Kiwu seit 04/12, bisher 4 stimul. erfolglose IUIs, bei uns beiden keine SS oder Kinder aus früheren Beziehungen. Bei mir zu kurze 2. ZH, starke Zystenneigung, teilw. Entfernung eines ...

von Tali 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Will wine Ivf oder icsi

Guten Tag Dr. Dorn Ich 32, mein Mann 34 haben schon unseren zweiten erfolglosen Insemination hinter uns. Mein Mann hat schwache Spermien 3 Mio. Auf dieser Seite habe ich mich schlau gemacht:-) ich sollte eine IVF oder ICSI machen, ich hab das mit meinem Arzt besprochen er ...

von Cansu32 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: PCO - Kinderwunsch - IVF ICSI

Sehr geehrter Herr Michelmann kurz zu meiner Geschichte.... Habe PCO (Zyklus noch vorhanden). Mit Hilfe einer Hormontherapie haben wir 2010 eine gesunde Tochter bekommen (erster Stimuzyklus). Die SS verlief ohne Probleme. Nun besteht ein Geschwisterwunsch. Nach 5 ...

von Bellalina 24.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: IVF, ICSI

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.