Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. Robert Emig - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Robert Emig
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Emig: 2. Zyklushälfte nur 10 Tage

Guten Tag, ich versuche seit einem Jahr schwanger zu werden. Beim ersten Kind hat es beim 2. Versuch geklappt. Ich wollte nun bei meiner Frauenärztin einen Gelbkörpermangel abklären lassen, da meine 2. Zyklushälfte nur 10 Tage beträgt (Temperaturmethode und Ovu-Tests). Ich war nun am 2. Zyklustag dort zur Blutentnahme. Verschiedene Hormone wurden getestet, alle waren im Normbereich. Eine Gelbkörperschwäche liege wohl nicht vor, sie meinte es sei auch schwierig das genau abzuklären. Dabei habe ich gelesen, dass man das Progesteron ca. 6 Tage nach ES messen soll. Sie ist aber nicht darauf eingegangen, dass man jetzt noch weitere Tests machen kann. Es muss doch eine Möglichkeit geben, genau zu erkennen ob eine Gelbkörperschwäche vorliegt oder nicht. 10 Tage seien gut meinte sie, ansonsten gebe es ja keine Anzeichen für GK-Schwäche. Was meinen sie? Kann ich nicht noch einen 2. Bluttest machen nach dem ES? Oder wie kann man das feststellen? Vielen Dank für ihre Rückmeldung!


von Curry81 am 22.02.2013

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antworten:

Re: An Dr. med. R. Emig: 2. Zyklushälfte nur 10 Tage

hallo,

test an ES + 6 und ES + 10 sind sinnvoll um das auszuschliessen, allerdings kann es im nächsten zyklus schon wieder anders sein. ich empfehle grundsätzlich das hormon von aussen zuzugeben, damit machen sie nichts falsch und haben eine höhere sicherheit, dass der wert gut ist!

gruß

Antwort von Dr. Robert Emig am 22.02.2013
 

Re: An Dr. med. R. Emig: 2. Zyklushälfte nur 10 Tage

Hallo, danke für ihre Antwort. Also kann eine erneute Blutuntersuchung auch kein deffinitives Ergebnis geben? Und was müsste man genau testen? Progesteronwert? Was für ein Medikament müsste ich den nehmen? Meine FA wird mir das sicher nicht verschreiben, da sie der Meinung ist alles sehe gut aus und man nicht einfach so Hormone verschreibt, wegen den Nebenwirkung etc.

Grüsse

Antwort von Curry81 am 23.02.2013
 

Re: An Dr. med. R. Emig: 2. Zyklushälfte nur 10 Tage

ja, progesteronwert zu den angegebenen zeitpunkten. z.b. utrogest 2x1 vaginal applizieren, sie brauchen aber ein rezept.

gruß

Antwort von Dr. Robert Emig am 25.02.2013
 

Re: An Dr. med. R. Emig: 2. Zyklushälfte nur 10 Tage

Danke nochmals. Ich habe noch eine letzte Frage, bin mir nicht ganz sicher wie das gemeint ist wenn sie sagen, dass die Messung des Progesteron nach dem ES auch in jedem Zyklus anders sein kann. Also kann er in einem Zyklus auf einen Gelbkörpermangel hindeuten und im nächsten nicht mehr? Wie kann man den überhaupt einen deffinitiven Gelbkörpermangel feststellen? Und falls es keiner ist, kann man dann mit einer 2. Zyklushälfte von nur 10 Tagen schwanger werden? Klappt das trotzdem mit der Einnistung auch bei nur 10 statt 14 Tagen? Oder ist es einfach so, dass die Chance besteht schwanger zu werden aber es wohl länger dauert?

Grüsse

Antwort von Curry81 am 25.02.2013
 

Re: An Dr. med. R. Emig: 2. Zyklushälfte nur 10 Tage

hallo,

ja, es kann sein, das es von zyklus zu zyklus unterschiedlich ist. deshalb spricht ja auch alles dafür in jedem falle progesteron von aussen dazuzugeben, um einen mangel auszugleichen. ich würde dem mangel nicht in jedem zyklus "hinterherrennen" mit dauerneden bestimmungen des wertes. da zusätzliches progesteron wenige nebenwirkungen (z.b. müdigkeit) hat, können sie es gefahrlos nehmen.

ja eine gelbkörperphase von mind. 10 tagen reicht aus.

alles gute

Antwort von Dr. Robert Emig am 26.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. Stefan Kissler: wann ss test zweite zyklushälfte 10 tage

Hallo ich hatte am 2.9 meinen Es laut Ovulationstest.. da meine zweite Zyklushälfte nur 10-12 tage dauert binn ich mir nicht sicher ab wann ich einen ss test machen kann der das richtige ergebnis anzeigt. Ich habe einen 30 tage zyklus und heute hätte ich meine mens bekommen ...

michaela81   14.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Zyklushälfte, Tage
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: 12-13 Tage für 2. Zyklushälfte kurz?

