Dr. Almut Dorn

Dr. phil. Dipl-Psych. Almut Dorn

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Dr. phil. Almut Dorn ist als Psychotherapeutin seit über 20 Jahren im Bereich der Gynäkologischen Psychosomatik tätig. Sie studierte Psychologie in Bielefeld, Paris und Mannheim. Nach ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin in der Gynäkologischen Psychosomatik des Universitätsklinikums Bonn leitete sie die Gynäkologische Psychosomatik im Endokrinologikum in Hamburg. Seit 2010 ist sie in eigener Privatpraxis in Hamburg tätig und ist neben der Patientenversorgung als Dozentin und Supervisorin tätig.

mehr über Frau Dr. Almut Dorn lesen

Dr. Almut Dorn

Trennung in der SS

Antwort von Dr. phil. Dipl-Psych. Almut Dorn, Psychologische Psychotherapeutin

Frage:

Und mein *Freund* sagt nun er hätte eine neue ..
ich fühl mich hilflos weil ich das Gefühl habe er wollte nur ein Kind haben , worüber ich mich sehr freue aber vorher vor der SS war er total verliebt und jetzt der absolute Albtraum

von Lina26 am 04.03.2021, 06:19 Uhr

 

Antwort auf:

Trennung in der SS

manchen Männern machen übrigens Schwangerschaften Angst; da entsteht eine neue Einheit zwischen Frau und Baby und sie fühlen sich außen vor - und dann gehen sie selber eine neue "Einheit" ein - vielleicht könnten Sie darüber nochmals reden!?

von Dr. Almut Dorn am 04.03.2021

Antwort auf:

Trennung in der SS

Ich fühl mich gekränkt und mein stolz ist da leider zu groß..wir sind noch nicht zusammengezogen aber es würde darauf hinauslaufen und das könnte ich nicht wenn es schon jetzt so läuft , aber ohne zusammenziehen sagt er , akzeptiert er mich und das Baby nicht . Ich zieh doch nicht zu ihm wenn er jetzt schon sagt er hat ne neue oder kein Sex will in der SS

von Lina26 am 04.03.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.