Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Pavlik-Bandage

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Es ist durchaus - aber selten - möglich, dass sich eine Hüfte einmal verschlechtert, aber unter der Bandagentherapie doch sehr ungewöhnlich.
Warten Sie die Kontrolle einmal ab, ob sich die Werte nicht doch wieder normalisiert haben.
Es ist wichtig, dass die Bandage solange getragen wird, bis die Hüpften ausgereift sind, dass kann durchaus einige Montae dauern, manchmal geht es auch schneller.
Mit freundlichem Gruss, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 24.10.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

16 Wochen Pavlik Bandage

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, ich hatte vor einigen Wochen schon einmal wegen der Pavlik-Bandage angefragt, bei meinem Sohn war die Hüfte rechts luxiert. Jetzt rägt er schon seit 16 Wochen 24 Stunden am Tag die Bandage und ich hoffe von Untersuchung zu Untersuchung auf ein, ...

von 2010Muggel 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pavlik Bandage

Hüftdysplasie Fragen zur Pavlik Bandage

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, Sie haben ja schon viel zur Hüftdysplasie beantwortet, aber mein Freund und ich sind Ratlos. Am 08.10. 2010 wurde unser Sohn geboren und da ich schon mit Hüftdysplasie geboren wurde, drängte ich die Ärzte schon im Krankenhaus dazu unseren ...

von 2010Muggel 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pavlik Bandage

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.