Dr. med. Roxana Popovici

1.Anwendung von Synarela- zu viel gesprüht/Bitte um Rückmeldung dringend

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Frage:

Liebe Dr.Popovici, ich habe heute Morgen mit Synarela angefangen. Habe nach der Anwendungsbeschreibung alles gemacht allerdings hatte ich beim 1.Sprühstoss nichts im Nasenloch gespürt weil ich nur mit einem Finger das Spray gehalten hatte beim Srühen. Dann habe ich es nochmal versucht allerdings mit beiden Fingern diesmal aber hatte das Gefühl dass es nicht hinten angekommen ist und es nur im Nasenloch feucht war. Da ich mir Sorgen gemacht habe ob das richtig ist, habe ich das dritte Mal in das Nasenloch gesprüht und diesmal auch mit beiden Fingern gehalten beim Sprühen und auch eingeatmet. Habe dabei richtig gespürt, wie es in den Rachen gelaufen ist und habe seitdem einen bitteren leicht brennenden Geschmack im Rachen wie als wenn es immernoch im Rachen ist….? Ich soll 3x1 Hub nehmen und jeweils in ein Nasenloch nur. Kann irgendwas passieren wenn man dann nochmal zuviel nachgesprüht hat? Soll ich trotzdem heute Mittag sprühen oder lieber die Mittags-Dosis auslassen? Danke.LG!

von Muse7505 am 22.07.2021, 08:33 Uhr

 

Antwort auf:

1.Anwendung von Synarela- zu viel gesprüht/Bitte um Rückmeldung dringend

Hallo,

nein, das ist gar nicht schlimm!

Alles Gute, RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 22.07.2021

Antwort auf:

1.Anwendung von Synarela- zu viel gesprüht/Bitte um Rückmeldung dringend

Vielen Dank für Ihre Antwort. Also ist es nicht schlimm wenn das Gesprühte den Rachen runterläuft? Solange es nichts an der Wirkung verliert ist der bittere Geschmack nicht so schlimm…es muss ja von der Nasenschleimhaut aufgenommen werden aber wenn es den Rachen runterläuft ist es also auch kein Problem oder?

Danke.LG!

von Muse7505 am 23.07.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Synarela hat nicht gewirkt

Sehr geehrtter Herr Dr. Dorn, mein Mann und ich befinden uns seit Oktober 2019 in Behandlung in der genannten Kinderwunschpraxis. Ich bin 39 Jahre alt und habe mit meinem Mann bereits einen fünfjährigen Sohn. Im Juli letzten Jahres kam es zu einer kurzzeitigen biochemischen ...

von Zuki 11.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Langes Protokoll: Synarela 1 Tag vor ES...

Sehr geehrter Prof. Dr. med. Dorn, ich habe zuerst nach der Frage im Forum gesucht und sie nicht gefunden. 1. Frage: Ich nehme Synarela im langen Protokoll ab dem 20. ZT, hatte meinen ES aber am 21. ZT., meine Ärztin aus dem KiWu Zentrum vorher schon darauf hingewiesen, ...

von Leonida79 24.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Synarela - Periode anregen

Liebe Frau Prof Dr Sonntag, Ich habe normalerweise ohne Unterstützung eine 2. Zyklushälfte von 8 Tagen. Diesen Zyklus nehme ich seit ES plus 6 Synarela zum downregulieren für eine Stimulation im nächsten Zyklus. Heute bin ich schon bei ES plus 13. US heute morgen, keine ...

von Milou2021 24.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Dr. med. R. Moltrecht: Synarela

Lieber Herr Dr Moltrecht, Ich habe ohne Unterstützung von Progesteron normalerweise nur eine 8 tägige zweite Zyklushälfte. Diesen Zyklus nehme ich seit ES plus 6 Morgens und Abends je einen Hub Synarela. Nun bin ich schon bei ES plus 12 ohne Periode in Sicht. Ist das ...

von Milou2021 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Prof. van der Ven: Synarela - verschobene Periode

Liebe Frau Prof van der Ven, Kann Synarela verursachen, dass die Periode später einsetzt? Ich nutze Synarela seit ES plus 6 zum downregulieren für den nächsten Zyklus und sollte seit 2 Tagen meine Periode haben. Herzlichen Dank für ihre Mühe im Voraus und beste Grüße ...

von Milou2021 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Dr. med. Christoph Grewe: Nach Punktion Synarela & Progeston

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, ich hatte gestern nach einem Antagonistenprotokoll den Termin zur Punktion. Laut der Ärztin soll ich nun seit der Punktion Synarela 1x morgens und 1x abends nehmen. Zusätzlich Progesteron war zuerst nicht vorgesehen, erst auf meinen ...

von Mandelzoom 25.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Dr. med. Oswald Schmidt: Synarela

Hallo, ich habe eine Frage betreffs des Synarelas. Und zwar nehme ich seit 18 Tagen die Pille und sollte morgen mit Synarela anfangen. Meine Apotheke meinte gerade das es aber erst übermorgen kommen wird. Macht der eine Tag was aus, oder is das noch im Bereich des ...

von Evi585 21.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Dr. med. Oswald Schmidt: Pille Synarela bei Ivf

Hallo, ich soll vor der Ivf Stimulation die Pille und das Nasenspray nehmen. Ab welchen Tag nimmt man dann was und für wie lang? Es wurde noch nichts dazu gesagt, ist das so richtig. Kenne das nur mit einsetzen der Periode auch ...

von Evi585 17.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Dr. med. R. Moltrecht: Pille Synarela bei Ivf

Hallo, ich soll vor der Ivf Stimulation die Pille und das Nasenspray nehmen. Ab welchen Tag nimmt man dann was und für wie lang? Es wurde noch nichts dazu gesagt, ist das so richtig. Kenne das nur mit einsetzen der Periode auch ...

von Evi585 17.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

An Dr. med. R. Popovici: Synarela Auswirkungen auf Basaltemperatur

Hallo Frau Dr. Popovici. Ich nehme zur Vorbereitung auf eine Icsi seit ZT 23 Synarela. Hatte gesichert ein paar Tage vorher einen ES und auch ungeschützten GV. Messe daher noch immer meine Basaltemperatur. Diese ist jetzt seit einigen Tagen sehr hoch, heute müsste meine Mens ...

von reiskorn2017 10.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Synarela

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.