Dr. med. Robert Emig

Fehlgeburt nach ICSI

Antwort von Dr. med. Robert Emig

Frage:

Hallo Herr Dr. Emig,
ich hätte zwei Fragen:

1) Ich hatte vor 12 Tagen nach MA eine Ausschabung. Die Blutungen waren gering, am Tag der Nachuntersuchung ( 9 Tage nach Ausschabung) waren die Blutungen komplett weg und alles im Ultraschall in Ordnung. Seit gestern Abend habe ich plötzlich menstruationsstarke Blutungen, obwohl der HCG auch noch bei 550 liegt (Stand heute). Wovon kann die Blutung kommen und ist dies normal?

2) Wir hatten bereits 5 ICSI-Behandlungen, jede Schwangerschaft endet in einer MA mit Ausschabung. Kann dies an den schlechten Spermien meines Mannes liegen (TESE)? Bei mir ist eigentlich alles in Ordnung. Oder was könnte das für eineUrsache haben, bzw. was kann man machen?

Vielen Dank für Ihre Mühe,

Viele Grüße

von Müller1212 am 27.04.2021, 18:24 Uhr

 

Antwort auf:

Fehlgeburt nach ICSI

Hallo,

ad 1. aus der Ferne nicht zu beurteilen. Warten Sie ab, wie es sich weiter entwickelt.

ad 2. lassen Sie bitte Untersuchungen zur Blutgerinnung und Humangenetik durchführen.

Alles Gute!

von Dr. med. Robert Emig am 30.04.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. van der Ven: ICSI Fehlgeburt

Liebe Fr. van der Ven, am 01.02.21 habe ich zwei Blastozysten transferiert bekommen. Ich hatte vorher 2 erfolgslose ICSI Behandlungen und jetzt beim dritten Versuch hat es laut Bluttest geklappt ( Es+14 hcg 100 und E+16 hcg 297). Leider ist mein erster Ultraschall- Termin ...

von Tini038 08.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. R. Moltrecht: Neue ICSI nach Fehlgeburt in der 23. SSW

Guten Tag Dr. Moltrecht, hier so kurz wie möglich meine Vorgeschichte: Ich bin 36 Jahre, nach Absetzen der Pille 3-Monatszyklen, Blutuntersuchung zeigte Homa-Index von 3,5 und im Ultraschall waren polyzystische Ovarien zu sehen, alerdings gibt es im Blut keine ...

von Ecco 03.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. R. Moltrecht: Fehlgeburt nach ICSI

Sehr geehrter Dr. MOLTRECHT, Ist die Fehlgeburtenrate nach ICSI generell höher als bei natürlicher Befruchtung? An PU+14 war mein Bluttest positiv. HCG PU+14 326. HCG an PU+17 1766. Deutet das auf eine Mehrlingsschwangerschaft, eine Trisomie oder ein Windei hin? Ich habe ...

von kleinerelch 21.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. A. v. Stutterheim: 1 ICSI Todgeburt,2 ICSI Fehlgeburt wielange...

1 ICSI Todgeburt 10/2015 nach Kaiserschnitt 2 ICSI 3/2016 Fehlgeburt 3 eingefrorene Eier noch vorhanden. AMH Wert war im Herbst 2015 bei 0,91 Sollte man lieber nochmal ne Stimulation machen und frische Eier einpflanzen? Wielange nun warten? Wie stehen die Aussichten? Hab ...

von Andrea1982 13.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. R. Popovici: Icsi nach Fehlgeburt

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, ich hatte mich bereits letzten Sommer an Sie gewandt, mit der Frage, ob Sie nach 3 erfolglosen Icsi-Versuchen weitere als sinnvoll erachten (jeweils 10-15 Eizellen, max. die Hälfte reif, es kam immer zum Transfer, zu keiner Schwangerschaft ...

von Lurijaa 13.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. R. Emig: 4 Fehlgeburten in Folge nach ICSI

Hallo Herr Dr Emig, ich 39 hatte 4 ICSIs + 2 Kryos. Ich bin 4x schwanger geworden aber nie über die 7. Woche gekommen. Ich hatte immer zwischen 11-18 Eizellen, befruchtungsrate zwischen 80-90% und 5x Transfer von 2 Blastozysten. Meine Kinderwunschklinik sagte mir, ...

von malibu 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. Barbara Sonntag: Wann ICSI nach Fehlgeburt in 17. SSW

Guten Tag! Ich hatte nach eine ICSI-Behandlung eine unkomplizierte Schwangerschaft, die durch Blasensprung in der 17. SSW beendet war. Den Grund dafür hat man nicht gefunden. Ich bin gesund, der Grund für ICSI ist allein das schlechte Spermiogramm meines Mannes. Wann kann ...

von Inka1976 12.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. Barbara Sonntag: Fehlgeburt nach ICSI mit 2 facher Ausschabung

Hallo, nachdem ich nach einer ICSI einen Abort in der 10.SSW hatte, bekam ich nun nach der 2. Ausschabung einen Histologiebefund der mich beunruhigt: Stark entzündlich überlagerte, nekrotische Schwangerschaftsdezidua, HERDFÖRMIG MIT LEICHTEN, OFFENBAR REAKTIV BEDINGTEN ...

von MajaPapaya 13.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

An Dr. med. R. Moltrecht: wiederholte fehlgeburt nach icsi

guten tag dr. moltrecht, wir sind seit 2 jahren in kw behandlung auf grund eines schlechten spermatogramms OAT 3 bei mir alles ok.Im fruehjahr 2012 hatten wir unsere erste icsi .Ich wurde schwanger, jedoch wuchs nur die fruchtblase und kein embryon.Abgang wurde eingeleitet ...

von vitiello 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ICSI, Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.