Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

zu geringer Kopfumfang? - mach mir solche Sorgen ...

Hallo Dr. Busse
Meine Tochter wurde letztes Jahr bei 35+2 per NOT-Sectio (Plazentainsuffizienz, Wachstumsretadierung und Präklampsie) mit 1910g, 47cm und einem KU von 30cm geboren. Sie hat 4 Herzfehler (noch immer bestehendes PFO, VSD-direkt unter den Herzklappen, verstärkter Bindegewebsfaden in der linken Herzkammer sowie einem kleinen Loch im Aortenbogen). Der nächste Herzultraschall ist im März, zusammen mit der U6.
Mittlerweile ist sie knapp 11 Monate (korr. 9 ½ Monate) alt und wiegt 7600g bei 73cm und einem KU von 40,5.
Bei der U4 hatte unser Kinderarzt bereits erwähnt, daß Ihr Kopfwachstum auffällig sei und er es aber erst noch weiter beobachten, und nicht überstürzt ein MRT anordnen möchte.
Dazu kommt vorallem, das bei meiner Tochter eine Kopfgelenk induzierte Symmetrie Störung fesgestellt wurde, die wir bisher sowie Osteopatisch, manual Therapeutisch behandeln ließen und zusätzlich seit der 10. Woche Physiotherapeutisch betreut werden. Leider hatte dies alles keinen Einfluss auf die Asymmetrie des Kopfes, der mitte November 2009 bei 1,9cm lag. Seit dem sind wir in Behandlung mit einem Helm in Hannover. Zu dem Plagio- und Brachycephalus ist die Lambdanaht nach innen eingedrückt (wie das kommt, kann uns leider keiner sagen).
Ich mache mir aber vorallem wegen Ihres Kopfwachstum noch sehr viel Sorgen, weil sie, zumindest in meinen Augen, doch noch sehr Entwicklungsverzögert ist.
Entwicklungsverzögert deswegen, weil seit Geburt noch immer eine muskl. Hypotonie linksseitig vorliegt. Sie rollt sich nur über die linke Seite auf den Bauch und wieder zurück, und robbt komischerweise nur mit der rechten Seite. Der linke Arm und das linke Bein werden nur mitgeschleift. Sitzen kann sie natürlich noch nicht alleine und Krabbeln auch nicht, geschweige denn, das sie sich irgendwie in den Stand hochzieht, aber das erwarte ich bei einem Frühchen auch jetzt noch nicht. Auch brabbeln tut sie so gut wie gar nicht. Seit knapp 1 Woche kommt ab und an mal ein wwwwww oder wawawa. Laute wie bababab, mamamamama, ooooooooooo hab ich noch nie gehört. Sie krallt auch noch immer sehr stark mit den Zehen.

Hier mal die KU-Entwicklung:

Geburt 30 cm
1 Monat 33 cm (U3)
2 Monate 35 cm
3 Monate 36 cm
4 Monate 37 cm (U4)
5 Monate 37,7 cm
6 Monate 38,3 cm
7 Monate 39 cm (U5)
8 Monate 39,5 cm
9 Monate 40 cm
10 Monate 40 cm
11 Monate 40 cm

Ich mache mir bezüglich der Entwicklung des KU und Ihrer motorischen, sowie sprachlichen Entwicklung doch recht große Sorgen und würde gerne von Ihnen wissen, ob es ausreichen ist, wenn ich das im März noch mal mit meinem Kinderarzt bespreche oder ob ich doch lieber einen vorzeitigen Termin machen sollte damit eventuell doch ein MRT gemacht wird. Ich würde die Narkose meiner Tochter natürlich gerne ersparen. Wäre eine Überweisung in ein SPZ notwendig?
Mein Kinderarzt hat davon noch nie was erwähnt, aber ich lese sehr viel davon.

Vielen Dank für Ihre Antwort und Entschuldigung, das es so lang geworden ist, aber ich wollte das sie ein recht genaues Bild meiner Tochter haben.

Mukkelchen

von mukkelchen am 21.02.2010, 20:30 Uhr

 

Antwort:

zu geringer Kopfumfang? - mach mir solche Sorgen ...

Liebe M.,
den Kopfumfang würde ich nicht als isoliertes Problem betrachten. Meiner Ansicht nach geht es einzig und alleine um die Frage, ob es ernsthafte Entwicklungsstörungen gibt und wenn ja welche Frühförderung am meisten Unterstützung für Ihre Tochter bieten kann. Das kann am besten Ihr Kinderarzt überprüfen, oder er überweist Sie z.B. in ein Sozialpädiatrisches Zentrum.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.02.2010

Antwort:

zu geringer Kopfumfang? - mach mir solche Sorgen ...

