kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Dr. med. Robert Emig - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Robert Emig
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Emig: ICSI Blastozystentransfer + 6 stark wässriger Ausfluss

Hallo Herr Dr. Emig,

ich bin schon seit einer Weile begeisterte Mitleserin bei Beantwortung von Fragen. Nun benötige ich aber selbst ein helfendes Wort.

Ich befinde mich derzeit in meiner ersten ICSI-Behandlung. Vergangenen Dienstag, am 6.6. wurden mir 2 Blastozysten eingesetzt (PU war demnach am 01.6). Voraussichtlicher Termin für einen Bluttest ist laut Kinderwunschklinik der 20.6.

Ich nehme Famenita (3x1) und Estrifam (morgens und abends).
Jetzt habe ich aber zunehmend wässrigen Ausfluss (also nicht nur weißlich, wie das bei Famenita ja regelrecht normal ist), ich spüre er regelrecht "rinnen". Und ich habe Ziehen im Unterleib.

Ist es möglich, dass der Traum jetzt schon vorbei ist? Bei mir kündigte sich auch die normale Menstruation oft einen Tag vorher mit wässrigem Ausfluss an. Oder ist das bei der Medikamentengabe eher unwahrscheinlich?

Danke, mit freundlichen Grüßen.

Brigitte F.


von BigFish am 12.06.2017

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. R. Emig: ICSI Blastozystentransfer + 6 stark wässriger Ausfluss

hallo,

machen sie sich zunächst bitte keine sorgen, sie müssen den test abwarten. die geäusserten anzeichen sagen noch nichts sicheres aus.

gruß

Antwort von Dr. Robert Emig am 13.06.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. U. Czeromin: Starke Schmerzen nach ICSI

Sehr geehrte Frau Dr. Czeromin, ich bin 27 und hatte aufgrund der eingeschränkten Spermienqualität meines Mannes eines ICSI-Behandlung. Ich bin heute PU+15 und TF+13, nachdem ich zwei schöne 4-Zeller zurückbekommen habe. Seit gestern habe ich immer mal wieder starke ...

fellowwes   25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   stark, ICSI
 

An Dr. med. R. Moltrecht: DRINGEND! 1. ICSI Start, wie stark muss die Blutung...

Guten Tag Herr Dr. Moltrecht, ich stehe direkt vor meiner 1. ICSI, habe heute vormittag auch meine Blutung bekommen, allerdings habe ich grundsätzlich eher kurze Blutungen 2-3 Tage. Nun ist die Blutung nicht so sehr stark, aber doch richtig dunkelrot (also keine ...
SiMaMa   21.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   stark, ICSI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Transfer ICSI

Hallo! Ich hatte am Freitag einen Transfer. Im Dezember hätten wir hatten wir die Entnahme. Der Arzt meinte das zwei "Eierchen" sich ganz schnell nach der Befruchtung gefunden haben. So wurden mir am Freitag zwei Embryonen eingesetzt. Freitag morgen wurden sie aufgetaut und um ...

flottebiene85   12.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Eileiterentfernung, beide Eileiter...

Guten Morgen, nach drei erfolglosen ICSIs riet uns unser behandelnder Reproduktionsmediziner zu einer Gebärmutter- und Bauchspiegelung. Es wurde eine Undurchlässigkeit beider EL festgestellt. Nun rät er uns, beide EL entfernen zu lassen, da das Risiko besteht, dass Flüssigkeit ...
Luci13   09.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Dr. med. R. Popovici: 1 ICSI und 2 Kryo-Transfer negativ

Hallo, nachdem die erste ICSI und die beiden Kryo-Transfere (im Spontanzyklus) leider negativ ausgefallen sind (Embryonen sahen super aus, Schleimhaut war auch gut aufgebaut), habe ich nun einen Gerinnungstest gemacht. Mit folgendem Ergebnis: Faktor 5 Leiden heterozygot und ...

Tady1988   05.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zweite ICSI ohne Pause

Guten Morgen Herr Dr. Dorn, ich hatte im letzten Zyklus meine 1. ICSI. -KWU seit 3 Jahren (bin nun 46, 2 gesunde Kinder auf natürlichem Wege) wir starten nun ohne Zykluspause mit der 2. ICSI. Ist dies in Ihren Augen sinnvoll? oder sollten generell Zykluspausen eingehalten ...

lottaleben   05.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: 5 icsi versuch

Hallo Ich bin Anja und 32 Jahre alt ich habe am 26.5.17 PU gehabt und am 30.5.17 TF nun, ich weiß ja das man kein Kaffee lesen machen kann, jedoch ist in mom keine Zuversicht da und ich wollte mal ein Experte fragen...Ich habe bei diesen versuch sogut wie keine Beschwerden ...

Anjasun84   05.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Dr. med. Julia Koglin: 1 ICSI negativ obwohl alles so gut aussah was kann...

Hallo ich hatte meine 1 ICSI trotz guter embryonen negativ ( hatte 2 6 Zeller an PU +3) zurück genommen habe gelbkörperschwäche und trotz progestan 800 mg hatte ich vor der Periode 2 Tage schmierblutungen iss das normal oder war das progestan zu gering ? Und was ...
Sonnenblume1983   24.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: TSH wert nach ICSI 3,14

Hallo ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion vor der Stimu war der wert 1.24 laut kiwu sollte er unter 1 sein also wurde erhöht nach 6 Wochen wurde erneut der TSH bestimmt 2.2 so nun hatte ich am 2.5 pu und es wurde erneut gestern der TSH bestimmt 3.14.,Kann das mit dem ...

Sonnenblume1983   11.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: amH 0,93 / Chlamydien-Antikörper / 31 Jahre...

Liebe Frau Sonntag, aufgrund des schlechten Spermiogrammes meines Mannes sind wir wohl Kandidaten für eine ICSI. Bei der Blutabnahme ergaben sich für mich folgende Ergebnisse: amH 0,93 und vorliegende Chlamydien-Antikörper. Was bedeutet das für die Durchführung der ICSI und ...
waswaerewenn85   09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ICSI
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia