Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Einlagen ja oder nein?

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Das ist ohne persönliche Untersuchung Ihres Kindes schwer zu sagen.
Wichtig ist, dass Ihr Kind keine Schmerzen beim Laufen hat.
Auch ist das Alter des Kindes wichtig, denn Kinder machen verschiedene Entwicklungsstufen der Beinachsen durch (O- wie auch X-Beine), vieles "verwächst" sich auch. Dennoch sollten Sie ernst genommen werden - machen Sie vor allem die Ärzte darauf aufmerksam, dass Sie auch X-Beine haben.
Allerdings gibt auch klare Kriterien bei Ihrem Kind, Einlagen zu empfehlen oder auch nicht.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 11.10.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

Einlagen

Hallo, meine Tochter, 16 Jahre hat seit KindergartenZeiten, Einlagen. Sie ging mit beiden Füssen nach innen. Dies ist mit den Jahren deutlich besser geworden. Also ich finde, man sieht es nicht mehr. Der Orthopädie sagt, sie soll sie ruhig noch weiter tragen. So wie er tat, ...

von gismo26 03.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Einlagen

Hallo, ich habe 2 Fragen: Mein Jüngster trägt Einlagen und das täglich und bisher wirklich immer. Aber jetzt im Sommer finde ich keine Sandalen, die passen. Heißt das für ihn, dass er nur Halbschuhe tragen darf? Oder gibt es eine andere Lösung? Mein Großer (ich ...

von nica78 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Sind Orthopädische Einlagen für meine Tochter sinnvoll?

Guten Tag, Herr Prof.Dr. Lohmann, heute war ich bei einem Orthopäden der meine Tochter untersucht hat. Ich bin nun sehr unsicher, da er sich wirklich nur 3 Min. für die gesamte Untersuchung genommen hat (hier zahlt die Kasse wenig und die Ärzte sind bei den Kassenpatienten ...

von edithochoa 22.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

2. Meinung, Welche Einlagen sind effektiver?

Guten Tag Prof.Dr.med. Lohmann, mein Sohn in drei Monaten 4 Jahre, hat X Beine und einen Knick Senkfuß, wir haben jetzt von unserem Orthopäden Einlagen (Schaleneinlagen) verschrieben bekommen. Die Einlagen wollten wir in einem Orthopädischen Schuhaus bestellen, dort hat man ...

von AnjaZ. 27.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Einlagen

Guten Abend, ich möchte mir gerne eine 2. Meinung einholen, vorher jedoch gerne mal wissen, ob das auch Sinn macht. Mein Sohn ist 3,5 und bekam mit 3 (Knick, Senkfüße) Einlagen - feste Schalen. Nun werde ich immer angesprochen und es fällt auch mir auf, dass er eher ...

von nica78 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Einlagen

Guten Morgen, mein Sohn, 28.01.2009, läuft immer noch leicht nach innen. Ich war zweimal beim Orthopäden im Abstand von einem halben Jahr und wurde angehalten zu warten. Ich soll jetzt wieder in Oktober kommen. Wie schätzen Sie das ein? Ist er nicht in dem Alter in dem er ...

von Vigoro 29.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Ab wann Einlagen nötig?

Hallo, unser Kind (fast 4) stellt ziemlich die Füsse nach innen, so als würden die Knöchel innen rausstehen statt wie normal hoch. So wie ein Plattfuß sieht das dann in Sandalen aus. Bei einem Arztbesuch wegen was andrem sprach ich mal drauf an vor und da hieß es man müsste ...

von Larissa81 17.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Einlagen??

Mein Sohn (10) hat Rheuma und zuletzt wurden entzündete Sehnen am Fuss festgestellt - die beiden Sehnen die zum dritten und vierten Zeh gehen. Punktieren und Cortison spritzen ist an dieser Stelle nicht möglich......daher wurde das "Sulfasalazin" erhöht und er soll "Dicloenac" ...

von kiara1234 11.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Braucht mein 2 1/4 jähriger Sohn schon Einlagen?

Hallo, mein Sohn ist 2 1/4 Jahre alt und läuft stark nach innen. Am re, Fuß neben dem Knöchel ist der Knochen viel größer bzw. dicker. Er hat keine Schmerzen oder Beschwerden. Man hat manchmal den Eindruck, dass er mit diesem Fuß wie wenn er auf dem Knöchel laufen würde ...

von gisi85 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Plattfüsse - ab wann sind Einlagen sinnvoll

Hallo, meine Kleine (gerade 3) hat Plattfüsse. Morgen holen wir die Einlagen ab. Nun bin ich aber etwas verunsichert, weil ich schon von vielen Seiten gehört habe, daß Einlagen in so jungen Jahren noch keinen Sinn machen. Was meinen Sie dazu? Und was halten Sie davon, ...

von pam77 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einlagen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.