Hallo Herr Dr. Stutterheim, habe gerade im Forum gelesen, dass 12-13 Tage für die 2. Zyklushälfte ziemlich kurz seien? Ich dachte immer, diese Zeit ist völlig normal? Habe auch meist 12 - 13 Tage zwischen ES und einsetzender mens. Vielen Dank für die Antwort und ...

Tinchen29   12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Zyklushälfte, Tage
 

An Dr. med. R. Popovici: 2. Zyklushälfte nur 9 Tage, Einnistung überhaupt...

Guten Tag, mein Mann und ich versuchen seit Juni 2011 schwanger zu werden, es hat auch geklappt, ich hatte aber im Nov 2011 in der 9.ssw eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Ich beobachte meinen Zyklus sehr aufmerksam und teste meinen Eisprung mit dem Clearblue Monitor. Mir ist ...
Chrossy   14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Zyklushälfte, Tage
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Dauer 2. Zyklushälfte variabel 12-15 Tage

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, Wir sind mittlerweile im 4. Übungszyklus. Bei meinem 1. Kind hat es im 2. Zyklus geklappt. Ich messe seit Mai 2011 die Temperatur. Mir fällt auf, dass die 2. Zyklushälfte (die Zeit der erhöhten Basaltemperatur) zwischen 12 und 15 Tagen ...

Schnatterliesl   02.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Zyklushälfte, Tage
 

An Dr. med. R. Popovici: kurze zweite Zyklushälfte

Sehr geehrte Frau Popovici, bei einer Routine-Vorsorge-Untersuchung habe ich meine Gyn darauf aufmerksam gemacht, dass meine zweite Zyklushälfte ein halbes Jahr nach dem Abstillen unseres Kindes immer recht kurz ist. Die Menstruation setzt (ohne Schmierblutung) nach 8-9 Tagen ...

christel33   12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklushälfte
 

An Dr. med. Barbara Sonntag: Kurze zweite Zyklushälfte - Einnistung möglich?

Guten Tag, mein Zyklus ist recht regelmäßig 29 Tage lang. Mein Eisprung findet laut Ovulationstest aber erst ca. an Tag 21 statt, d. h. eine Woche später bekomme ich schon meine Periode. Hat die befruchtete Eizelle dann überhaupt eine Chance, sich einzunisten, oder wird sie ...

Bibabutzefrau   22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklushälfte
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: 2. Zyklushälfte

Sehr geehrter Herr Dr. Stutterheim! Ich hatte Jänner 2012 eine Fehlgeburt. Danach hatte ich zwar regelmäßig die Periode, jedoch mit Schmierblutungen. Mein FA verschrieb mir ohne körperliche Untersuchung Duphaston (GK-Schwäche). Daraufhin habe ich den Arzt gewechselt. Es ...

Carmen26   09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklushälfte
 

An Dr. med. K. Bühler: 2. Zyklushälfte zu kurz

Hallo! Ich und mein Partner wünschen uns ein Kind üben auch schon einige Monate (7. ÜZ). Nun ist mir aufgefallen das meine 2. Zyklushälfte nur 9-10 Tage lang ist, anhand durch Ovulationstest. Nun habe ich Angst das ich eine Gelbkörperschwäche habe. Kann das wirklich sein das ...

nora1404   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklushälfte
 

An Dr. med. R. Moltrecht: zweite Zyklushälfte zu kurz

Hallo Ich habe laut den Ovustäbchen meinen Eisprung ca. am 18- 20 Tag. das passt auch mit dem Zervixschleim und den Bauchschmerzen (laut Frauenarzt: Eisprung). Allerdings liegt meine Zyklusdauer bei 30-33 Tagen. Ist die zweite Hälfte nicht zu kurz oder die erste zu lang? Das ...

kristina2010   03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklushälfte
 

An Dr. med. R. Emig: kurze zweite Zyklushälfte

Sehr geehrter Dr. Emig, gemäß meinen Temperaturaufzeichnungen der letzten zwei Jahre ist meine zweite Zyklushälfte durchschnittlich 9 Tage lang. Ovulationstests und Zervix sprechen dafür, dass der Eisprung kurz vor dem Temperaturanstieg stattfindet. Meine Frauenärztin ...

sato2011   12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklushälfte
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia