Dr. Christian Trautmann

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. Christian Trautmann

   

 

An Dr. med. Christian Trautmann: Erneuter Kinderwunsch

Guten Tag,

ich habe Endometriose und konnte 1.5 Jahre nicht schwanger werden. Nach einer Bauchspiegelung sowie hormonelle Stimulation mit GV nach Plan bin ich schwanger geworden und habe im Oktober 2019 meine Tochter per Kaiserschnitt entbunden.

Mein Mann und ich möchten jetzt bereits ein zweites Kind. Eigentlich wollten wir noch bis diesen Herbst warten.

Jedoch ist es leider so das ich trotz Minipille starke Zwischenblutungen habe. Diese dauern nun schon vier Wochen an. Mache mir Sorgen das sich dadurch wieder Endometriosegewebe absetzt und meinen erneuten Kinderwunsch erschwert.

Nun überlege ich die Pille jetzt gleich abzusetzten und zu versuchen schwanger zu werden, bevor die Endometriose wieder kommt.

Mache mir allerdings Sorgen, da der Kaiserschnitt erst 6 Monate her ist.

Was würden Sie mir empfehlen?
Wäre es empfehlenswert direkt wieder eine Kinderwunschklinik aufzusuchen oder ist das übertrieben?

Vielen Dank

von Elmas123 am 15.04.2019, 13:52 Uhr

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Xylocain 2% bei kinderwunsch

Hallo, seit Wochen haben ich starken juckreiz aber kein Pilz fest zustellen. Ich soll auf Rat meines Frauenarztes xylocain 2% anwenden um den juckreiz zu betäuben. Da ein kinderwunsch besteht ist meine Frage ob ich das xylocain anwenden kann oder ob das ein Einfluss auf die ...

von tina.88. 11.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. Julia Koglin: Kinderwunsch

Hallo Frau Koglin Mein Mann und ich versuchen nun schon seid 2 Jahren (erfolglos) schwanger zu werden . Ich habe immer wieder folikelzysten. Eine musste nach einer ruptur auch schon operativ entfernt werden. Meine Frage an sie ist wie man diese Zysten behandeln kann und ob ...

von TheresaSim25 10.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kinderwunsch und Impfung

Liebe Frau Prof Sonntag, wir wünschen uns nochmals ein Kind. Nun bekomme ich aufgrund rezidivierender Harnwegsinfekte 3 Spritzen der Strovac Impfung je im Abstand von 1 Woche. Sollte ich aufgrund der Impfung mit dem Kinderwunsch pausieren wg möglicher negativer ...

von Tigerente77 09.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kinderwunsch MRT Termin

Hallo, Ich habe nächste Woche Donnerstag einen MRT Termin. Dabei wird mir wahrscheinlich auch Kontrastmittel gespritzt. Mein Mann und ich haben einen großen Kinderwunsch und genau an dem Donnerstag wäre mein fruchtbarster Tag. Kann es durch das MRT dazu führen, dass ich gar ...

von Ilka123 08.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. Oswald Schmidt: Kinderwunsch - unbewegliches Spermium

Hallo, Wir versuchen seit 3 Jahren schwanger zu werden. Nun wurde diesen Zyklus mit clomifen mein Eisprung unterstützt. Heute war ich zum postkoital test. Und dort wurde nur ein spermium im Abstrich gefunden und das war unbeweglich. Nun gibt es zwei spermiogramme von meinem ...

von Emilia_Gregor 02.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Kinderwunschbehandlung nach Myokardinfarkt - ist das...

Guten Tag, zu meine kurzen Vorgeschichte eine kleine Zusammenfassung, ich bin seit 22 Jahren Diabetikerin mit einer Niereninsuffizienz, vor ca. 16 Jahren hatte ich eine Sinusvenenthrombose und zu guter Letzt 2017 einen Myokardinfarkt während meiner ersten Schwangerschaft, es ...

von SaHi87 01.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: Kinderwunsch

Guten Morgen, Ich bin 31 jahre alt und seit einem Jahr verheiratet. Seit der Pubertät leide ich unter Ausfälle bzw.garkeine Mens,Übergewicht und starke Körperbehaarung. (Damals hatte es mich nicht interessiert,jetzt mit einem Kinderwunsch belastet es mich sehr)Symptome von PCO ...

von Teysir 27.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Kinderwunsch

Guten Morgen, Ich bin 31 jahre alt und seit einem Jahr verheiratet. Seit der Pubertät leide ich unter Ausfälle bzw.garkeine Mens,Übergewicht und starke Körperbehaarung. (Damals hatte es mich nicht interessiert,jetzt mit einem Kinderwunsch belastet es mich sehr)Symptome von PCO ...

von Teysir 27.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Ist es bei einer Kinderwunschbehandlung...

Liebe Expertin, im Rahmen meiner Kinderwunschbehandlung bin ich aktuell ein wenig verwirrt. Ich bin seit drei Zyklen in einem Kinderwunschzentrum und dort durch zwei Ärzte beraten worden. Das weitere Vorgehen unterscheidet sich im Hinblick auf den Arzt deutlich.Ich habe PCO ...

von Misssa 25.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Kinderwunsch

Hallo , wir versuchen seid 4 Jahren noch ein drittes Kind zu bekommen , die anderen beiden Schwangerschaften klappten problemlos , ich bin 36 und das spermiogramm vom Mann ist auch super. Haben es 6 mal mit Clomifen versucht darauf bin ich auch lmmer super angesprungen aber ...

von JaMa82 25.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.