Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Nachuntersuchung nach Hüftbeugeschiene

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Entscheidend ist, dass am Ende der Behandlung eine Kontrolle erfolgt ist, die gezeigt hat, dass alles in Ordnung ist.
Eine klinische Untersuchung könnte Ihnen einen Hinweis auf eine bestehende Hüftschädigung geben, wenn Sie Sicherheit haben wollen, müssen Ihr Kind röntgen lassen, was man aus Strahlenschutzgründen ohne einen begründeten Verdacht natürlich nicht macht. Ultraschall ist jetzt nicht mehr möglich.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 03.01.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Tübinger Hüftbeugeschiene- Anpassung an Wachstum

Sehr geehrter Herr Prof. Lohmann, mein Kind ist derzeit im Ausland in Behandlung wegen einer Hüftdysplasie (Typ 2b). Da die Behandlung hier mit anderen Orthesen erfolgt, haben wir ihr von den behandelnden Ärzten eine Tübinger Hüftbeugeschiene bestellen lassen. Diese wurde ...

von Gollibolli 19.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftbeugeschiene

Tübinger Hüftbeugeschiene - Handling

Hallo Dr. Remus, ich würde Ihnen gerne kurz die Lage schildern: Kontrolle im Krankenhaus U2: Hüftsono Typ IIc nach Graf links (alpha:47°, ß:73°), Typ Ib rechts.  Breites Wickeln mit Moltontuch Kontrolle beim Kinderarzt  Überweisung in Klinik, Termin in ...

von Maikaefer2011 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftbeugeschiene

Behandlungsdauer Hüftbeugeschiene

Sehr geehrter Dr. Remus, bei unserem Sohn wurde aufgrund erblicher Belastung die Hüftsonografie bereits am 6. Tag nach der Geburt durchgeführt. Es wurden folgende Diagnosen gestellt: rechts Alpha 58 Grad, subluxierbar links Alpha 52 Grad, subluxierbar Am 9. Tag nach ...

von Alegra174 28.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftbeugeschiene

Tübinger Hüftbeugeschiene

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, ich hatte ihnen vor ca 2 Wochen schonmal geschrieben, da hatte meine Tochter noch den Fettweisgips. Nun hat sie letzten Donnerstag die Tübinger Hüftbeugeschiene bekommen! Das ist schon wesentlich schöner als dieser Gips. Aber dazu hät ich ...

von schaf84 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftbeugeschiene

Tübinger Hüftbeugeschiene bei über 1 jährigem Kind noch sinnvoll?

Sehr geehrter Herr Remus, bei unser Sohn (15 Monate/ angeborene MMC) wurde am Montag bei einem orthopäd. Kontrolltermin Hüftdysplasie diagnostiziert. Der Hüftkopf ist nicht mehr richtig in der Hüftpfanne und ein bestimmter Winkel darf bei einem 1 jährigen Kind nur 25 grad ...

von nadin79 01.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftbeugeschiene

Hüftbeugeschiene

Guten Tag! Am Mittwoch habe ich meine 7 Tage alte Tochter beim Orthopäden vorgestellt. Meine ältere Tochter hatte eine Hüftdysplasie und es wurde uns geraten so früh wie möglich einen Termin auszumachen. Der Arzt hatte meine Tochter noch nicht mal angeschaut, da meinte er ...

von Janacroft 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftbeugeschiene

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.