Hey Mukkelchen,

wir waren auch in Hannover: Brachy/Plagiocephalus und schwacher Tonus bei unserem Zwerg )-: er ist jetzt knapp 9 Monate.
Hast du mal Lust PNs zu schreiben oder zu chatten?

Emily

von Emily25 am 21.02.2010

Antwort:

zu geringer Kopfumfang? - mach mir solche Sorgen ...

Ja klar, aber weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich hier PN´s verschicken kann. Sehe nirgends etwas, wo ich wen anschreiben könnte :( bzw. Chatten, aber wo?

von mukkelchen am 21.02.2010

Antwort:

zu geringer Kopfumfang? - mach mir solche Sorgen ...

Einfach im RUB Forum auf ein Posting von mir gehen (Zahnen z.B. hab ich gerade gepostet) und dann auf Beitrag beantworten und dann PN.

von Emily25 am 21.02.2010

Antwort:

Oder komm ins RUB o.T.

.

von Emily25 am 21.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kopfumfang - zu klein ?

Hallo Herr Dr. Busse, unserer Tochter 5 Jahre und 3 Monate hat einen Kopfumfang von nur 49 cm. Wir waren letzte Woche in der Klinik wegen einem hochfieberhaften Virus und dort wurde eben auch der KU gemessen ( so nebenbei eben) Jetzt hab ich nachgeschaut und diesen KU ...

von *goldhosl* 28.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang

Hallo Dr. Busse, wir hatten die U7a mit unserem fast 3-jährigen Sohn. Da wurde der Kopf vermessen und seit der U7 ist der Umfang nur um 0,5 cm mehr geworden. Die KiÄ meinte, solange das überhaupt ein wenig Wachstum wäre, sei das okay. Aber zuerst hat sie - genau wie die ...

von schnecke1 20.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang

Hallo Herr Dr. Busse, ich hätte eine Frage zwecks Kopfumfang. Nach der U4 Untersuchung meiner Tochter im Februar hatte unsere Ärztin gesagt, dass der Kopf sehr klein wäre und die Fontanelle schon fast geschlossen sei. Daraufhin waren wir zum Schädel-Sono und zum ...

von bienchen81 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang

Hallo Herr Dr Busse. Wir hatten grad eine Routineuntersuchung mit unserem knapp 4 1/2 jährigen Sohm beim KIA. Seine Daten: Grösse 107 cm, Gewicht 17,100 Kilo. Kopfumfang: knapp 53 cm. Ist er nicht zu klein für sein Alter und stimmt das Gewicht im Verhältnis zur Grösse? ...

von Jamie1 10.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang

Hallo, mein Sohn ist jetzt sieben Monate alt geworden, geb. am 27.10.2008, Bei der U5 hatte er einen Kopfumfang von 48,2 cm. Daraufhin wurde im Krankenhaus eine Sono vom Schädel über die Fontanelle gemacht. Es gab dabei keinerlei auffälligen Befunde. Halten Sie weitere ...

von WaldfeeVer 31.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage bezügl. des Kopfumfanges meines Sohnes (7,5 Monate) der etwas größer ist. April hatte er 48.3 und Mai ist der Ku bei 49,2. Wir kontrollieren den Kopf ja bereits seit Januar. Ich hatte ihnen schon mal geschrieben. Jetzt meine ...

von mrslara1981 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang noch einmal

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde in 4 Wochen sowieso noch mal zur KÄ gehen zwecks Impfung da wird sicher nochmal der Kopf vermessen. Ich hätte nur ganz gern Ihre Einschätzung: es ist direkt nach der Geburt schon ein Ultraschall des Kopfes durchgeführt worden, der war ...

von IM08 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Ergänzung zur Frage nach Kopfumfang

Vielleicht sollte ich noch kurz erläutern, warum ich mir vor allem Sorge mache: während der SS wurde beim zweiten großen Ultraschall festgestellt, dass der linke vordere Hirnventrikel im oberen Normbereich ist - alle folgenden Kontrolluntersuchungen ergaben dann jedoch ein ...

von IM08 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

nochmal Frage Kopfumfang

Hallo, ich hatte vor ein paar Wochen schon einmal eine Frage bzgl. Kopfumfang meines Sohnes gestellt (Sie meinten, es könne einfach familiär bedingt ein großer Kopf sein bei meinem Sohn). Jetzt mache ich mir etwas Sorgen, weil sich der Kopfumfang aus diesen Percentilkurven ...

von IM08 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Kopfumfang

Hallo Herr Dr. Busse, wir waren am Dienstag bei der U 4 Alexander hat 6000g, 62,5 cm und einen KU von 42. Die Arzthelferin sagte, der Kopf wäre etwas groß aber der Arzt hat später dazu nix gesagt. Alexander ist am 31.12 geboren. Wie groß sind eure Köpfe? Und muß ich ...

von Schnitte78 18.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfumfang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.