Dr. Almut Dorn

Dr. phil. Dipl-Psych. Almut Dorn

Psychologische Psychotherapeutin

Frau Dr. phil. Almut Dorn ist als Psychotherapeutin seit über 20 Jahren im Bereich der Gynäkologischen Psychosomatik tätig. Sie studierte Psychologie in Bielefeld, Paris und Mannheim. Nach ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin in der Gynäkologischen Psychosomatik des Universitätsklinikums Bonn leitete sie die Gynäkologische Psychosomatik im Endokrinologikum in Hamburg. Seit 2010 ist sie in eigener Privatpraxis in Hamburg tätig und ist neben der Patientenversorgung als Dozentin und Supervisorin tätig.

mehr über Frau Dr. Almut Dorn lesen

Dr. Almut Dorn

Bevorstehende Trennung in der SS

Antwort von Dr. phil. Dipl-Psych. Almut Dorn, Psychologische Psychotherapeutin

Frage:

Also mein Freund will kein Sex mehr seit er weiß das ich Schwanger bin und hat sich komplett ins negative verändert . Er war vorher fürsorglich und wollte das Kind sehr und jetzt fragt er mich sogar nach Geld obwohl er gut verdient .

Wie kann das sein ? Und wie soll ich nun umgehen ?

von Lina26 am 04.03.2021, 06:16 Uhr

 

Antwort auf:

Bevorstehende Trennung in der SS

Beziehungen können sich durch Schwangerschaften und durch Kinder durchaus verändern. Nicht wenige Männer fürchten, dass sie beim Geschlechtsverkehr der Schwangerschaft schaden könnten - haben Sie ihren Partner danach gefragt? Können Sie miteinander reden? Können Sie ihn offen nach diesen Veränderungen fragen (ohne Vorwürfe zu machen? was natürlich nicht leicht ist, wenn Sie sich gekränkt fühlen). Würde er bereit sein für eine Paarberatung? Z.B. in einer Schwangerenberatungsstelle? Gibt es Freunde oder Familie, die zwischen Ihnen beiden vermitteln können? Behalten Sie die Probleme nicht für sich, suchen Sie sich Gesprächspartner!

von Dr. Almut Dorn am 04.03.2021

Antwort auf:

Bevorstehende Trennung in der SS

Ja er sagte er würde wieder mit mir schlafen und tut es dann nicht und sucht ausreden .

Sein Bruder hat versucht zu vermitteln allgemein weil wir uns nur noch streiten , aber hoffnungslos .

Er wäre mit Sicherheit nicht bereit für so eine Beratung denk ich ..

von Lina26 am 04.03.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.