Dr. med. R. Moltrecht

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Praxis

   

 

An Dr. med. R. Moltrecht: 1 oder 2 Blastozysten einsetzen ?

Guten Tag Herr Dr. Moltrecht,
im letzen Zyklus hatte ich (34 Jahre alt) eine Punktion von 30 Eizellen, davon wurden 13 in Vorkernstadium eingefroren und zusätzlich wurden 2 Blastozysten jeweils einzeln vitrifiziert.
Im nächsten Zyklus soll der Kryotransfer erfolgen. Würden Sie mir raten, ein oder zwei einsetzen zu lassen? Mit Zwillingen könnten wir leben. Sind die Chancen bei 2 Blastozysten deutlich höher? Ich habe zudem die Sorge, wenn ich nur einen auftauen lasse, dass dieser nicht überlebt und erneut ein Zyklus gewartet werden muss. Danke!

von sala17 am 10.01.2019, 07:53 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. R. Moltrecht: 1 oder 2 Blastozysten einsetzen ?

Hallo,
die Auftaurate wird gut sein!
Vertrauen Sie auf dem Rat Ihrer Ärzte.
Viel Glück
R. Moltrecht

von Dr.Moltrecht am 10.01.2019

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.